Die schlimmsten Dickmacher: Klappt es deswegen nicht mit dem Abnehmen?

Das sind die sechs schlimmsten Dickmacher
Das sind die sechs schlimmsten Dickmacher Nehmen wir deswegen nicht ab? 00:01:35
00:00 | 00:01:35

Versteckte Zusatzstoffe im Essen können dick machen

Es ist verflixt: Sie bewegen sich viel und achten darauf, was Sie essen – doch es klappt einfach nicht mit dem Abnehmen? Das kann an bestimmten Zusatzstoffen und Chemikalien liegen. Einige von ihnen wirken im Körper wie die schlimmsten Dickmacher, wie wir im Video verraten

Diese Fehler machen viele beim Abnehmen

Doch nicht nur Zusatzstoffe und Chemikalien in Verpackungen können verhindern, dass die Kilos schmelzen. Es gibt auch andere Fehler, die es ihnen schwer machen können, ihr Traumgewicht zu erreichen:

1. Sie essen zu wenig: Der Stoffwechsel stellt auf Sparflamme und verbraucht weniger Energie.

2. Sie lassen Mahlzeiten weg: Beim nächsten Essen ist ihr Hunger umso größer und Sie essen mehr, als Sie wollten.

3. Sie lassen ganze Nährstoffe weg: Low-Carb ist nur dann sinnvoll, wenn Sie wirklich nur WENIGER und nicht KEINE Kohlenhydrate essen.

4. Sie hören nicht auf Ihren Körper: Oft denken wir, wir hätten Hunger - dabei ist uns nur langweilig. Achten Sie auf die Signale, die ihr Bauch ihnen sendet!

Weitere Fehler beim Abnehmen verraten wir hier. 

Empfehlung