"Gebacken Soda" selber herstellen - Tip

"Gebacken Soda" selber herstellen

für alkalisches Wasser (Kansui oder Lye Water) in der asiatischen Küche

für alkalisches Wasser (Kansui oder Lye Water) in der asiatischen Küche

3
1790
3
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Man benötigt für die Herstellung von asiatischen Nudeln (Ramen, Mie etc.) alkalisches Wasser. Früher haben die Mongolen das Wasser aus einem alkalischen See verwendet. Man kann in Asia-Läden fertige Lösungen kaufen (s.o.), es aber auch selber herstellen.
Man legt ein Backblech mit Backpapier aus und bestreut es mit dem Inhalt von 4 Tüten Backpulver. Dann schiebt man das Blech für 1 Stunde in den auf 130° - 150° (ohne Umluft) vorgeheizten Backofen. Durch die Hitze wird CO ² + H²O abgespalten und zurück bleibt Natriumcarbonat. Damit etwas vorsichtig umgehen, Haut- und Augenkontakt vermeiden. In ein Vorrats-Gefäß abfüllen, gut beschriften und so hat man immer etwas vorrätig.
Für die weitere Verwendung wird es - je nach Rezept - dosiert, dann in warmem Wasser aufgelöst und entsprechend verdünnt.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Divina
   Divina
Ganz toller Tipp liebe Barbara
   k*********s
Interessant, was man machen kann,. Vielen Dank
Benutzerbild von schnuggi04
   schnuggi04
Das ist mal ein brauchbares Tipp, für mir. Danke

Um den Tipp ""Gebacken Soda" selber herstellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.