38 Macarons Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Macarons Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eiweiße
  • Mandelmehl - fein gemahlenes Mandeln
  • Puderzucker
  • Kristallzucker
  • Salz
  • Braune Lebensmittelfarbe
  • Sesam
  • Für den Salat
  • Grüner Fondant - oder alternativ - 1-2 Blätter Zitronenmelisse
  • Für das Fleisch
  • Zartbitterschokolade
  • Butter
  • Sahne
  • Für den Ketchup
  • Erdbeermarmlade - oder als Frische Variante eine Scheibe Erdbeer
  • Sofortgelatine
  • Für den Käse
  • Mascapone
  • Sahne
  • Sofortgelatine
  • gelbe Lebensmittelfarbe
  • Alternativ geht auch als frische Variante ein Stückchen Mango
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Puderzucker
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Salz
  • Vanilleschote
  • Mandelextrakt
  • Zitrone
  • Speisefarbe
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Puderzucker
  • Mandeln gemahlen
  • Schlagsahne
  • Schokolade weiß
  • Frischkäse
  • Schokolade weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mandelmehl
  • Eiweiß
  • Puderzucker
  • Tongabohne gerieben
  • Kristallzucker
  • Salz
  • Vanillebuttercremerezept
  • Tongabohne gerieben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Salz
  • Vanillezucker
  • Mandeln
  • Kakaopulver
  • Lebenmittelfarbe in Rot, Grün und Gelb
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eigelb
  • Zartbitterschokolade
  • Bitterschokolade mit Himbeeren
  • Lemon Curd oder alternativ 1 teel Zitronenschale
  • weiße Schokolade
  • Pistazien
  • Weihnachtgewürz Dr Oetker
ZUTATEN
Macarons - Rezept
Macarons
01:45
1,3k
12
ZUTATEN
  • Mehl
  • fein gemahlene Mandeln
  • Kakaopulver kein Kaba
  • Zucker
  • Eiweiß
  • Zartbitter-Kuvertüre
  • Butter
  • Schlagsahne
  • Kakao zum Bestäuben
ZUTATEN
Kuchen.: Macarons - Rezept
Kuchen Macarons
01:00
3,2k
25
ZUTATEN
  • Mandeln ohne Haut
  • Eiweiß GrM
  • Salz
  • Zucker
  • Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe
  • Puderzucker
  • Butter zimmerwarm
  • Marshmallowcreme 213 g
ZUTATEN
Mandel-Schoko-Macarons - Rezept
Mandel-Schoko-Macarons
00:30
2,3k
10
ZUTATEN
  • Mandeln
  • Puderzucker
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Backpulver
  • Salz
  • Schlagsahne
  • Zartbitterschokolade
ZUTATEN
Macarons - Rezept
Macarons
01:30
2,3k
5
ZUTATEN
  • Eiweiß
  • Mandeln gemahlen, geschälte
  • Salz
  • Zucker
  • Puderzucker
  • verschiedene Lebensmittelfarben
  • Kakaopulver
  • Kuvertüre o Gelee für die Füllung
ZUTATEN
Macarons - Rezept
Macarons
15k
20
ZUTATEN
  • Puderzucker
  • Mandelmehl
  • Eiweiß
  • Lebensmittelfarbe rot und grün
  • Pistazien gehackt
  • Schokolade weiß
  • Sahne
  • Mohnmischung backfertig
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • dunkle Schokolade
  • flüssige Sahne
  • Butter
  • Zucker
  • Pfefferminzöl
  • Eiweiß - eiskalt
  • gehäutete und gemahlene Mandeln
  • Puderzucker
  • Zucker
  • Backpulver
  • Salz
  • grüne Lebensmittelfarbe in Pulverform
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eiweiß
  • Zucker
  • Mandeln gemahlen und gesiebt
  • Puderzucker gesiebt
  • Matcha Tee
  • grünes Farbpulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • gemahlene Mandeln
  • Puderzucker
  • Lebkuchengewürz
  • Eiweiß
  • Zucker
  • weiche Butter
  • Nuß-Nougat-Creme
  • Salz
ZUTATEN
Matcha Macarons - Rezept
Matcha Macarons
02:00
9k
31
ZUTATEN
  • Eiweiß - entspricht etwa drei Eiklar
  • Mandeln fein gemahlen
  • Staubzucker - Puderzucker
  • Kristallzucker
  • Matchateepulver
  • Salz
  • weiße Schokolade, gehackt
  • Schlagobers - Sahne
  • fein gehackte Pistazien
ZUTATEN
ZUTATEN
  • gemahlene Mandeln
  • Puderzucker
  • Kakaopulver
  • Eiweiß
  • feiner Zucker
  • Zartbitterschokolade
  • Sahne
  • Baileys
  • Salz
ZUTATEN
Macarons - Rezept
Macarons
00:18
2,4k
7
ZUTATEN
  • Mandeln gemahlen
  • Puderzucker
  • Eiweiß
  • Salz
  • dunkle Kuvertüre
  • Sahne
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Macarons, das beliebte Mandelgebäck

Obwohl sich das traditionelle Feingebäck in Frankreich bereits seit dem 16. Jahrhundert großer Beliebtheit erfreut, ist es hierzulande erst in den letzten Jahren bekannt geworden. Macarons bezaubern Feinschmecker mit ihrem süßen Geschmack, ihrer cremigen Füllung und ihren auffälligen Farben. Sie sind nicht nur auf jeder Kaffeetafel ein echter Hingucker; in hübschen Tüten verpackt und mit einer Schleife verziert werden sie zu einem außergewöhnlichen Geschenk für die beste Freundin.

Tipps und Tricks für perfekte Macarons

Die etwas heikle Zubereitung der Macarons schreckt viele Hobbyköche ab. Dabei gelingt Ihnen das süße Gebäck garantiert, wenn Sie ein paar Dinge beachten. Wiegen Sie das Eiweiß und mahlen Sie die Mandeln so fein wie möglich, denn nur durch feine Zutaten erhalten die Macarons ihre typisch glatte Oberfläche. Verwenden Sie unbedingt Puderzucker und geben Sie diesen während des Mahlens zu den Mandeln. Ein Spritzbeutel mit Lochtülle eignet sich am besten für die typische runde Form.