Rotkohl Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rotkohl Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kaninchenkeulen
  • Speckwürfel
  • Möhre
  • Zwiebeln
  • Mehl
  • Rotwein trocken
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblatt
  • Thymianzweige
  • Knoblauchzehe
  • Öl
  • Butterschmalz
  • Weinbrand
  • Fleischbrühe
  • Zartbitterschokolade
  • Speisestärke
  • Kartoffeln
  • Kartoffelmehl
  • Ei
  • Salz
  • Rotkohl frisch
  • Zwiebel
  • Äpfel
  • Butterschmalz
  • Lorbeerblatt
  • Gewürznelken
  • Rotweinessig
  • Salz
  • Zucker
  • Gemüsebrühe
  • Rotwein
  • Johannisbeergelee
  • Speisestärke
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gans frisch
  • Apfel Boskop
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Petersilienwurzel
  • Lauch
  • Karotten
  • Zwiebel
  • Sherry
  • Gemüsebrühe
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Butter
  • Milch
  • Muskat
  • Salz
  • Rotkohl frisch
  • Zwiebel
  • Nelken
  • Zwiebel
  • Teebeutel
  • Öl
  • Zucker
  • Salz
  • Apfel
  • Rotweinessig
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wildschweinefleisch
  • Zwiebeln
  • Möhren
  • Petersilienwurzeln
  • Knollensellerie frisch
  • Wacholderbeeren
  • Rosmarinnadeln
  • Lorbeerblätter
  • Balsamico
  • Speck durchwachsen
  • Öl
  • Mehl
  • Rotwein trocken
  • Rinderfond
  • Pfifferlinge
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Granatapfelmarmelade
  • Petersilie glatt frisch
  • Knoblauchzehen
  • Johannisbeermarmelade
  • Rotkohlköpfe
  • Zitronensaft
  • Gänseschmalz
  • Himbeermarmelade
  • Wacholderbeeren
  • Apfel
  • Zwiebel
  • Nelken
  • Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Speck
  • Zwiebeln
  • Brötchen alt
  • Butterschmalz
  • Milch lauwarm
  • Eier
  • Eigelbe
  • Petersilie
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kopf Rotkraut
  • Salz
  • Essig
  • Wasser
  • Rind Hackfleisch frisch
  • Zwiebeln gehackt
  • Knorr-Fix Würmischung Hackbraten
  • Vegeta Gewürz
  • Mozarella
  • Paniermehl
  • Ei
  • Kartoffelpüree aus Trockenprodukt
  • Salz
  • Wasser
  • Milch fettarm
  • Butter
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Muskatnuss
  • Paprika edelsüß
  • Pflanzencreme
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Roastbeef
  • Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer
  • Majoranzweig
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Honigsenf
  • Senf mittelscharf
  • Parmesan
  • Paniermehl
  • Olivenöl
  • Rotkohl frisch
  • Gänseschmalz
  • Zwiebel
  • Apfel
  • Johannisbeergelee
  • Orange unbehandelt
  • Honig
  • Calvados
  • Rotwein trocken
  • Cranberry-Balsamico
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Lorbeer
  • Nelken
  • Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • Butterschmalz
  • Rotwein trocken
  • Portwein rot
  • Zwiebel rot
  • Paprika scharf
  • Lorbeer
  • Nelken
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • Weinbrand
  • Mehl
  • Lorbeer
  • Wacholderbeeren
  • Pimentkörner
  • Nelken
  • Ingwer frisch
  • Chilischote getrocknet
  • Kartoffel mehlig kochend
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Sahne
  • Eigelb
  • Vollmilch
  • Butter
  • Schnittlauch frisch gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch
  • Schmand
  • Emmentaler gerieben
  • Fleischbrühe
  • Zwiebel frisch
  • Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • Butter
  • Mehl
  • Essig
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderhüfte
  • Parmaschinken
  • Trockenpflaumen
