Rösti Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rösti Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sellerie-Rösti:
  • Sellerie ( Geputzt/geschält ca. 950 g )
  • große Zwiebel ca. 150 g
  • rote Chilischote ca. 10 g
  • Knoblauchzehen
  • Ingwer ca. 10 g
  • Eier
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Öl
  • Dipp:
  • Frühlingszwiebeln ca. 50 g
  • Crème fraîche
  • saure Sahne
  • Petersilienstängel zum Garnieren
  • Mittelscharfer und/oder süßer Senf
ZUTATEN
ZUTATEN
  • die Rösti
  • Kartoffeln, mittelgroß
  • Zwiebel frisch
  • Rosmarin frisch
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Salz
  • Butterschmalz
  • der Dip
  • Schafskäse
  • Sahne 10% Fett
  • Zwiebel frisch
  • Knoblauchzehe
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Cocktailtomaten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rösti
  • Zucchini
  • Kartoffeln
  • Eigelb
  • Mehl
  • Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian frisch
  • Lachstatar
  • Lachsfilet
  • Räucherlachs
  • Schalotte
  • Dill gehackt
  • Olivenöl
  • Limette gepresst
  • Crème fraîche mit Kräutern
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rösti:
  • Kartoffeln
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • Eier
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Fett zum Frittieren
  • Zuckerschoten
  • Rindermedaillons:
  • Rinderfilet
  • Steakpfeffer
  • Olivenöl
  • Butterschmalz
  • Cognac
  • Rinderfond
  • Tomatenmark
  • Sahne
  • Malz
  • Pfeffer
  • rosa Pfeffer
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kalbmedaillons:
  • Kalbsmedaillons à 80 g
  • Sonnenblumenöl
  • Grobes Meersalz aus der Mühle
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Sauce:
  • Crème fraîche mit Kräutern
  • Milch
  • Butter
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hühnerbrühe instant
  • Ausgelaufener Fleischsaft von den Kalbsmedaillons
  • Steinpilzragout:
  • Steinpilze ( Am 26.9.15 selbst gesammelt ) , geputzt und geschnitten
  • Gemüsezwiebel ca. 150 g
  • Butter
  • gezupfte Petersilie
  • Crème fraîche
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Rösti-Ecken:
  • Rösti-Ecken à 50 g TK ( Hier: Von ALDI Nord )
  • Servieren:
  • Cherrytomate halbiert
  • Weintrauben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Steckrübe
  • Eier
  • Kräuterquark
  • Mehl
  • Thymian getrocknet
  • Kräuterlinge
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Zwiebel ,kleingeschnitten ,glasig gebraten
  • grüne Pepperoni feingeschnitten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderfilet
  • Lammfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Berner Rösti:
  • Kartoffel
  • Kümmel
  • Speck
  • Milch
  • Salz
  • Bio-Möhren:
  • Bio-Möhren
  • Butter
  • Sauce Hollandaise:
  • Eigelbe
  • Butter
  • Schalottenwürfel
  • Weißwein
  • Wasser
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Besondere Materialien:
  • Kochgarn
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Süßkartoffelsüppchen mit Kokosschaum
  • Süßkartoffeln
  • Ingwer
  • Schalotten
  • Butter
  • Geflügelfond
  • Zitronengrasstangen
  • Limette
  • Kokosmilch
  • Salz
  • Chilli (Cayennepfeffer)
  • Paprika-Mousse
  • Paprikaschoten rot
  • Salz
  • Zucker
  • Chilli (Cayennepfeffer)
  • Gelatine
  • Sahne
  • Paprikaschoten gelb
  • Rote-Bete-Rösti
  • Kartoffeln festkochend
  • Rote Bete gekocht
  • Eier
  • Mehl
  • Meerrettich frisch
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat
  • Rapsöl
  • Sahne
  • Tafelmeerrettich
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bratbutter / Butterschmalz
  • gekochte Schalenkartoffeln vom Vortag / geschält
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Bratspeckscheiben
  • Zwiebel gehackt
  • Bergkäse / grob gerieben
  • Eier Freiland
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Teig Rösti :
  • Kartoffeln festkochend geschält
  • Frühlingszwiebel frisch, geschnitten
  • Mehl
  • Backpulver
  • Ei verquirlt
  • Salz grob
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • ausbacken mit :
  • Rapsöl
  • Belag auf Rösti :
  • Crème fraîche
  • Schnittlauch frisch gehackt
  • Beilage :
  • Lachs (Salm)
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rösti
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Karotte
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ei
  • Schinkenwürfel
  • Öl
  • Soße
  • Zwiebel
  • Speck gewürfelt
  • Champignons
  • Olivenöl
  • Pfefferkörner grün
  • Kräuter der Provence
  • Brühe
  • Weinbrand
  • Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Steaks und Krabben
  • Rumpsteak
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hummerkrabben
  • Öl
  • Chilifäden
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln mehlig
  • Sellerie frisch
  • Kochäpfel
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rinderfilet:
  • Rinderfiletscheiben à 125 g
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Öl
  • Butterfett
  • Gefüllte Champignons:
  • große Champignons ca. 300 g
  • Rindermett
  • Zwiebel ca. 50 g
  • Ei
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Knusper-Rösti-Ecken:
  • Knusper-Rösti-Ecken TK ca. 200 g
  • Zum Servieren / Garnieren:
  • halbe Tomaten
  • Zitronenscheiben
  • Frühlingszwiebel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln festkochend
  • Zwiebel frisch, gross
  • Speck durchwachsen
  • Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat frisch gerieben
  • Petersilie kraus frisch
ZUTATEN
Schinken-Käse-Rösti - Rezept
Schinken-Käse-Rösti
00:45
2,5k
15
ZUTATEN
  • Kartoffeln festkochend
  • Gekochter Schinken
  • Emmentaler
  • Butter
  • Sahne
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Petersilie und Schnittlauch für die Garnitur
ZUTATEN
ZUTATEN
  • gekochte Kartoffeln
  • Kaninchenbratwurst
  • Endiviensalat
  • Zwiebeln
  • Senfsauce
  • Gewürze zum abschmecken
  • Rotwein
ZUTATEN
Rösti - Rezept
Rösti
752
3
ZUTATEN
  • Kartoffeln gekocht
  • Zwiebel gewürfelt
  • Salz und Pfeffer
  • Rosenpaprika
  • Butter
  • Petersilie gehackt
ZUTATEN
Rösti - Rezept
Rösti
00:30
615
6
ZUTATEN
  • Kartoffeln festkochend
  • Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 37
  • >

Köstliche Rösti – ein echter Genuss aus frischen Kartoffeln

Das Rezept für Rösti stammt aus der Schweiz. Da das feine Gericht aus Kartoffeln leicht zuzubereiten ist und allen großen und kleinen Gourmets schmeckt, ist es heute auch in vielen anderen Küchen dieser Welt zu finden. Frische Rösti werden aus wenigen Zutaten und mit geringem Aufwand in der Pfanne gebraten. Ein echter Klassiker unter den Rösti -Rezepten sind die Rösti mit Lachs und Crème fraîche.

Rösti – beliebte Beilage bei Alt und Jung

Da Rösti ein leichtes Gericht sind, werden sie im Sommer gerne nur mit Obst oder frischem Salat gegessen. In der kalten Jahreszeit sind Rösti eine beliebte Beilage zu Wildgerichten und zu raffinierten Rezepten mit frischen Pilzen. Rösti sind wie Nudeln, Spätzle und Bratkartoffeln als Beilage echte Allrounder in der Küche. Sie können in vielen Größen gebraten werden.