Eis am Stiel selber machen: Tolle Rezepte für den Sommer-Snack

Eis am Stiel wird 90 - Rezepte zum Selbermachen
Eis am Stiel wird 90 - Rezepte zum Selbermachen 02:30

Eis am Stiel selber machen

Das Eis am Stiel wird 90, denn 1923 ließ sich der Amerikaner Harry Burt das Eis am Holzstäbchen patentieren. Und seitdem läuft die Produktion weltweit auf Hochtouren. Allein in Deutschland werden jährlich über eine Milliarde Eis am Stiel vernascht. Das sind im Schnitt etwa 12 Eis-Portionen pro Person. Besonders im Sommer gehört die leckere Schleckerei zu den Lieblingsspeisen der Deutschen. Passend zum Jubiläum sollten Sie den Sommer-Snack einfach mal selber machen. Denn das ist überhaupt nicht schwierig und macht richtig viel Spaß.

So einfach ist es

Für selbstgemachtes Erdbeer-Wassereis werden nur frische Erdbeeren, Puderzucker, Apfelsaft und ein bisschen Vanille benötigt. Die Zutaten pürieren, einen Stiel oder Strohhalm in die noch weiche Masse stecken und dann geht’s ab damit in die Tiefkühltruhe. Nach einer halben Stunde ist das Eis fest und schleckbereit.

Für Experimentierfreudige werden auch nach 90 Jahren Eis am Stiel immer neue Geschmacksrichtungen entwickelt: Blaubeere-Buttermilch, Strawberry-Cheesecake, Ricotta-Rhabarber oder Pistazie mit weißer Schokolade. Nichts ist unmöglich. Eis-Fans haben also die Qual der Wahl, doch eins ist sicher: Der Stiel darf auf keinen Fall fehlen.

Empfehlung