OSB-Cranz

OSB-Cranz
...hat insgesamt 1371 Rezept-Bilder eingestellt!
  • Über mich
  • Meine kochbar
  • Freunde
Sortierung nach:
Ansicht
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten für die Kartoffelpuffer :
  • Kartoffeln, geschält ca. 870 g
  • Zwiebeln, geschält ca. 130 g
  • Eier / bei kl. Eiern einfach 1-2 Stk. mehr nehmen.Denn die Eier geben die "Bindung".
  • Zucker
  • Kümmel, wer es mag
  • Salz
  • Zutaten zum braten der Puffer :
  • Flomenschmalz, nach Bedarf mehr
  • neutrales Speiseöl
  • Beilage :
  • - Apfelmus
  • - Zucker
  • - Muckefuk (Malzkaffee, Kornfranck)
  • - Heidelbeerkompott
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten für den Rührteig :
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • - Eier
  • Weizenmehl
  • "Weizenin" / "Gustin" / "Weizella" = feine Weizenstärke
  • Backpulver
  • - Zitronenaroma od. abgeriebene Zitronenschale
  • Zutaten für die Kuchenformen :
  • Butter flüssig
  • Semmelkrume
  • Zur "Verzierung" :
  • - Staubzucker, nach Bedarf
  • oder
  • - Schokoladenglasur
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten für den Broiler
  • Broiler (Hähnchen) ca 1,2 kg
  • Butter
  • Rippenspeck
  • -Salz und Pfeffer
  • Liebstöckel frisch (Maggikraut)
  • Basilikum frisch
  • Petersilie
  • Zwiebeln, ca 140g
  • Zutaten für die Sauce
  • - den Bratenfond des Broilers
  • Wasser
  • Kondensmilch
  • Mehl
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Pökeln der Schwein`s - Kniebeine :
  • Kniebeine, frisch, ca. 1,3 kg
  • Wasser
  • Nitritpökelsalz
  • **********
  • Zutaten zum Schmoren der Schwein`s - Kniebeine :
  • Kniebeine
  • Wasser zum Ansetzen der Kniebeine
  • Möhren, grob gewürfelt
  • Knollensellerie, grob gewürfelt
  • Zwiebeln, grob gewürfelt
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Schwarzbier, 1/2 Liter
  • "Smokal" / Rauchsalz
  • Majoran getrocknet
  • - Lorbeerblätter
  • Pimentkörner
  • **********
  • Zutaten zum Erbsbrei :
  • grüne od. gelbe Ersen getrocknet
  • Wasser zum Einweichen der Erbsen
  • Möhren gewürfelt
  • Knollensellerie gewürfelt
  • Kartoffeln gewürfelt
  • Zwiebeln gewürfelt
  • "Smokal" / Rauchsalz
  • - Lorbeerblätter
  • Pimentkörner
  • Majoran getrocknet
  • - Salz und Pfeffer
  • **********
  • Zutaten zum Möhren - Apfel - Sauerkraut :
  • Sauerkraut
  • Flomenschmalz
  • Zwiebeln, ca. 125 g / geschält
  • Möhren grob geraspelt
  • - Äpfel, ca. 290 g / grob geraspelt
  • - Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • - Salz und Pfeffer
  • - Wasser zum Angießen des Sauerkrautes
  • Da die Möhren u. Äpfel genügend Süße mitbringen.
  • kann noch Mostrich / Senf dazu reichen
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Einlegen (10 Tage) :
  • Lammkeule mit Knochen
  • Möhren
  • Sellerieknolle
  • Zwiebel frisch
  • Knoblauchzehen geschält
  • Lorbeerblätter
  • Piment
  • Kümmel
  • Bohnenkraut
  • Buttermilch / es kommt auf die Größe der Schüssel an.
  • Bieressig
  • - Pfeffer / schwarz frisch gemahlen / riechlich
  • - Bitte die Lammkeule nicht SALZEN
  • Zutaten zur Zubereitung der Lammkeule :
  • Butter
  • - Salz
  • fetten Speck / in Scheiben geschnitten
  • - und die Speckschwarte, falls welche am Speck ist.
  • - Buttermilchbeize + Wurzelgemüse
  • Tomatenmark
  • - Wasser nach Bedarf / zum ablöschen und aufgießen
  • Zutaten zur Sauce :
  • - den fertigen Saucenfond der Lammkeule
  • - Mehl und Kartoffelstärke, im Verhältniss 2:1, d.h. 2 x Mehl und 1 x Stärke
  • - etwas kaltes Wasser, zum anrühren des Mehl - Stärkegemisches
  • Saure Sahne 10 % Fett
  • Steinpilze gefroren
  • Zutaten zu den "Vichy Karotten", auf meine Art :
  • Karotten in Scheiben geschnitten
  • Butter
  • Zucker
  • - Muskatnuss frisch gerieben, nach eigenem Ermessen.
