Caipirinha und Piña Colada: selbst gemacht gegen Fertig-Cocktails aus dem Supermarkt - was schmeckt besser?

Cocktail-Test: Lohnt sich das Selbermixen?

Flasche auf, ins Glas schütten, Eis dazu und fertig ist der Caipirinha. So einfach ist das mit den neuen Fertig-Cocktails. Das sind Mischungen für Zuhause. Doch wie schmecken sie? Und wie aufwändig ist es wirklich, Piña Colada und Co. selbst zu machen? Das haben wir getestet. Und das Ergebnis ist eigentlich nicht überraschend – aber sehen Sie selbst!

Caipirinha-Rezept

Für diesen Klassiker brauchen Sie Limetten, Zuckerrohrschnaps und braunen Zucker. Cocktail-Meisterin Stephanie Freitag-Suckstorff, die unseren Test begleitet hat, hat uns einen praktischen Tipp verraten: Die Limette halbieren und in der Mitte das Weiße rausnehmen. Denn das sind die Stellen, die bitter schmecken.

Und so wird Caipirinha gemacht:

Zutaten
für Personen
Cachaca 50 ml
Rohrzucker 2 TL
Limette 0,5 Stk.
Crushed Ice
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 824,248 (197)
Eiweiß 0.00g
Kohlenhydrate 19.96g
Fett 0.00g
Zubereitungsschritte

1 Die in Stücke geschnittene Limette in Glas geben, den Rohrzucker darüber streuen und mithilfe eines Stößels zerdrücken. Das Glas bis zum Rand mit Crushed Ice füllen. Den Cachaca in das Glas gießen. Mit einem TL umrühren, bis das Glas beschlägt. Mit etwas Crushed Ice auffüllen und mit Strohhalm und einer Limetten-Scheibe servieren.

Piña Colada selbst mixen - Rezept von kochbar-Nutzer '2010Herford'

Für den Piña Colada werden Rum, Kokossirup, Eis und Ananas benötigt. Wer will, gibt noch Sahne dazu. Alles pürieren, in ein Glas umfüllen, Strohhalm rein - Prost!

Zutaten
für Personen
Ananasfruchtfleisch 90 g
Havana Club- weißer Rum 50 ml
Kokosnußcreme 40 ml
Crushed Ice 3 Eisschaufel
Maraschino-Kirsche & ein Ananasstück zum Garnieren
Außerdem:
Fancyglas
Strohhalmen
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 209,2 (50)
Eiweiß 0.41g
Kohlenhydrate 11.16g
Fett 0.14g
Zubereitungsschritte

1 Fancyglas mit Eiswürfel zum Abkühlen füllen. Das Ananasfruchtfleisch in Stücke schneiden. Zusammen mit Rum, Kokosnußcreme und Crushed Ice in einem Blender fein pürieren, bis alles cremig ist.

2 Den Piña Colada Cocktail in das vorgekühlte Fancyglas hineingießen. Ein Ananaskeil und Maraschino-Kirsche an den Glasrand stecken. Mit 2 Strohhalmen servieren.