18 Rinderlende Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rinderlende Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rindermedaillons
  • Semmelbrösel
  • Butter
  • Kräuter
  • Senf
  • Knoblauchzehen
  • Schalotten
  • Zwiebel
  • Risottoreis
  • Weißwein
  • Brühe
  • Steinpilze
  • Parmesan
  • Rosmarin
  • Rotwein
  • Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rapsöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende Gemüse und Soße
  • Rinderlende
  • Mehl
  • Öl
  • Zwiebeln
  • Petersilienwurzel
  • Karotten
  • Brühe
  • Paprikapulver
  • Zitronenschale
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Butter
  • Kapern
  • Creme fraiche
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Falsches Filet
  • Zwiebeln
  • Rotwein zBDornfelder trocken
  • Sauerbratengewürz 2 handvoll
  • Salz
  • Pfeffer
  • Baslilikum
  • Wasser
  • Zuckerrübenübensirup
  • 7-Pfeffer-Gewürz
  • Majoran
  • Milano Hot Spice roter PaprikaChili Basilikum Knoblauch Rosmarin Oregano
  • Knoblauchöl
  • Speisestärke
  • Preiselbeeren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Thymian
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Zitronenschale
  • Parmesan
  • Salat
  • Feldsalat
  • Dressing
  • Essig
  • Öl
  • Zucker
  • Salz
  • Senf
  • Schalotte
  • Senfeis
  • Eigelb
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Senf
  • Sahne
  • Kräutermischung
  • Sonstiges
  • Cocktailtomaten
  • Blüten
  • Aperitif Basilikumcocktail
  • Zitroneneis
  • Wodka
  • Basilikumblätter
  • Champagner
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende - 2 Scheiben a 200 gr
  • Toastbrot
  • Eisbergsalat frisch
  • Tomate frisch
  • Sauerkraut frisch gegart
  • Emmentaler geraspelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderfilet
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Mehl
  • Butter
  • Petersilie
  • Butter
  • Karotten
  • Blumenkohl
  • Zucchini
  • Romanesco
ZUTATEN
Rinderlende in Rotweinsosse
02:30
2,2k
0
ZUTATEN
  • gut abgehangene Rinderlende
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Rotwein Burgunder
  • Lorbeerblatt NelkenThymian
  • schwarze Pfefferkörner
  • Wachholderbeereb
  • Schalotte
  • Zucker
  • Balsamico
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zitrone
  • Olivenöl
  • Aceto Balsamico
  • Knoblauchzehen
  • Thymian getrocknet
  • Rsmarin gehackt
  • Rinderlende
  • Salz Pfeffer
ZUTATEN
Rinderlende in Biersauce
01:00
2,7k
3
ZUTATEN
  • Rinderlende am Stück
  • Salz Pfeffer
  • große Zwiebeln
  • Suppengrün frisch
  • Butterschmalz
  • Tomatenmark
  • dunkles Bier
  • Fleischbrühe
  • Johannisbeergelee
  • gerebelter Majoran
  • Zitronensaft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende
  • Zwiebel
  • Suppengemüse
  • scheibe Speck
  • Öl
  • Tomatenmark
  • Mehl
  • Rotwein
  • Sauerrahm
  • Petersilie gehackt
  • Salz Pfeffer
ZUTATEN
Tartar aus Rinderlende
00:30
563
1
ZUTATEN
  • Tartar
  • Eigelb
  • Gurken gewürfelt
  • Zwiebeln gehackt
  • Ajvar
  • Mayonnaise
  • Senf
  • Paprika edelsüß
  • Salz gehäuft
  • Pfeffer
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Sardellenpaste
  • verschiedene Brotsorten aufgeschnitten
  • Kapern Zwiebelringe Gurken Eier hartgekocht
  • Butter fürs Brot nach Belieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende
  • Knoblauchzehen
  • rote Chilischote
  • Ingwerpulver
  • Sojasoße
  • Honig
  • Paprikaschoten gelb
  • Zucchini
  • Gemüsezwiebel
  • Öl
  • gehackte Petersilie
  • SalzPfeffer Paprikapulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende
  • Spinat frisch
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer rot
  • Rosmarin frisch
  • Zwiebel in Ringe geschnitten
  • Ingwer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende
  • Salz frisch gemahlener Pfeffer Paprikapulver Ingwerpulver
  • Butter
  • Eigelb
  • Salz Pfeffer
  • Mandelblättchen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderleber am Stücke
  • rote Chilischoten
  • Knoblauchzehen
  • Rucola
  • Öl
  • Sardellenpaste
  • Weißweinessig
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rind Filetsteak
  • Ingwerknolle
  • Grand Marnier
  • Demiglace braune Kraftsoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • Orange frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderlende a 200 g
  • Pfeffer aus der Mühle Salz
  • Olivenöl
  • Sonnenblumenkerne
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Eigelb
  • Petersilie
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Zucker
  • Ausserdem
  • Butter
  • Schalotten
  • Whisky
  • Creme fraiche
  • Petersilie
  • Für die Kartoffelherzen
  • Kartoffeln gekocht
  • Eigelb
  • Mehl
  • Pfeffer aus der Mühle Salz
  • Muskatpulver
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Butterschmalz
  • entsprechende Stücke Alufolie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweinelende
  • Rinderbrühe
  • Rotwein
  • Cognac
  • Trüffel frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sahne
  • Zucker
  • Zwiebeln
  • Mehl
  • Frittierfett
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Knoblauch
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Ein Festessen mit Rinderlende

Bei der Benennung des Lendenfleisches vom Rind gibt es regionale Unterschiede. Teilweise wird die Lende als Filet verkauft. Tatsächlich befindet sich das Filet jedoch unter den Rippen, während die Lende oberhalb liegt. Aus der Lende können Sie beispielsweise Roastbeef und Rumpsteak schneiden. Das zarte Filetstück eignet sich hervorragend für köstliche Medaillons. Bei den Rezepten lassen sich Rinderlende und Filet gegebenenfalls austauschen: Beide Fleischsorten gelten als sehr exklusiv.

Rinderlende auf den Punkt gegart

Die hochpreisigen Lenden- und Filetstücke vom Rind zeichnen sich durch eine dunkelrote Farbe sowie durch eine besondere Zartheit aus. Wichtig ist, dass Sie das Fleisch beim Anbraten oder Grillen nicht zu lange garen. Mit der richtigen Garzeit und Temperatur bleibt die Lende innen leicht rosa und bekommt außen die nötige Festigkeit. Wenn Sie die Rinderlende nach dem Garen in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen, behält sie ihre saftige Konsistenz, ohne auszukühlen.