Thunfischsteak Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Thunfischsteak Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Fleischtomaten frisch
  • Thunfischsteaks a 4 Scheiben
  • Aubergine frisch
  • Zucchini frisch klein gelb
  • Knoblauchzehen
  • Mozzarella
  • Butter
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Basilikum frisch
  • Thymian frisch
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Tomatensoße passiert bio aus dem Glas
  • Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • Sahne
  • Muskatnuss
ZUTATEN
Thunfischsteak - Rezept
Thunfischsteak
00:05
14k
5
ZUTATEN
  • Thunfisch in Sushiqualität
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • etwas Petersilie oder Basilikum
  • Balsamico-Creme
ZUTATEN
Thunfischsteak - Rezept
Thunfischsteak
00:30
4,5k
5
ZUTATEN
  • Thunfischsteaks
  • Sesam
  • Zimt
  • Sal de Ibiza
  • Pfeffer
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfischsteaks TK
  • gekochte Nudeln
  • Steinchampignons
  • Tomaten in Würfel
  • Zwiebeln
  • Knobizehen
  • Balsamico-Essig dunkel
  • Creme fine
  • Basilikum gehackt TK
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Zitronensaft
  • KnobiPfeffer Delikatessbrühe Pizzagewürz
  • Majoran Paprikapulver
  • Öl
  • Parmesan
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfisch Steak
  • 2 Stück je 200 Gramm
  • Sesamöl dunkel
  • Zitrone unbehandelt
  • Szechuanpfeffer geschrotet
  • Olivenöl
  • für die Grillpfanne
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig weiß
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Salatkräuter
  • Meersalz aus der Mühle
  • Zwiebel
  • Eichblattsalat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfisch Filet
  • Beutel Gemüsemischung TK
  • kl Dose weiße Bohnen
  • Knoblauchzehe
  • Bund Petersilie
  • TL getr Thymian
  • TL Chilli getr oder nach Geschmack
  • Olivenöl Salz Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfisch frisch Fischzuschnitt
  • Buttergemüse TK
  • Kartoffel ungeschält frisch
  • Zitrone frisch
  • Erdbeere frisch
  • Schnittlauch frisch
  • Petersilie gehackt
  • Pimpinelle frisch
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Boretschblüten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Cantaloupemelone
  • Chilischote
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Limettensaft
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Thunfisch Steak
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfisch
  • Fischbrühe
  • Sojasoße
  • Ingwer
  • Chiliflocken
  • Zucker
  • Knoblauchzehen
  • Stärke
  • Sake
  • Basmati-Reis
  • Kokosmilch
  • Wasser
  • Meersalz
  • Kardamomkapsel
  • Möhren
  • Butter
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Meersalz
  • Honig
  • Reisessig
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfisch Filet
  • Maismehl
  • Zuckersirup
  • Sojasoße
  • Zitrone
  • Sonnenblumenöl
  • Kartoffeln
  • Eigelb
  • Zitronenöl
  • Senf
  • Thymian
  • Salz
  • Wildkräutersalat
  • Mango
  • Johannisbeeren
  • Balsamico
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Thunfischsteak
  • Salz Pfeffer
  • Kräuterbutter
  • Blattsalate
  • Kresse frisch
  • Salatdressing nach Geschmack
  • Toastbrot
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Linsen rot
  • Zwiebel rot
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Oregano
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thunfisch Steak
  • Zitronensaft frisch gepresst
ZUTATEN
Thunfischsteak mit Spargel - Rezept
Thunfischsteak mit Spargel
00:45
539
0
ZUTATEN
  • Thunfischsteak
  • Knoblauchzehen
  • Kräuter der Saison
  • Butter
  • Frühkartoffeln
  • Spargel frisch
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz
  • Zucker
  • Zitrone frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • frische Thunfischsteaks a 200 g beste Qualität
  • grüne Bohnen
  • Biozitronen
  • Limettenöl
  • Pfeffer Meersalz
  • Zwiebel
  • gehackter eingelegter Ingwer
  • helle Sojasoße
  • Wasabipaste
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zucchini frisch
  • Spitzpaprika rot
  • Champignons braun
  • Zwiebeln frisch
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl extra vergine
  • Balsamico
  • Knoblauchpfeffer aus meinem KB
  • Gewürzsalz aus meinem KB
  • Telly-Cherry-Pfeffer
  • Honig
  • Rosmarin frisch
  • Thymian frisch
  • Oregano frisch
  • Thunfischsteak
  • Zitrone
  • Meersalz
  • Parmesan gehobelt
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Köstliche Thunfischsteaks: die feinste Variation

Sie mögen den charakteristischen, leicht fleischartigen Geschmack von Thunfisch zu Salat oder den frischen Genuss von Sushi? Dann werden Sie Thunfischsteaks lieben. Neben dem unverwechselbaren Geschmack ist der proteinreiche Fisch besonders gesund, leicht bekömmlich und ein ideales Nahrungsmittel zur Stärkung der Muskulatur. Das Thunfischsteak wird meist in dicken Scheiben zubereitet, indem nur die Außenseiten für je 2 bis 5 Minuten scharf angebraten werden. Dazu schmecken zahlreiche Beilagen wie Kartoffeln oder leichte Salate.

Einfache Zubereitung für aromatischen Genuss

Achten Sie darauf, dass das Öl besonders heiß ist und der Fisch beim Hereinlegen brutzelt – so bleibt das Innere des Steaks schön saftig. Er ist optimal zubereitet, wenn er durch leichten Druck mit der Gabel auseinander fällt. Der Fisch ist noch leicht rosa und besonders zart. Alternativ lassen sich die Steaks – würzig eingelegt in einer Marinade – aber auch optimal grillen. Nutzen Sie jedoch unbedingt eine Grillschale, damit der Fisch nicht austrocknet und zu stark den Kohlegeschmack annimmt.