Geschenke aus der Küche: Die perfekten Mitbringsel zu Weihnachten

Geschenke aus der Küche - einfach und lecker
Geschenke aus der Küche - einfach und lecker 02:45

Gebrannte Nüsse, Schokolade oder Kräuteröl selber machen

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihrer Mutter zu Weihnachten den kuscheligen Schal gekauft, den sie sich gewünscht hat. Sie freut sich - in dem Fall, leider doppelt - denn auch Ihre Schwester hatte die Idee. Mit selbst gemachten Mitbringseln wäre Ihnen das wahrscheinlich nicht passiert. Denn Geschenke aus der Küche sind einzigartig: Mit Pralinen, gebrannten Nüssen oder Kräuteröl machen Sie bei der nächsten Bescherung nichts falsch. Und mit diesen Rezepten gelingen Ihnen die Weihnachtsmitbringsel problemlos.

Rezept für aromatisches Rosmarinöl

Zutaten
für Personen
Rosmarinzweige 12 Stück
Meersalz grob 4 EL
Pfefferkörner 4 TL
Olivenöl kalt gepresst 1 Liter
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 3263,52 (780)
Eiweiß 0.13g
Kohlenhydrate 0.99g
Fett 87.75g
Zubereitungsschritte

1 Rosmarin waschen und sehr gut trockentupfen. Auf einem Blech verteilen und im heißen Ofen bei 100 Grad (Umluft 80 Grad) 8-10 Minuten trocknen lassen. Abkühlen lassen. In zwei saubere, sterilisierte, trockene Gläser oder 2 Flaschen (à 500 ml Inhalt) je 2 Esslöffel grobes Meersalz, 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner geben. Rosmarin in die Gefäße verteilen.

2 Mit Olivenöl auffüllen, sodass der Rosmarin vollständig bedeckt ist. Gläser verschließen und an einem dunklen, kühlen Ort 2-3 Wochen ziehen lassen. Wenn man das Gewürzöl verwendet, sollte man den Rosmarin, sobald er nicht mehr mit Öl bedeckt ist, entfernen, da er sonst schimmeln kann.

Rezept für karamellisierte Walnüsse

Zutaten
für Personen
Walnüsse 200 Gramm
Zucker 150 Gramm
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 15 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 2435,088 (582)
Eiweiß 9.18g
Kohlenhydrate 46.25g
Fett 40.34g
Zubereitungsschritte

1 Zucker und Wasser bei hoher Hitze aufkochen. Wenn eine leichte Bräune entsteht, 50 g Walnüsse dazugeben. Die Hitze etwas herunterdrehen. Die Walnüsse nun unter ständigem Rühren in der Masse wälzen.

2 Wenn die Walnüsse mit Karamell ummantelt sind aus der Pfanne nehmen und auf Backpapier legen. Die Walnüsse sollen nicht in einem Klumpen zusammenhängen. Schön verteilen und abkühlen lassen.

Rezept für süße Bruchschokolade

Zutaten
für Personen
Schokolade 4 Tafel
Nüsse 2 EL
Rosinen 2 EL
Cranberry getrocknet 2 EL
Himbeeren getrocknet 2 EL
Zuckerperlen
Orangenschalen
Backpapier
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 150 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1953,928 (467)
Eiweiß 14.14g
Kohlenhydrate 42.41g
Fett 26.38g
Zubereitungsschritte

1 Wasser in einem kleinen Topf erwärmen, eine Schüssel hineinstellen und die Schokolade in kleinen Stücken langsam im Wasserbad schmelzen. Dabei immer vorsichtig umrühren.

2 Die geschmolzene Schokolade auf dem Packpapier verteilen. Je dünner die Schokolade aufgetragen wird, desto feiner werden später die Stückchen.

3 Mit zerhackten Nüssen, getrockneten Früchten oder Streuseln/Zuckerperlen bestreuen. Auch Gewürze und kleine Orangenschalenzesten schmecken hervorragend. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

4 Vorsichtig in den Kühlschrank stellen. Nach wenigen Stunden die nun fest gewordene Schokoladentafel grob zerbrechen und hübsch zu verpacken.

Gebrannte Mandeln aus der Mikrowelle

Gebrannte Mandeln sind als Geschenk ebenfalls perfekt geeignet. Und wie Sie sie in der Mikrowelle zubereiten können, zeigen wir Ihnen im Video.

Über Geschenke aus der Küche freut sich jeder. Und mit unseren Ideen wird Ihr Weihnachtspräsent garantiert in Erinnerung bleiben.

Empfehlung