  • - Salz
  • Zutaten zum Erbsengemüse :
  • Erbsen grün tiefgefroren
  • Wasser
  • Zucker
  • - Salz und Pfeffer
  • Butter, ca. 70 g
  • Mehl
  • Zutaten zum Blumenkohl :
  • Blumenkohl frisch
  • - reichlich Wasser / zum abkochen.
  • Zucker
  • -Salz und Muskatnuss frisch gerieben, nach eigenem Ermessen
  • Zutaten zur Semmelbutter :
  • Butter
  • - Semmelkrume, soviel wie die Butter aufnimmt.
Zum Rezept
ANZEIGE
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Grundrezeptur für die "Sole" / Salzwasser :
  • Wasser
  • Salz
  • Zutaten zu den Soleiern :
  • Eier
  • - Wasser zum abkochen der Eier
  • - Zwiebelschalen / nur die trockenen, braunen Schalen, nach eigenem Ermessen
  • Salzwasser / "Sole"
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gesundheit
  • Glück
  • Liebe und Vertrauen
  • - ein Glücksschwein
  • - einen Fliegenpilz
  • und einen Schornsteinfeger
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zu den Knödeln :
  • Semmeln altbacken / etwa 1 - 2 Tage alt
  • "Eiekuchenteig" :
  • Eier
  • Milch
  • Mehl, ca. 200 g
  • Salz
  • Pfeffer weiß gemahlen
  • - Muskatnuss frisch gerieben / nach Bedarf
  • Glasig anbraten ( "Speck mit Bolle" ) :
  • Butter
  • Rippenspeck / geräuchert / in kleine Würfel geschnitten
  • Zwiebeln = "Bollen" / in kleine Würfel geschnitten
  • Weitere Zutaten :
  • Petersilie, frisch gehackt, Sorte: "Mooskrause", bzw. TK-Ware, welche auch sehr gut ist
  • Backpulver
  • Hilfsmittel (Serviettenersatz) :
  • - Klarsichtfolie
  • - Alufolie
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Kaßlernackenbraten :
  • Kaßlernacken mit Knochen
  • Pfeffer schwarz
  • Kümmel
  • Wasser
  • Zwiebeln / ca. 400 g
  • Lorbeerblätter
  • Pimentkörner
  • Zutaten zum andicken der Sauce :
  • Wasser kalt
  • Kartoffelstärke
  • Zutaten zum Ananaskraut :
  • Sauerkohl, frisch, ungewürzt
  • Entenfett / eigene Herstellung
  • Zwiebeln
  • Ananas in Würfel + Saft
  • Kümmel
  • Pimentkörner
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeerblätter
  • - Salz und Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zu den Plätzchen (Menge ergibt ca. 70 Stk.) :
  • Butter weich
  • Staubzucker
  • Vanillezucker
  • Eigelb
  • Weizen Mehl Type 405
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Anmerkung :
  • - Dieses Rezept ist ohne Eier.
  • Zutaten zu den Hörnchen ( Menge ergibt ca. 120 Stk.) :
  • Butter weich
  • Zucker fein
  • Haselnüsse gemahlen
  • Weizen Mehl Type 405
  • Zum wälzen der Hörnchen :
  • - Staubzucker / nach Bedarf
Zum Rezept
ANZEIGE
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zu den Plätzchen (Menge ergibt ca. 120 Stk.) :
  • Butter weich
  • Zucker weiß
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Weizen Mehl Type 405
  • Weizenstärke / "Weizenin" / "Gustin" / "Weizella"
  • Mandeln süß, abgezogen, gemahlen
  • Für den Überzug :
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • Wichtige Hilfsmittel :
  • - Fleischwolf mit Spritzaufsatz
  • - Backpapier
  • - Lebensmittelpinsel
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zur "Flönz" :
  • grobe Rotwurst im Naturdarnm / leicht geräuchert
  • - Mehl / nach Bedarf zum mehlieren
  • Flomenschmalz / eigene Herstellung, bzw. gekauftes Schweineschmalz
  • Zutaten zum Sauerkohl :
  • Sauerkohl / 520 Gramm naturell - ungewürzt
  • Rippenspeck geräuchert, mit Schwarte
  • Scheineschwarten vom Speck
  • Flomenschmalz
  • Zwiebeln / feinblättrig geschnitten
  • Wasser
  • Äpfel / nach eigenem Geschmack, ca. 220 g - geschält
  • Lorbeerblätter
  • Kümmel
  • Wachholderbeeren
  • Pimentkörner
  • - Zucker / nach Bedarf, es kommt auf die Säure des Kohls an
  • - Salz und Pfeffer
  • Zutaten zur "Bollen - Appeltitsche"
  • Flomenschmalz
  • Rippenspeck
  • Bollen gewürfelt / das sind Zwiebeln, sie heißen so bei uns
  • Äpfel / nach eigenem Geschmack, ca. 240 Gramm - geschält
  • Majoran getrocknet
  • - Salz und Pfeffer
  • Wasser
  • Zutaten zum Kartoffelbrei mit Kräutern :
  • Kartoffel geschält frisch
  • - Wasser zum abkochen der Kartoffeln
  • Schlagsahne
  • Butter
  • - Muskatnuss
  • - Salz und Pfeffer
  • - Petersilie / Mooskrause nach eigenem Ermessen. Auch Schnittlauch macht sich hervorragend.
