Gesundes Frühstück macht Schüler schlau: Verbesserte Leistungsfähigkeit nachgewiesen

Das macht ein gesundes Frühstück aus!
Das macht ein gesundes Frühstück aus! Prof. Froböse klärt auf 00:02:45
00:00 | 00:02:45

Ein gutes Frühstück lässt Schüler besser lernen

Ein gesundes Frühstück - dann klappt´s auch mit dem Unterricht: Eine britische Studie belegt nun eindeutig den Zusammenhang zwischen der Qualität des Frühstücks von Schülern und ihren schulischen Leistungen.

Dass das Gehirn Energie braucht, um lernen und sich konzentrieren zu können, ist nicht wirklich neu. Doch wie sich ein wirklich gutes - und vorallendigen regelmäßiges - Frühstück tatsächlich auf die schulische Leistungsfähigkeit von Schulkindern auswirkt, war bislang so nicht erforscht worden. Britische Wissenschaftler haben dies nun in einer unfassenden Studie eindeutig belegt.

Ein Forscherteam um Hannah Littlecott von der Cardiff University in Wales hat die Frühstücksgewohnheiten von mehr als 4.000 Schülern im Alter von neun bis elf Jahren an über hundert Schulen untersucht. Dazu hielten die Forscher sowohl die Art des Frühstücks als auch den Zeitpunkt fest. Jeweils sechs und achtzehn Monate nach Beginn der Studie, mussten die Schüler standardisierte Leistungstests absolvieren.

Ein gutes Frühstück heißt nicht Chips und Kekse!

Das Ergebnis: Unter den Schülern, die bei den Tests überdurchschnittlich gut abschnitten, waren doppelt so viele, die regelmäßig frühstücken, als solche, die morgens ohne Mahlzeit aus dem Haus gehen.

Allerdings ist nicht nur entscheidend ob, sondern auch was die Schüler frühstücken: Kekse, Schokoladenriegel und Chips bringen nicht wirklich die Energie, die ein Schüler für einen langen Unterrichtstag braucht.

Die Studie zeigt, wie entscheidend der Zusammenhang zwischen einem gesunden Start in den Tag und einer guten Schulleistung ist - was die Bildungs- und Gesundheitspolitik unbedingt beachten sollte. Und in der Tat bieten viele britische Schulen ihren Schülern kostenloses Frühstück an. Denn wer an einem gesunden Schul-Frühstück spart, spart am falschen Ende.