Karpfen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Karpfen Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karpfen 1:
  • Karpfen ca. 1,5 Kg
  • Für die Fischsuppe:
  • Kopf und Schwanz vom Karpfen
  • Zwiebeln ca. 150 g
  • Wachholderbeeren
  • Lorbeerblatt
  • Salz
  • Möhren
  • Sellerie
  • Porree
  • Stangensellerie
  • Petersilie
  • Fischwürfel
  • Fischsauce
  • kräftige Prise Salz
  • Toastbrotscheiben
  • Butter
  • Karpfen 2 :
  • Karpfenstücke
  • Salz
  • Eier
  • Milch
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Erdnussöl
  • Kartoffelsalat: ( Am besten Tags zuvor vorbereiten ! )
  • festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Gewürzgurken
  • Erbsen ( TK )
  • Mayonnaise
  • kleine Zwiebel ca. 50 g
  • Eier hartgekocht
  • Senf mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zum Servieren:
  • Zitrone / Zitronenscheiben
ZUTATEN
Beschwipster  Karpfen - Rezept
Beschwipster Karpfen
00:53
5,7k
11
ZUTATEN
  • Karpfen frisch
  • Zwiebeln
  • Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Malzbier
  • Butter
  • Pfeffer + Salz
  • Kartoffelmehl zum binden
  • Petersilie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • für Karpfen
  • 1 kg Karpfen frisch
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln frisch
  • für Beilagen
  • 6 Rote Beete Knollen
  • 400 Gramm Knöpfli (eigne Herstellung) oder TK
  • 150 Gramm frischer geräucherter Speck
  • 2 Zitronen
  • für Gewürze und diverse Zutaten für die Sosse
  • Beifuss,
  • Pfeffer weiss,
  • Salz,
  • Essig Essenz
  • 1 Zwiebel
  • Küchenrotwein
  • Rübenkraut
  • Butterschmalz
  • Schnittlauch
  • Zitronen-Olivenoel
ZUTATEN
Karpfen - Rezept
Karpfen
1,6k
5
ZUTATEN
  • Karpfen 2,2 KG ( 2014 / 22 € )
  • Zitrone
  • Eier
  • Kochsahne
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Erdnussöl
  • Grobes Meersalz aus der Mühle
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
Karpfen - Rezept
Karpfen
2,7k
5
ZUTATEN
  • Karpfen frisch
  • Sellerieknolle
  • Möhren
  • Kohlrabi
  • Zwiebeln
  • Butter
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter, Piment, Pfefferkörner
  • Gemüsebrühe, Fischgewürz
  • Sossenkuchen, Zitrone
  • helles Bier
ZUTATEN
Karpfen blau - Rezept
Karpfen blau
00:30
15k
6
ZUTATEN
  • Karpfen, ausgenommen
  • Salz, Pfeffer
  • Für Fischwürze
  • Petersilienknolle
  • Lauchstange
  • Sellerieknolle
  • Gewürznelken
  • Pfefferkörner schwarz
  • Zimtpulver
  • Wacholderbeere
  • Ingwerwurzel
  • Zwiebel
  • Lorbeerblatt
  • Kräuteressig
  • Zucker
  • zerlassene Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karpfen frisch
  • Estragon-Essig
  • Bio-Zitrone
  • Fischgewürz
  • Pfeffer weiß
  • Zwiebel frisch
  • Lorbeerblätter
  • Butter
  • Sahne
  • Apfel Boskop
  • Gemüsemeerrettich
ZUTATEN
Aischgründer Karpfen - Rezept
Aischgründer Karpfen
00:25
3,4k
5
ZUTATEN
  • Karpfen
  • Salz Pfeffer Zitrone
  • Mehl
  • Friteuse mit frischen Fett
  • Kartoffelsalat und gemischten Salat
ZUTATEN
Karpfen blau - Rezept
Karpfen blau
00:50
7,8k
3
ZUTATEN
  • Karpfen frisch Fischzuschnitt
  • Zwiebeln frisch
  • Gewürznelken
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblatt
  • Walderbeeren
  • Essig
  • Zitrone
  • Sahne 30% Fett
  • Meerrettich
  • Butter flüssig
  • Pfefferkörner
  • Salz
  • Zucker
ZUTATEN
Karpfen blau - Rezept
Karpfen blau
00:20
17k
6
ZUTATEN
  • Karpfen frisch Fischzuschnitt ca 2,5 kg