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Grundzutaten :
  • Grillnackensteaks vom Schwein in Pfeffer - Marinade
  • Flomenschmalz / aus privater Hausschlachtung und eigener Herstellung
  • Zutaten zur Hackmasse :
  • Gehacktes
  • - Ei
  • Zwiebel
  • Semmelkrume
  • - Salz und Pfeffer
  • - Muskatnuss frisch gerieben
  • Piment gemahlen
  • Zutaten zur Füllung :
  • Senf mittelscharf
  • fetten Speck / 8 dünne Scheiben
  • Delikateßgurken
  • - die fertige Hackmasse
  • Zutaten zur Sauce :
  • - Wasser, nach eigenem Ernessen
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Lorbeerblätter
  • Pimentkörner
  • Delikateßgurken, klein geschnitten
  • Gurkenwasser
  • Kondensmilch 10 % Fett / 340 g
  • Mehl
  • Zusätzlich :
  • - Salz und Pfeffer, zum Abschmecken der Sauce
  • - Senf und Gukenwasser, zum Abschmecken der Sauce
  • Als Beilagen :
  • - Apfelrotkohl
  • - karamellisierte Apfelringe
  • - Salzkartoffeln
  • Zutaten für die karamelisierten Apfelringe :
  • - Apfel
  • Butter
  • Zucker braun
  • Zimt
  • Übersee- Rum, 40% iger / nach eigenem Ermessen
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Abkochen des Blumenkohls :
  • Blumenkohl frisch
  • Wasser, damit der Blumenkohl "schwimmt"
  • Zucker
  • Salz
  • - Muskatnuss frisch gerieben / nach Berarf
  • Zutaten für die Panade :
  • Eier
  • Mehl
  • Wasser / einen knappen viertel Liter
  • - Salz und Pfeffer
  • - Muskatnuss frisch gerieben / nach eigenem Bedarf
  • - Semmelkrume / nach Bedarf
  • Zutaten zur Senfbechamel :
  • Butter
  • Zwiebel
  • Mehl
  • - Blumenkohlwasser / nach eigenem Ermessen
  • Senf mittelscharf
  • Kondensmilch 10 % Fett / 340 g
  • Saure Sahne 10 % Fett
  • - Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Zutaten zum frittieren :
  • Rapsöl
  • Beilagen :
  • - Salzkartoffeln / nach Bedarf
  • Eier
  • Als Garnitur :
  • - Petersilie / Mooskrause
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Abkochen der Roten - Beete :
  • Rote Beete / eigene Ernte
  • - Salz nach / eigenem Ermessen
  • - Kümmel ganz / nach eigenem Ermessen
  • Zutaten zum Beete - Bartsch :
  • Rote - Beete / abgekocht und von der Schale befreit.
  • Zwiebeln / geschält ca.270 Gramm / eigene Ernte
  • fetten Speck
  • Flomenschmalz / eigene Herstellung aus privater Hausschlachtung
  • Kümmel
  • Zucker
  • Pfeffer schwarz
  • Salz
  • Essig / 10%iger
  • Wasser
  • Zum Verfeinern :
  • Kondensmilch 10 % Fett
  • Als Garnitur :
  • - Petersilie / Mooskrause, eigene Ernte
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Abkochen der Roten - Beete :
  • Rote-Beete / eigene Ernte
  • - Wasser, sodaß die Roten - Beete gut bedeckt sind.
  • - Salz nach eigenem Ermessen
  • - Kümmel ganz nach eigenem Geschmack
  • Zutaten für den Rote - Beete - Salat :
  • abgekochte, geschälte Rote-Beete
  • Zwiebeln / eigene Ernte
  • Essig / 10%iger Spritessig bzw. Essig nach eigener Wahl, nur "neutral" muß er schmecken, bitte KEIN BALSAMICO..
  • Kümmel ganz
  • Zucker
  • - Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • - Salz
  • - Wasser / nach eigenem Ermessen
  • Rapsöl
Zum Rezept
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten zum Eiersalat :
  • Eier Freiland
  • Schinken geräuchert
  • - Paprikaschote rot / ca.130 Gramm
  • - Delikateßgurken / Gewürzgurken / ca. 100 Gramm
  • Mayonnaise
  • Senf mittelscharf
  • Gurkenwasser
  • - Salz und Pfeffer
  • Zutaten zur Garnitur :
  • von der roten Paprikaschote
  • Delikateßgurke
  • - Petersilie / Sorte: "Mooskrause"
Zum Rezept
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >