15 Schweinerückenbraten Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Schweinerückenbraten Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver scharf
  • Sojasoße dunkel
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Bratensoße (Trockenpulver)
  • Soßenbinder dunkel
  • Fleischbrühe
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • Paprikapulver scharf
  • Sojasoße
  • für die Soße:
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Bratensoße Instant
  • Mehl
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • rote Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Tomate
  • Gelbe Rübe
  • Tomatenmark
  • Rapsöl
  • Paprika
  • Cayenne
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinrückenbraten mit Kruste
  • Suppengrün frisch
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • Tomatenmark
  • Brühe
  • Salz Pfeffer Kümmel
  • Semmelknödel..........s. mein KB
  • Rotkohl.......................s. mein KB
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken ca 1,2 Kg
  • Suppengrün [ groß) geputzt und in Würfel geschnitten
  • Zwiebeln in Würfel geschnitten
  • Knoblauch in Würffel geschnitten
  • Rotwein
  • Bratenfond
  • 2El flüssigen Honig 1 El Dijonsenf 2 El grob gemörserten Peffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • Pfeffer, Salz
  • Zwiebeln
  • Möhren
  • Fett zum Braten
  • Soßenbinder dunkel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken leicht gepökelt
  • Butterschmalz
  • Frühlingszwiebeln
  • Knobllauch
  • Möhren in dünne Scheiben geschnitten
  • Schalotte
  • Petersilie glatt frisch gehackt
  • Flor de sal medeiterranea
  • Fleischbrühe
  • Crème fraîche
  • Pfifferlinge
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
schweinerückenbraten
00:50
12k
1
ZUTATEN
  • toast
  • kerbel
  • gehackte mandeln
  • eigelb
  • salz
  • pfeffer
  • schweinerücken
  • öl
  • zwiebel
  • fenchelknollen
  • papaya
  • weißwein
  • brühe
  • sahne
  • butter
  • zitronensaft
  • zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • Schafskäse
  • Parmaschinken
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Oregano
  • geschälte und entkernte Tomaten
  • Gemüsebrühe
  • Karotte in Stücke geschnitten
  • Rotwein
  • Sahne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerückenbraten
  • fetter Speck
  • scharfer Senf
  • Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken ohne knochen
  • salz , peffer und paprikapulver
  • zwiebeln , eine knobizehe
  • Ingwer frisch ,
  • backflaumen
  • Pfefferkörner weiß
  • wacholderbeeren , 1 lorbeerblatt
  • Rotwein herb
  • saft von einer zitrone , etwas zimt
  • Möhren
  • Butterschmalz
  • hagabuttenmarmelade
  • Schlagsahne
  • schale von einer orange
  • eine prise zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinebraten(Schweinerücken)
  • Kräuter, gemischt, oder 150 gramm Frische
  • Knoblauch fein gewürfelt
  • Zwiebeln fein gewürfelt
  • Toastbrot gewürfelt
  • Senf Mittelscharf
  • Petersilie
  • Butter
  • Öl für den Bräter
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • gehackter Rosmarin, Thymian
  • gehackte Petersilie
  • abgeriebene Zitronenschale
  • gem. Fenchelsamen
  • Semmelbrösel
  • geriebener Parmesan
  • Butter
  • Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebeln
  • Fenchelsaat
  • schwarze Pfefferkörner
  • körniger Senf
  • getrockneter Majoran
  • magerer Schweinerücken
  • grobes Salz ,Pfeffer
  • Rapsöl
  • trockener Cidre
  • Sojacreme
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinerücken
  • Orange unbehandelt
  • Honig
  • Portwein
  • Ingwer gerieben
  • Kardamom
  • Nelkenpulver
  • Butterschmalz
  • Mehl
  • Chilli (Cayennepfeffer) Salz
  • Zucker braun
  • Butter
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Deftiges Sonntagsessen: Schweinerückenbraten

Schweinerückenbraten ist angenehm deftig und eignet sich perfekt als rustikaler Sonntagsbraten. Das muskulöse Rückenfleisch ist besonders mager und entwickelt beim Garen herrliche Röstaromen. Bei der Zubereitung haben Sie viele Möglichkeiten, da Sie das Fleisch wahlweise im Römertopf, im Bratschlauch oder im Backofen garen können. Rezepte mit der Niedriggarmethode machen den Schweinerücken besonders zart und saftig und auch gefüllte Bratenspezialitäten sind ein Fest für die Sinne.

Die idealen Beilagen und Getränke

Genießen Sie zum Schweinerückenbraten am besten herzhafte Beilagen wie Klöße, Püree, Salzkartoffeln, geschmortes Gemüse, Kohl und natürlich saisonale, knackige Salate. Traditionell wird zu Schweinebraten übrigens Bier getrunken. In den letzten Jahren wird Wein als Begleiter zur Bratenspezialität allerdings immer beliebter, da er die zarten Röstaromen des Bratens besonders gut unterstreicht. Die beste Wahl zum Braten ist ein kräftiger Rotwein wie beispielsweise ein Spätburgunder.