Osterbrot Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Osterbrot Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl, Typ 550
  • Eier
  • Butter
  • Hefe Würfel
  • Milch
  • Salz
  • Zucker
  • Zitrone unbehandelt
  • Rosinen
  • Mandelstifte
  • Zitronat
  • Orangenlikör
  • Ei zum Bestreichen
  • Mehl zum Bearbeiten
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
01:20
13k
12
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Öl
  • Milch warm
  • Salz
  • Zucker
  • Rosinen
  • Mandeln gehackt
  • Vanillezucker
  • Milch
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
3,8k
2
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe
  • Puderzucker
  • Butter
  • Milch
  • Zucker
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
3,7k
3
ZUTATEN
  • Rosinen
  • Weinbrand
  • Milch
  • Hefe frisch
  • Mehl
  • Zucker
  • Hühnerei Vollei
  • Hühnerei Eigelb
  • Öl
  • Vanilleschote ausgekratzt
  • Salz
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
01:05
12k
24
ZUTATEN
  • Mehl
  • Salz
  • Zucker
  • Topfen
  • Butter zerlassen
  • Milch
  • Rum
  • Zitronenabrieb
  • Rosinen
  • Hefe frisch
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
02:30
6,3k
12
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Zucker
  • Butter oder Sanella
  • Salz
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Milch lauwarm
  • Anissamen
  • bunte gekochte Eier
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizen Mehl Type 550
  • Salz
  • Trockenhefe, oder 12 frische Hefe
  • lauwarme Milch
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Zitronenraspel-Zucker
  • Orangenraspel-Zucker
  • Zucker fein
  • Ei
  • weiche Butter
  • Rosinen
  • Mandelstückchen
  • Orangen-Zimt Likör KB
  • Eigelb
  • Milch
  • Rosinen
  • Mandelstücke
  • Hagelzucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Butter
  • Olivenöl
  • Milch
  • Mehl
  • Salz
  • Flüssighefe oder 42 gr Hefewürfel
  • Schinken gekocht
  • Chorizowurst
  • Speck gewürfelt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Milch
  • Hefe Würfel
  • Salz
  • Butter
  • Hühnerei Eigelb frisch
  • Zucker
  • Mandeln gehackt
  • Rosinen
  • Hagelzucker
  • Mandeln gehobelt
  • Zitronenschale
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosinen
  • Schnaps nach Geschmack , ich nehm immer gern Amaretto
  • TEIG
  • gesiebtes Mehl
  • Hefe
  • Zucker
  • lauwarme Milch
  • Butter
  • Eier
  • Sslz
  • Mandelstift
  • Zitronat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rosinen
  • ca Kirschlikör
  • Schraubglas
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
03:00
5,2k
12
ZUTATEN
  • Weizenmehl
  • Hefe frisch
  • Salz
  • Zucker
  • Ei
  • Eiweiß
  • Butter flüssig
  • Milch lauwarm
  • Orangenschale gerieben
  • Margine zum Ausfetten
  • Eigelb
  • Milch
  • Sesam
  • Eier hartgekocht bunt gefärbt
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
02:00
158k
250
ZUTATEN
  • Für 2 Osterbrote
  • Weizenmehl Type 405
  • frische Hefe
  • Milch
  • Butter
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • etwas abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
  • Eigelb Größe M
  • Rosinen
  • Eigelb zum Besteichen
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
7,3k
10
ZUTATEN
  • Mehl gesiebt 550, Bloem
  • Backpulver
  • Rosinen
  • Bigarreaus, Belegkirschen
  • Cranberries getrocknet
  • Zitronenschale
  • Zucker
  • Ei
  • Buttermilch
ZUTATEN
Osterbrot - Rezept
Osterbrot
1,9k
4
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hefe, frisch
  • Milch, lauwarm
  • Zucker
  • Butter, flüssig
  • Salz
  • Ei
  • Rum
  • Burbon-Vanille-Aroma
  • Zitronenaroma oder Abrieb 12 frischen Bio-Zitrone
  • etwas Kondensmilch zum Bestreichen
  • etwas Zucker und fein gehackte Mandeln zum Bestreuen
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Osterbrot: traditionell backen

Mit einem selbstgebackenen Osterbrot bieten Sie Ihrer Familie ein ganz traditionelles Gebäck – nicht nur zu den Feiertagen. Servieren Sie das Brot gleich zum Frühstück mit Butter und Marmelade. Wenn Sie das Osterbrot mit Rosinen und/oder Mandeln zubereiten, so eignet es sich auch toll zum Nachmittagskaffee. Formen Sie den Brotteig zu einer Art Kranz oder flechten Sie ihn zusätzlich noch. So bietet es sich an, bunte Ostereier in die Mitte zu legen, damit eine Art Nest entsteht.

Osterbrot ganz schlicht oder mit feinen Extras

Ein traditionelles Osterbrot fertigen Sie aus einem einfachen Hefeteig an, den Sie vor dem Backen mit Milch bestreichen. Es gibt aber auch Rezepte, bei denen Rosinen, Orangeat, abgeriebene Zitronenschale und weitere aromatische Zutaten hinzukommen. Ursprünglich wurde das Osterbrot zum Fastenbrechen verspeist, heute ist es eher ein leckeres Gebäck, das Sie über die Osterzeit hinweg begleitet. Der saftige und lockere Teig schmeckt natürlich auch in jeder anderen Jahreszeit.