Kuchen in einer Herzbackform - Tip

Kuchen in einer Herzbackform

Herzbackform

Herzbackform

0
4917
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Liebe geht durch den Magen: Wer seinem Liebsten oder seiner Liebsten zeigen möchte, wie gern man ihn oder sie hat, kann einen leckeren Kuchen in einer Herzbackform backen. Eine süße Geste ist der herzige Kuchen auch zum Muttertag oder zum Geburtstag eines lieben Menschen. Dazu brauchen Sie nur eine Herzbackform und ein leckeres Rezept für Rührkuchen.
Ein herziges Geschenk für Mutti
Möchten Sie Ihrer Mutter ein individuelles Geschenk zum Muttertag machen, das ihr gleich zeigt, dass sie die beste Mutti der Welt ist? Ein selbst gebackenes Herz ist immer eine süße Idee und ganz unkompliziert zu machen. Das Muttertagsherz können Sie nach dem Backen auch noch schön verzieren. Nehmen Sie dazu beispielsweise Rosenblätter aus Marzipan, bunte Perlen oder rote Zuckergussglasur. Eine Herzbackform können Sie in Haushaltswarengeschäften in verschiedenen Größen kaufen. Manche Geschäfte bieten Herzbackformen mit einer Klammer als Springform an. Das hat den Vorteil, dass Sie den Kuchen schnell aus der Herzbackform lösen können. Außerdem gibt es auch Herzbackformen aus Silikon, aus denen sich der Kuchen leichter stürzen lässt.
Eine Herzbackform für den Valentinstag
Wer ein romantisches Dinner zum Valentinstag plant, sollte sich zum Dessert etwas Besonderes ausdenken. Auch hier können Sie einen hübschen Kuchen in Ihrer Herzbackform backen. Stecken Sie vor dem Backen noch eine kleine Liebesbotschaft hinein. So können Sie Ihrem Liebsten zeigen, wie viel er Ihnen bedeutet oder für die vielen wunderbaren Jahre zu zweit danken. Am besten eignet sich ein Rührkuchen für die Herzbackform. Fetten Sie Form ein und geben Sie den Teig hinein. Den Rührteig können Sie mit verschiedenen Aromen wie Zitrone, Rosenwasser oder Schokolade verfeinern. Lassen Sie den fertigen Kuchen vor dem Stürzen für einige Minuten in der Herzbackform ruhen.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Kuchen in einer Herzbackform" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.