Knoblauchgeruch an den Händen - Tip

Knoblauchgeruch an den Händen

... muß nicht sein!!

... muß nicht sein!!

8
3076
6
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Knoblauchgeruch an den Händen - Tip
Wir sind echte Knoblauch-Fans und verbrauchen ihn reichlich - nur finde ich den "Geruch" an den Händen nach dem Knoblauchschälen, -hacken oder -scheibeln sowas von unangenehm ... brrr!!
Knoblauchgeruch an den Händen - Tip
Nun hat mir heute eine Bekannte gesagt, daß der Geruch ruck-zuck verschwindet, wenn man die Hände (Finger) während oder nach der Arbeit an Edelstahl (Spüle oder Wasserhahn) reibt.
Das habe ich natürlich gleich ausprobiert, weil ich das nicht glauben konnte.
Aber, es klappt wirklich und der Knoblauch-Geruch von meinen Händen ist verschwunden!! ... Einfach Klasse!!
AUSPROBIERT
Benutzerbild von Binesumm84
Benutzerbild von sternschnuppe23
Benutzerbild von Sisserl
KOMMENTARE
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Das ist ein toller Tipp, werde ich demnächst ausprobieren. Außerdem fühlt sich die Edelstahlspüle geschmeichelt und gestreichelt und glänzt gleich noch schöner. LG.v.Manfred !
Benutzerbild von Binesumm84
   Binesumm84
Ist zauberei, aber ich mach es auch so, die Seifen sind mir zu teuer, daher nutze ich ausgiebig die kostenlose Spüle dazu :-D. Lg Bine
Benutzerbild von PiaPia
   PiaPia
Ich habe eine Edelstahlseife geschenkt bekommen - funktioniert super! Ansonsten hilft es vor allem, sich direkt nach dem Umgang mit Knoblauch/Zwiebeln gut die Hände zu waschen. Und statt Edelstahl geht auch Zitronensaft!
Benutzerbild von Sisserl
   Sisserl
Das mache ich schon länger so und bin immer wieder begeistert von der Wirkung. ... Hab nur nicht dran gedacht den Tipp hier einzubringen. Danke, dass du nun dran gedacht hast mimi ! LG! Andrea
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
es funkioniert wirklich. so mache ich es schon seit jahren. lg irmi

Um den Tipp "Knoblauchgeruch an den Händen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.