Abgelaufene Lebensmittel kaufen: Hier werden aussortierte Waren angeboten

Das Regal für abgelaufene Lebensmittel dominiert das Ladenlokal von 'The Good Food'.
Das Regal für abgelaufene Lebensmittel dominiert das Ladenlokal von 'The Good Food'. © Max Hermes / RTL Interactive

Gegen Lebensmittelverschwendung - die Initiative "Zu gut für die Tonne"

Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, Obst und Gemüse nicht schön aussehen oder Gebäck vom Vortag übrig bleibt, wird in Supermärkten rigoros aussortiert – diese Lebensmittel landen im Müll. Um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken, gibt es Shops, die abgelaufene Ware anbieten. In Köln wurde ein Ladenlokal eröffnet. Gleichzeitig steigt die Sensibilität von Verbrauchern für den bewussten Umgang mit Lebensmitteln.  

Jedes Jahr wirft jeder Deutsche 82 Kilo Lebensmittel im Wert von 235 Euro weg! Zwei Drittel davon wäre noch essbar gewesen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Stuttgart für die Initiative "Zu gut für die Tonne" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Langsam ändere sich jedoch das Bewusstsein gegenüber der immensen Lebensmittelverschwendung, wie das Meinungsforschungsinstitut GfK herausfand. Dabei seien es vor allem Frauen (83,9 Prozent), die darauf achteten, selektiver einzukaufen, Lebensmittel richtig zu lagern und Reste zu verwerten.

Auch auf dem Markt findet ein Umdenken statt. Gegen die Verschwendung von Lebensmitteln gibt es mittlerweile nicht nur Foodsharing-Initiativen, sondern auch Läden und Online-Shops, in denen abgelaufene Lebensmittel und aussortiertes Obst und Gemüse angeboten werden.

Das Kölner Startup-Unternehmen 'The Good Food' hat sich gemäß dem Motto "Auf den Teller statt in die Tonne" genau darauf spezialisiert. Hier werden Produkte, die das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten haben, Backwaren vom Vortag sowie krummes Obst und Gemüse, das beim Bauern liegen geblieben ist, zum "Zahl', was es dir wert ist - Preis" verkauft. Dabei sind die Produkte natürlich alle noch genießbar, Obst und Gemüse kommen sogar frisch vom Feld.   

Auch über das Internet kann man einige Shops finden, die abgelaufene Lebensmittel zum kleinen Preis anbieten und verschicken.

Die Shops leben vom Mitmachen - im Vordergrund steht nicht der Profit, sondern der Kampf gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Immerhin war neun von zehn der von der GfK befragten Personen bewusst, dass mit der Lebensmittelverschwendung auch Ressourcen - Wasser und Energie - vergeudet werden.        

Quelle: DPA

"Best of...!"-Food-Hack: Pastakuchen-Rezept Video-Tipp
02:18

Weitere Tipps rund ums Kochen und Backen und zum Thema Ernährung finden Sie in unseren Videos. Lassen Sie sich inspirieren!

Empfehlung

Rezept der Woche

Rindfleisch Rendang

Rindfleisch Rendang

Benutzerbild von sTinsche
Rezept von sTinsche
vom 18.07.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(7)