Hundekekse Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hundekekse Rezepte

ZUTATEN
Hundekekse - Rezept - Bild Nr. 5080
Hundekekse
02:30
4,3k
3
ZUTATEN
  • Leberwurst einfach
  • Eier
  • Magerquark
  • Reife Bananen
  • Petersilie gehackt
ZUTATEN
Hundekekse - Rezept
Hundekekse
00:20
35k
23
ZUTATEN
  • Haferflocken
  • Eier Freiland
  • Leberwurst fettarm
  • oder
  • Käse gerieben
ZUTATEN
Hundekekse - Rezept
Hundekekse
00:45
64k
13
ZUTATEN
  • Vollkornmehl
  • lauwarmes Wasser
  • Brühe
  • Trockenhefe
  • getrocknete Petersilie oder doppelte Menge frisch gehackt
  • Knoblauch, frisch und fein gehackt
  • Honig
  • Ei, verquirlt
ZUTATEN
Sunnies Hundekekse - Rezept
Sunnies Hundekekse
01:15
17k
8
ZUTATEN
  • Maismehl
  • Mehl
  • Haferflocken
  • Banane
  • Milch
  • Zimt
  • Sonnenblumenkerne
  • Wasser
ZUTATEN
Hundekekse Käsetraum - Rezept
Hundekekse Käsetraum
00:40
12k
3
ZUTATEN
  • Weizenvollkornmehl
  • Knoblauchpulver
  • Pflanzenöl
  • Käse gerieben
  • Ei
  • Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizenvollkornmehl
  • Weizenmehl Typ405
  • Backpulver
  • Erdnussbutter
  • Milch
ZUTATEN
Hundekekse Bananenbiskuits - Rezept
Hundekekse Bananenbiskuits
10:15
14k
10
ZUTATEN
  • Karotten
  • Banane
  • Mehl
  • Haferflocken fein
  • Sonnenblumenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Dinkel Mehl
  • Eier
  • Thunfisch im eigenen Saft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Maismehl
  • Roggen Vollkornmehl
  • Haferflocken
  • Eier
  • Disteloel
  • HIPP Bio Rindfleisch, Babynahrung
  • Warme Gemüse Brühe
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl 405
  • Roggenmehl 997
  • Hirse gemahlen
  • Leinsamen geschrotet
  • Eier = Eiklar
  • Mandeln gemahlen
  • Rapsöl
  • Möhren gerieben oder Würfel klein
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • zarte Haferflocken
  • Thunfisch im eigenen Saft
  • Olivenöl
  • Wasser
  • Dinkelvollkornmehl
  • Weinsteinpulver oder Backpulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl 405
  • Roggenmehl 997
  • Hirse gemahlen
  • Mandeln gemahlen
  • Leinsamen geschrotet
  • Eier = Eiklar
  • Rapsöl
  • Haferflocken
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Haferflocken
  • Weizenvollkornmehl
  • Erdnussbutter
  • Äpfel
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Weizenmehl oder anderes
  • grobe Haferflocken
  • Eier
  • geriebenen Käse
  • Wienerle oder auch Bratwurst
  • Hagebuttenmehl, Vit. C-haltig
  • Barfölmischung
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für 1 Blech
  • Karotte
  • Roggenmehl
  • Weizenmehl
  • grobe Haferflocken
  • Backpulver
  • Ei Größe L
  • Bärlauch getrocknet
  • Rapsöl
  • Gerstenmalzextrakt
  • Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Banane
  • Öl
  • Salz
  • Wasser
  • Erdnüsse
ZUTATEN
Rex-Snaks - Rezept
Rex-Snaks
02:15
36k
11
ZUTATEN
  • Schweineleber frisch
  • Frischkäse gekörnt
  • Vollkornhaferflocken
  • Honig
  • Salz
ZUTATEN
Sonstiges: Rudophkekse - Rezept - Bild Nr. 2
Sonstiges: Rudophkekse
34k
10
ZUTATEN
  • ALLE ANGABEN ZU DEN MENGEN SIND CA.-ANGABEN
  • Mehl und zus. Mehl zum Einkneten nach Bedarf
  • Weizengrieß
  • Eier
  • Honig
  • Margarine oder Butter
  • ***als Geschmacksverstärker***
  • geräucherte Makrele - hatte ich noch im Kühlschrank
  • Leberwurst
  • Bratfett - ausnahmsweise, weil eigentlich zu scharf, aber in dieser Menge vertretbar
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Selbst gebackene Hundekekse

Wenn Sie Ihren Hund lieben und gerne backen, dann darf Ihr Vierbeiner sich jetzt auf köstliche Hundekekse freuen. Die Auswahl an industriell hergestellten Leckerbissen für Hunde in Tierhandlungen und Supermärkten ist riesig, doch diese Hundekuchen sind teuer, nicht immer gesund und oft sehr kalorienreich. Mit selbst gebackenen Belohnungshäppchen sparen Sie nicht nur viel Geld, Sie wissen auch genau, womit Sie Ihr Tier füttern. Backen Sie winzige Kekse für Ihren Chihuahua oder maulgerechte Hundekuchen für Ihre Deutsche Dogge.

Gesunde Leckerbissen für Ihren Hund

Besonders wenn Ihr Hund allergisch auf bestimmte Inhaltsstoffe reagiert oder an anderen ernährungsbedingten Problemen leidet, sind diese selbst gebackenen Hundekekse Ihre Rettung. Sie kennen Ihren vierbeinigen Freund genau, wissen um seine Ernährungsprobleme und seine Vorlieben oder auch Abneigungen. Stöbern Sie in der umfangreichen Rezeptsammlung und verarbeiten Sie gesunde Zutaten, die Ihr Hund verträgt. So können Sie Ihren kleinen Liebling guten Gewissens mit leckerem und bekömmlichem Backwerk aus Ihrer Küche verwöhnen.