  • Salbei
  • Schalotten
  • Butterschmalz
  • Honig-Dijonsenf
  • Pfeffer
  • Salz
  • Suppengemüse
  • Rinderfond
  • Rotwein
  • Paprikapulver edelsüß
  • Rotkohl frisch
  • Apfel Boskop
  • Schalotten
  • Butterschmalz
  • Apfelwein
  • Hühnerfond
  • Lorbeerblatt
  • Pimentkörner
  • Ingwer
  • Zimt
  • Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Knollensellerie frisch
  • Gemüsebrühe
  • Butter
  • Milch
  • Sahne
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
Rotkohl-Reste-Auflauf - Rezept
Rotkohl-Reste-Auflauf
00:40
3k
8
ZUTATEN
  • Kartoffeln gegart
  • Rotkohl frisch gegart
  • Hackfleisch gemischt
  • Zwiebel gehackt
  • Saure Sahne 10 Fett
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • grosser Rotkohl ca 2-25kg
  • Butter
  • Lorbeerblätter
  • Rotwein trocken
  • Apfelessig
  • Zucker
  • Salz
  • mittelgrosse Äpfel
  • Apfelgelee oder Apfel-Birnen-Gelee
  • Zwiebeln
  • Zimtstange
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Brühe
  • Dill frisch
  • Piment
  • Senf
  • Butter
  • Mehl
  • Zanderfilet
  • Butter
  • Rotkohl frisch
  • SalzEssig Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Ente
  • Kartoffeln
  • Salbei
  • Rosmarin
  • Dill
  • Thymian
  • Petersilie
  • Minz-Zweige
  • Metzgerzwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Honig
  • Apfel
  • Kloßtrockenmischung
  • Rotwein
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rotkohlkopf
  • Äpfel
  • Apfelmus
  • Kirsch-Nektar
  • Zucker
  • Zimt
ZUTATEN
Rotkohl - Rezept
Rotkohl
00:09
14k
3
ZUTATEN
  • Rotkohl Konserve
  • Zwiebel
  • Gewürznelken
  • Schweineschmalz-fett
  • Wasser
  • Apfelmus
ZUTATEN
Rotkohl - Rezept
Rotkohl
02:00
3,4k
5
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch
  • Apfel gewürfelt
  • Zwiebel gehackt
  • Schweineschm
  • Lorbeerblatt
  • Gewürznelken
  • Wacholderbeeren
  • Zucker
  • Essig
  • Wasser alternativ die Hälfte Rotwein
  • Weizenmehl
  • Wasser
  • Johannisbeergelee
  • Salz und Pfeffer nach belieben
ZUTATEN
Rotkraut oder Rotkohl - Rezept
Rotkraut oder Rotkohl
01:30
25k
7
ZUTATEN
  • Rotkohl Konserve
  • Apfel frisch
  • Zwiebel frisch
  • Gänseschmalz
  • Salz
  • Vegeta Gewürz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Gans frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Apfel
  • Orange
  • Zwiebel
  • Beifuß Zweige
  • Pflaumen getrocknet
  • Rosmarinzweig
  • Zwiebel
  • Rotkohl frisch
  • Schmalz
  • Rotwein
  • Apfelmus
  • Preiselbeeren aus dem Glas
  • Lorbeerblatt
  • Wacholderbeeren
  • Gewürznelke
  • Gemüsefond
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • >

Selbst gemachter Rotkohl

Rotkohl gehört zu vielen Festtagsessen dazu. Kommt er nicht aus der Tiefkühlpackung, sondern aus der eigenen Küche, ist er ganz besonders lecker. Frischer Außerdem ist Rotkohl gesund und schnell zubereitet. Er schmeckt zu Fleischgerichten wie Rouladen oder auch Ente und Wild. Gewürznelken, Wacholderbeeren, Pimentkörner und Lorbeerblätter geben dem Rotkohl seine typische Würze. Johannisbeergelee gibt den winterlichen Gerichten eine besonders fruchtige Süße.

Rotkohl und Apfel

Das Aroma des Rotkohls passt besonders gut zu säuerlichen Äpfeln. Daher gibt es viele Rezepte, die die beiden Zutaten zu einem köstlichen Apfel-Rotkohl kombinieren. Rotkohl passt nicht nur zu gehobenen Speisen, er schmeckt auch hervorragend zu alltäglichen Gerichten. Besonders in der kalten Jahreszeit versorgt Kohl uns mit wichtigen Vitaminen. Eine Portion dampfender Rotkohl wärmt und sättigt an kalten Wintertagen.
Rezept der Woche