31 Kohlrabischnitzel Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Kohlrabischnitzel Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für die Kohlrabischnitzel:
  • Kohlrabi ( ca. 400g )
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Ei
  • Semmelbrösel
  • Hartkäse gerieben
  • 3 - 4 EL Pfannenbutter
  • Kartoffelpüree mit Paprika:
  • rote ( alternativ grüne oder gelbe ) Paprika ca.200 g )
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Milch
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kochsahne
  • Für den Salat:
  • Friseesalat
  • Balsamico Essig ( Balsamico Essig hell hier: Classa Gourmet Bianca )
  • Olivenöl
  • Wasser
  • Ahornsirup
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Zum Servieren:
  • Maggikraut ( Liebstöckel ) zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Puten-Ministeaks:
  • frische Puten-Ministeaks / 6 Stück ( Hier: Von Aldi Nord )
  • Öl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Kohlrabischnitzel:
  • Kohlrabi ca. 900 g / geputzt ca. 600 g
  • Salz
  • Mehl
  • Eier
  • Semmelbrösel
  • Öl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Möhren-Sellerie-Kartoffelstampf:
  • Möhren ca. 100 g
  • Sellerie ca. 100 g
  • Zwiebel ca. 50 g
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Butter
  • Crème fraîche
  • kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle
  • kräftige Prise bunter Pfeffer aus der Mühle
  • kräftige Prise Muskat
  • Zum Servieren/Garnieren:
  • Zitronenscheiben
  • Erdbeeren
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel - Rezept
Kohlrabischnitzel
00:30
1,2k
7
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Eier
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Chili aus der Mühle
  • Mehl
  • Paniermehl glutenfrei
  • Bruschettagewürz
  • küchentücher
  • Butterschmalz
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel - Rezept
Kohlrabischnitzel
00:45
1,6k
4
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Muskat
  • Eier
  • Vollkornsemmelbrösel
  • Haselnüsse gemahlen
  • Kokosflocken
  • Mehl
  • Sahne
  • Sonnenblumenöl
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel - Rezept
Kohlrabischnitzel
4,1k
12
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Ei
  • Sahne
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel - Rezept
Kohlrabischnitzel
00:30
3,2k
13
ZUTATEN
  • großer Kohlrabi
  • Eier
  • Paniermehl
  • Salz Zucker Pfeffer
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Mehl gesiebt
  • Eier
  • Paniermehl
  • Salz , Pfeffer
  • Chiliflocken rot
  • Butterschmalz
  • Frühlingsquark
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Käse
  • Ei
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schnitzel
  • Ei
  • Butter,Salz, Pfeffer, Paniermehl od. Semmelbrösel
  • Rahmsoße von Knorr
  • Kartoffeln
  • Schlagsahne
  • großen Kohlrabi
  • Butter,Salz,Pfeffer,Chili
  • Petersilie
  • Basilikum
ZUTATEN
Kohlrabi-Schnitzel - Rezept
Kohlrabi-Schnitzel
00:40
5,3k
32
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Salz
  • Butter
  • Mehl
  • Milch
  • Schnitlauch
  • Kresse
  • Kerbel
  • Ei
  • Pfeffer
  • Semmelbrösel
  • mandelblättchen
  • Speiseöl zum Braten
  • Gemüserühe, instant
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier Größ M
  • Butter
  • Mehl
  • Milch
  • Kerbel und Dill, je
  • Kresse
  • Salz, Pfeffer
  • Paniermehl
  • Mandelblättchen
  • Kohlrabi
  • Öl
  • Kartoffelpüree-Flocken
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Gemüsebrühe-Pulver, Allnatura
  • Weizenvollkornmehl
  • Eier Größe M
  • Wasser
  • Pankomehl
  • Parmesan frisch gerieben
  • Rapsöl
  • Knoblauchpfeffer aus meinem KB
  • Schnittlauchquark:
  • Quark Magerstufe
  • Knoblauchpfeffer aus meinem KB
  • Gewürzsalz aus meinem KB
  • Milch fettarm
  • Schnittlauch tiefgefroren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln groß
  • Salatgurke
  • Zwiebel
  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Wasabipaste
  • Rohrohrzucker
  • Senf
  • Apfelsaft naturtrüb
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • Kohlrabi frisch
  • Mehl
  • Wasser
  • Senf
  • Amaranth gepoppt
  • schwarzer Sesam
  • Semmelbrösel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Möhren frisch
  • Broccoli frisch
  • Salz
  • Ei
  • Sesamkörner
  • Butter
  • Zucker
  • Muskat
  • Fett zum Braten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Für die Panade:
  • Dinkelmehl
  • Eier
  • Paniermehl
  • Haselnüsse gemahlen
  • Haferflocken
  • Gewürze und Kräuter:
  • Salz
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Paprikapulver edelsüß
  • Basilikum getrocknet
  • Außerdem:
  • Pflanzenöl
  • etwas Küchenrolle zum Entfetten
  • Für den Apfel-Joghurt-Dip:
  • Naturjoghurt
  • Karotte
  • Apfel
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Basilikum tiefgefroren
  • Honig flüssig
  • Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Currypulver
  • Für den Gurken-Birnen-Salat:
  • Salatgurke
  • Karotten
  • Birne
  • Schalotte
  • Petersilie tiefgefroren
  • Limettensaft
  • Salat-Dressing:
  • Pflanzenöl
  • Balsamico-Essig Orange
  • Honig flüssig
  • Orangensenf
  • Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel
00:20
363
2
ZUTATEN
  • Kohlrabi
  • Ei
  • Kochschinken
  • Käse
  • Paniermehl
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel
00:20
296
3
ZUTATEN
  • Kohlrabi frisch
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Mehl
  • Eier
  • Paniermehl
  • Öl
ZUTATEN
Kohlrabischnitzel
00:45
251
2
ZUTATEN
  • Kohlrabi a ca. 400g
  • Salz
  • Tortillachips
  • Salatmayonaise oder selbstgemachte aus meinem Kochbuch!
  • Vollmilchjoghurt
  • fein abgeriebene Bio-Limette
  • Limettensaft
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Mehl
  • Eier Freiland
  • Milch
  • Öl
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Kohlrabi: typisch deutsch

Es ist ein so typisch deutsches Gemüse, dass es sogar auf Russisch, auf Hebräisch und auf Japanisch „Kohlrabi“ heißt. Die mild und leicht süßlich-nussig schmeckende Knolle gehört zu den Kohlgewächsen und hat praktisch das ganze Jahr über Saison. Während sie von April bis Oktober im Freiland wächst, wird sie während der Wintermonate im Gewächshaus angebaut. Kohlrabi lässt sich roh oder gekocht verwenden, als Suppe zubereiten, gefüllt im Ofen überbacken oder auch als Schnitzel braten.

Vegetarische Schnitzel aus Kohlrabi

Genauso typisch deutsch wie der Kohlrabi ist das Schnitzel – warum also nicht die beiden Dinge vereinen und leckere Kohlrabischnitzel zaubern? Das panierte, goldgelb gebackene Gemüse macht auch dem besten Wiener Schnitzel Konkurrenz und hat seine Fans nicht nur unter Vegetariern. Der blauviolette Kohlrabi, der meist aus dem Freilandanbau stammt, schmeckt übrigens etwas würziger als die weißgrüne Variante. Reich an wertvollem Vitamin C, Eisen und Magnesium sind alle beide.