Deutschlandweit Kuchen bei Rewe zurückgerufen

Produktbild zurückgerufener Zupfkuchen von Rewe
Weil sich Kunststoffteile darin befinden können, wurde ein Zupfkuchen bei Rewe zurückgerufen. © Wizelife

Vorsorglicher Rückruf von Rewe- Zupfkuchen

Die Firma B+F Bakery & Food hat vorsorglich bundesweit den Tiefkühlkuchen "Rewe Beste Wahl, Zupfkuchen" zurückgerufen. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, können sich wegen eines Produktionsfehlers weiße Kunststoffteile in dem Produkt befinden.

Um dieses Produkt handelt es sich:

Konkret betroffen ist:

  • "Rewe Beste Wahl, Zupfkuchen, 500g, tiefgefroren"
  • EAN: 4388844078796
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.10.2020
  • Charge: L304-1011119

Produkte aus anderen Chargen oder mit abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht vom Rückruf betroffen.

Das sollten Kunden tun:

Kunden, die den zurückgerufenen Zupfkuchen gekauft haben, sollten ihn nicht verzehren. Sie können ihn im jeweiligen Rewe-Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Empfehlung