  • Wurzelwerk
  • Essig
  • Salz
  • Sahnemeerrettich
  • Butter
  • Zitrone
ZUTATEN
Karpfen blau - Rezept
Karpfen blau
00:35
18k
11
ZUTATEN
  • Zwiebeln
  • Mohrrübe frisch
  • Lauch
  • Knollensellerie frisch
  • Petersilienblatt
  • Weißwein trocken
  • Weißweinessig
  • Salz
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Pfefferkörner schwarz
  • Gewürznelken
  • Karpfen frisch Fischzuschnitt
ZUTATEN
Karpfen in Weinsud - Rezept
Karpfen in Weinsud
00:40
1,9k
1
ZUTATEN
  • Karpfen küchenfertig
  • Zitrone Fruchtsaft
  • Petersilie
  • Zitronenthymian
  • Lauch
  • Sellerie frisch
  • Möhren
  • Butter
  • Pfefferkörner schwarz
  • Weißwein trocken
  • Fischfond
  • Sahne
  • Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Steaks, ca. 350 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Mehl
  • Öl, neutral
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karpfen frisch Fischzuschnitt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Kräuterbutter
  • Knoblauchbutter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karpfen
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Eier
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Salz,
  • Zitronenpfeffer
  • Paprikapulver
  • Ingwerpulver
  • Fett für die Pfanne oder besser eine Friteuse
  • Gefrierbeutel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hokkaido-Kürbis
  • Gemüsefond
  • Rote Bete gekocht
  • Sherry-Essig
  • Koriander frisch
  • Piemonteser Haselnüsse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Karpfen:
  • Karpfen frisch Fischzuschnitt
  • Eier
  • Mehl
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Frittieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karpfen Kotelett ca. 3cm Dick
  • Salz, Pfeffer
  • Edessüß Paprika
  • Mehl
  • Öl
  • Zwiebel
  • Rote Paprika
  • Gemüsebrühe
  • Rotwein trocken
  • Mondamin
  • Paprikakrem
  • Gemüsebrühe
  • Polenta
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie gehackt
  • Rosmarin frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Karpfen frisch á 4 Pfund
  • Wurzelwerk-Sellerie+blätter-Möhren-Porree-Zwiebeln-Kohlrabi
  • Rotkraut
  • Apfel
  • Zwiebel
  • Kräuteressig
  • Zucker
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Piment
  • Butter
  • Lorbeerblatt
  • Kartoffeln
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Der Karpfen als Speisefisch

Mit seinem dezenten, nussigen Geschmack, der die Aromen der Gewürze gut annimmt, gehört der Karpfen in Deutschland zu den beliebtesten Speisefischen. Nicht nur zu saisonalen Festen wie Weihnachten oder Silvester wird er gedünstet, gebraten oder gebacken, sondern auch zu anderen Anlässen serviert. Schon im Mittelalter spielten die Fische eine wichtige Rolle bei der Ernährung, denn sie sind sehr gesund. Auch heute gibt es noch viele Teiche und Zuchtbetriebe für Karpfen.

Wichtige Informationen für die Zubereitung

Das Eigenaroma des Karpfens hängt stark von der Wasserqualität ab, in der sich der Fisch, kurz bevor er gefangen wird, aufhält. Verschmutztes Wasser kann zu einem schlammigen Geschmack führen. Aus diesem Grund gibt es auch viele Geschichten, die von Karpfen in der Badewanne erzählen. Neben dieser ersten Vorbereitung spielt auch die eigentliche Zubereitung eine Rolle: Durch die Art und Weise, wie Sie den Fisch garen, wird der Karpfen zart und aromatisch oder erhält eine krosse Haut.