Ananasschneider - die Ananas leichter zerkleinern

Ananas wird mit Ananasschneider zerteilt
Mit einem Ananasschneider lässt sich Ananas leicht in Stücke zerteilen. © iStockphoto

Die Ananas ist reich an Vitalstoffen, Mineralien, Enzymen und Spurenelementen. Sie unterstützt und fördert die Gesundheit, wirkt im Körper wie eine natürliche Müllabfuhr und schmeckt einfach köstlich. Trotzdem steht sie bei vielen Menschen selten am Speiseplan, weil sie so umständlich und aufwendig zu schälen ist. Der Ananasschneider kann hier Abhilfe schaffen.

Funktionsweise des Ananasschneiders

Unabhängig vom Modell schneidet der Koch von der Ananasfrucht mit einem großen, scharfen Messer den obersten Teil mit dem Blattstrunk ab. Er setzt dann den Ananasschneider in die Mitte der nun geöffneten Frucht und dreht ihn ähnlich einem Schraubenzieher mit sanftem Druck in das Fruchtfleisch hinein. Ist der Ananasschneider vollständig in die Frucht gedreht, hebt der man das Fruchtfleisch im Ganzen mit dem Hebel aus der Fruchthülle. Der harte Fruchtkern bleibt in der Hülle. Das Fruchtfleisch schneidet man mit dem scharfen Messer in Scheiben und verarbeitet diese weiter oder serviert sie sofort.

Ananasschneider: Diese Ausführungen gibt es

Im Handel sind verschiedene Ausführungen und Modelle von Ananasschneidern erhältlich. Am augenscheinlichsten sind die unterschiedlichen Materialien, aus denen sie hergestellt sind. Die preisgünstigste Variante ist ein Kunststoffgerät, die qualitativ hochwertigere Variante ist aus Edelstahl gefertigt. Ananasschneider werden auch in unterschiedlichen Größen angeboten. Es gibt aber auch Geräte, zu denen verschiedene Einsätze mit Durchmessern von siebeneinhalb bis neuneinhalb Zentimetern gehören. Der Ananasschneider besteht aus einem Griff, der an ein Hohlrohr montiert ist. Die untere Kante dieses Hohlrohres ist gezackt und sehr scharf. Bei manchen Geräten ist ein praktischer Portionierer angefügt, der das Fruchtfleisch in kleine Stücke teilt. Ein Nachteil: Bei größeren Früchten verbleibt viel Fruchtfleisch in der Hülle. Für das Schälen von Babyananas sind Standardgeräte ebenso wenig geeignet.

Ananasschneider - Fazit und Reinigung

Für Freunde dieser köstlichen tropischen Frucht ist der Ananasschneider zweifellos sehr empfehlenswert. Diese Küchenhelfer lassen sich einfach unter fließendem Wasser reinigen und sind meistens für Spülmaschinen geeignet.

Empfehlung