Johannisbeeren von den Rispen streifen ... - Tip

Johannisbeeren von den Rispen streifen ...

3
1169
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Johannisbeeren von den Rispen streifen ... - Tip
Johannisbeeren hängen wie Träubchen an langen grünen Rispen. Sie müssen vor dem Zubereiten von den Stengeln gelöst werden. In einem Rezept habe ich heute gelesen, man solle sie "abzupfen", was doch recht mühsam ist und mich zu
diesem Tipp hier veranlaßt:
Johannisbeeren von den Rispen streifen ... - Tip
Ich fasse den Stengel am oberen Ende und streife die Beeren ganz einfach und
ganz fix mit Hilfe einer Gabel ab, was für mich immer eine Selbstverständlichkeit
war, bis ich diesen Satz vom "Abzupfen" gelesen habe.
Johannisbeeren von den Rispen streifen ... - Tip
Nun können die reinen Beeren weiterverarbeitet werden, je nach Rezept.
AUSPROBIERT
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich kenne es auch schon von Kindes Beinen an (und das ist schon recht lange). Habe ich von meiner Mama gelernt und funktioniert einfach prima. Gut, dass du darauf hinweist. Für die ältere Generation ist das, glaube ich, selbstverständlich. Für die Jüngeren sicherlich noch kein alter Hut. GLG Geli
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
genau so kenne ich das und es macht sich super, glg tine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
So hat das meine Mama auch schon gemacht und ich auch. Einzeln abzupfen braucht ja Stunden. Nee, muss nicht sein. Ganz liebe Grüße zum Sonntag von Gabi

Um den Tipp "Johannisbeeren von den Rispen streifen ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.