13 Regenbogenkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Regenbogenkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Ansicht
ZUTATEN
Regenbogenkuchen - Rezept
Regenbogenkuchen
44k
22
ZUTATEN
  • Margarine
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Backpulver
  • Sahne
  • Lebensmittelfarben
  • Puderzucker
  • Wasser
  • bunte Schokolinsen zb. Smarties
ZUTATEN
Regenbogenkuchen - Rezept - Bild Nr. 358
Regenbogenkuchen
5,9k
2
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Zitronenlimonade
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Lebensmittelfarbe nach Wunsch (bevorzuge Crazy Colors von Brauns Heitmann
ZUTATEN
Regenbogenkuchen - Rezept
Regenbogenkuchen
01:30
174k
59
ZUTATEN
  • Eier
  • heisses Wasser
  • Zucker
  • Vanille Zucker
  • Weizenmehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • verschidene Lebensmittelfarben
  • Frischkäse Doppelrahmstufe
  • weise Schokolade
  • Vanille Aroma
ZUTATEN
Regenbogenkuchen - Rezept
Regenbogenkuchen
35k
30
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Margarine oder Butter
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Mehl
  • Milch
  • Lebensmittelfarben:
  • Orange, Gelb, Grün
  • Rot,Violett, Blau
  • Kuvertüre Vollmilch
  • weiße Kuvertüre
ZUTATEN
Regenbogenkuchen - Rezept
Regenbogenkuchen
01:20
82k
125
ZUTATEN
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Backpulver
  • Mehl
  • Zitronen-Aroma
  • Lebensmittelfarbe, rot, gelb, grün, blau, z.Bsp. von Schwartau
  • Keimöl
  • Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
  • braune Kuvertüre
  • weiße Kuvertüre
Eine Torte bunt wie ein Regenbogen - Tip
TIPP
Eine Torte bunt wie ein Regenbogen
2,2k
0
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tortenboden für Fruchtorte- Kant en Klar
  • backfeste Puddingcreme von RUF
  • Milch fettarm
  • Tortengusspulver klar
  • Wasser oder Fruchtsaft
  • Zucker
  • Erdbeeren frisch
  • Mango frisch
  • Banane frisch
  • Kiwi frisch
  • Heidelbeeren frisch
ZUTATEN
Regenbogen-Kuchen ohne Backen
55k
27
ZUTATEN
  • Zucker
  • Butter
  • Kochsahne (halb Milch, halb Sahne)
  • Weiße Schokoladenstücke
  • Marshmallow-Creme
  • Lebensmittelfarbe Bunt
  • Bunte Streusel
ZUTATEN
Regenbogenkuchen
02:00
3,1k
4
ZUTATEN
  • Zucker
  • Marzipanrohmasse
  • weiche Butter
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Eier
  • Milch
  • Saft von 1 Zitrone
  • Backpulver
  • Salz
  • Mehl
  • Lebensmittelfarbe: rot, orange, gelb, grün, blau, violett
  • Puderzucker
  • Wasser
  • Liebesperlen oder Mini-Smarties
ZUTATEN
Regenbogenkuchen
01:00
4,4k
0
ZUTATEN
  • Zucker
  • Mehl
  • Margarine
  • Milch
  • Backpulver
  • Ei
  • Salz
  • Lebensmittelfaren rot, lila , grün, blau
  • Margarine für die Backform
ZUTATEN
Regenbogenkuchen
4,6k
8
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Buttervanille-Aroma
  • warmes Wasser
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • verschiedene Lebensmittelfarbe
  • Fett für die Form
  • Puderzucker zum Bestäuben
ZUTATEN
Regenbogenkuchen
01:25
3,3k
5
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Zitronenlimonade
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Lebensmittelfarbe nach Wunsch
  • Puderzucker
  • Zitronensaft für die Glasur
ZUTATEN
Regenbogenkuchen
01:00
2,8k
1
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Butter
  • Mehl
  • Backpulver, 2 Pkg Vanillezucker
  • Lebensmittelfarbe, rot und blau
  • Erdbeermarmelade
  • Vollmilchkuvertüre
ZUTATEN
Regenbogenkuchen
00:30
5,9k
2
ZUTATEN
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Zitronenlimonade
  • Öl
  • Mehl
  • Backpulver
  • Speisefarbe blau
  • Speisefarbe gelb
  • Speisefarbe rot
  • Speisefarbe grün
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Regenbogenkuchen – Der wohl auffälligste und beliebteste Kuchen für Kinder

Ob zu Karneval oder als Kuchen-Highlight auf dem kommenden Kindergeburtstag – Regenbogenkuchen, im Amerikanischen Rainbow Cake genannt, ist ein echter Hingucker! Hier auf kochbar.de zeigen wir Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher Regenbogenkuchen Rezepte und nützliche Zubereitungshinweise. Mit Hilfe von detaillierten Beschreibungen gelingt Ihnen jede Torte.

Die Zubereitung des bunten Kuchens

Entscheidend ist, dass der angemengte Teig in mehrere Portionen geteilt wird. So kann jedem Regenbogen Teigstück eine unterschiedliche Farbe gegeben werden. Benutzen Sie mehrere Lebensmittelfarben, um am Ende einen tollen Regenbogeneffekt zu erhalten. Der Teig kann dann zum Beispiel schichtweise in eine Backform gegeben werden und im Anschluss für einige Zeit im Ofen backen. Wem der bunte Teig noch nicht genügt, hat die Möglichkeit weiter zu verzieren. Mit Kuvertüre gelingt einer toller „Schokoladen-Anstrich“, der zunächst keinen bunten Regenbogenkuchen erahnen lässt. Gerne wird für die Dekoration auch eine Marzipan-Schicht aufgetragen. Im Original werden die unterschiedlichen Teigschichten mit einer Butter-Creme verbunden, welche häufig mit Zitronenaroma oder Smarties ergänzt wird. Eine weniger süße Variante besteht alternativ in einer Frischkäse-Creme, die primär aus Butter, Frischkäse und Puderzucker hergestellt wird.