Tochter Harper steht drauf

Mmmh, lecker! David Beckham (47) backt Honigkuchen - wir haben das Rezept

David Beckham posiert für ein Foto mit seiner Familie während der Qatar Fashion United-Veranstaltung, bei der zwei Tage vor dem Ende der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 verschiedene Konzerte und Modeschauen im 974-Stadion in Doha, Katar, o
David Beckham ist nicht nur eine Fußball-Legende. Er ist anscheinend auch noch Hobbybäcker! © picture alliance / abaca | Balkis Press/ABACA, Balkis Press

Fußball-Legende, „Sexiest Man Alive“, Vierfach-Daddy, „Spice Girls“-Ehemann – David Beckham (47) hat viele Qualitäten. Welche ebenfalls dazu gehört: Er ist leidenschaftlicher Bäcker! Zumindest, wenn man seiner Instagram-Story von vergangenem Sonntag Glauben schenkt. Immer wieder gewährt der Ex-Star-Kicker via Social Media Einblicke in seinen Alltag. Dieses Mal nahm er seine Fans mit in die Küche zum Abmessen verschiedener Kuchen-Zutaten, wie zum Beispiel den eigens produzierten Honig. Den präsentierte er stolz seiner Frau Victoria (48), die sich von dem „klebrigen Zeug“ wenig begeistert zeigte. Doch Töchterchen Harper, die Empfängerin der süßen Nascherei, war mehr als zufrieden. Bei der Elfjährigen kam der „Honey Sponge Cake“ laut David richtig gut an.

Zeit, das klebrige Süßgepäck nachzubacken!

Fußball war gestern: Honigkuchen-Rezept à la David Beckham

Kastenkuchen
David Beckham (47) backt einen Honigkuchen auf Instagram, und das Netz liebt's! Wir haben das Rezept für Sie. (Symbolbild) © picture alliance / Shotshop | Rezeda Kostyleva

Einziges Problem: Das Rezept von Hobbybäcker Becks war alles andere als detailliert. Doch keine Sorge, auf der Seite der britischen Supermarktkette Waitrose gibt’s ein Rezept, das dem Honigkuchen von David Beckham offenbar ziemlich nahe kommt.

Was Sie benötigen:

  • 2 Eier
  • 140 g hellbrauner Zucker
  • 180 g dunkler, klarer Honig plus 3 Esslöffel zum Beträufeln
  • 70 g reiner Soja- oder Milchjoghurt, plus ein wenig extra zum Servieren (optional)
  • 110 ml Pflanzen- oder Sonnenblumenöl
  • 115 ml starker schwarzer Tee (abgekühlt)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 220 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natriumbikarbonat
  • ¼ TL feines Meersalz
  • ½ Orange und ein wenig Schale
  • ¼ TL Piment
  • 1 TL gemahlener Zimt

Lese-Tipp: Supersaftiger Joghurtkuchen aus nur drei Zutaten!

Im Video: Extrasaftig! Kaffeekuchen mit Spezialzutat

So bereiten Sie Becks' Kuchen zu

Und so bereiten Sie den Kuchen zu:

  1. Backofen auf 180 ºC (Gasherd 4) vorheizen und eine 900-g-Backform mit Backpapier auslegen und fetten.
  2. In einer großen Schüssel die Eier, den Zucker und den Honig mit einem Schneebesen verquirlen. Anschließend den Joghurt, das Öl, den Tee und den Vanilleextrakt unterrühren bis der Teig glatt ist.
  3. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Orangenschale, Piment und Zimt mit einer Gabel vermengen. Wichtig: Danach die Mehlmischung in drei Portionen auf die feuchten Zutaten kippen und dabei jedes Mal vorsichtig vermengen, bis am Ende ein bronzefarbener, gut gemischter Teig entsteht.
  4. Den Teig in die ausgekleidete Kastenform geben und 50 Minuten bis eine Stunde backen. Tipp: Wenn Sie merken, dass der Kuchen zu schnell braun wird, decken Sie ihn nach etwa 40 Minuten ab.
  5. Sobald der Kuchen abgekühlt ist, können Sie ein wenig Honig in einer kleinen Pfanne erwärmen und damit den Kuchen beträufeln. Optional können Sie ihn auch mit etwas Joghurt servieren.

Guten Appetit! Lassen Sie es sich schmecken wie die Beckhams. (vdü)

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Empfehlung

Rezept der Woche

Pikantes Backen: Pizzawaffeln - Waffelpizza

Pikantes Backen: Pizzawaffeln - Waffelpizza

Benutzerbild von lunapiena
Rezept von lunapiena
vom 20.03.2023
20 Min
mittel-schwer
günstig
(7)