Holunder Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Holunder Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Wasser
  • Zucker
  • Vanilleschote gemahlen
  • Kakaopulver schwach entölt
  • Schokolade 73 gerieben
  • Mehl
  • Mondamin-Pulver
  • Backpulver
  • Frischkäse
  • Quark Halbfettstufe
  • Zucker
  • Biozitronenabrieb
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Holunderblütensirup
  • Sahne
  • Gelatine
  • Himbeeren aus meinem Garten
  • Brombeeren frisch
  • Holundersaft, eigene Herstellung
  • Zucker
  • Tortenguss weiß
  • Sahne
  • Sahnesteif
  • Vanillezucker
  • Schokoladen Dekor
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Liter Holunderbeersaft aus frisch gepflückten Früchten
  • Apfelsaft und Wasser
  • Kilo weißen Zucker
  • g Vanillezucker - das sind ca 5 Tütchen a 8 Gramm
  • Flaschen Wodka a 0,7 l - 40 Vol, nicht weniger
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Holunderbeere frisch
  • Beeren - Gelierzucker
  • Orange, Saft und Schale
  • Sternanis
  • Vanilleschote
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Holunderblüten
  • Eiweiß
  • Puderzucker
  • Mehl gesiebt
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Eigelb
  • Milch
  • Zimtzucker zum bestreuen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Holundeerbeeren
  • Wasser
  • Zucker
  • Gelierzucker 2-1
  • Gelier Fix
  • Orangenlikör
  • Minze frisch
  • Vanillestange
  • Mango frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Holunderdolden
  • Mehl
  • Ei
  • Salz
  • Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Speiseöl
ZUTATEN
Holunder-Trauben-Punsch - Rezept
Holunder-Trauben-Punsch
00:20
2,1k
8
ZUTATEN
  • schwarzer Tee
  • Vanilleschoten
  • Holunderbeersaft, Muttersaft aus dem Reformhaus
  • Traubensaft
  • Orangensaft
  • Honig
  • Zucker
  • Schlagsahne
  • Orangenschale zum Verzieren
ZUTATEN
Kirsch-Holunder-Wasser - Rezept
Kirsch-Holunder-Wasser
00:05
1,4k
5
ZUTATEN
  • Holunderblütensirup
  • Sauerekirschlikör
  • Mineralwasser mit Kirschgeschmack
ZUTATEN
Apfel-Holunder-Gelee - Rezept
Apfel-Holunder-Gelee
02:00
12k
4
ZUTATEN
  • Holundersaft
  • Apfelsaft
  • Äpfel
  • Gelierzucker 21
ZUTATEN
Holunder -Blüten-Sirup - Rezept - Bild Nr. 32
Holunder -Blüten-Sirup
01:02
6,7k
2
ZUTATEN
  • Holunder-Blüten
  • Zitronensäure
  • Bio- Zitronen
  • Zucker extrafein
  • Wasser
  • Gelier Zucker 2zu1 12 Pck
  • Minze frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Prosecco Perlwein
  • Sprudelwasser
  • Holunderblütensirup
  • Minze frisch
  • Limette frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hirschschnitzel a- 50g
  • Salz Pfeffer
  • Für die Sauce
  • Zwiebel
  • Karotten
  • Sellerie
  • Lauch
  • Rotwein
  • Portwein rot
  • Thymian
  • scharfer Senf
  • Holundermarmelade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Holunderbeeren frisch ein 5 Liter Eimer
  • Wasser
  • Kirschsaft
  • Gelierzucker 11
  • Zimtpulver
  • Gläser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Topfen Quark
  • Butter
  • Zucker
  • Toastbrotbrösel
  • Eier
  • Vanillezucker braun
  • Zitronensaft
  • Butter
  • normale Semmelbrösel
  • Haselnüsse gemahlen
  • Zucker
  • Waldbeeren gemischt
  • Zucker
  • Vanillezucker braun
  • Zwetschgenlikör
  • Zitronen- od Limettensaft
  • Gelatine
  • Staubzucker zum bestreuen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Schokolade Zartbitter
  • Zucker
  • Ei
  • Zucker
  • Salz
  • Kirschsaft
  • Vanillezucker
  • Holundersirup
  • Speisestärke
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 14
  • >

Sommerzeit – Holunderzeit

Wenn es wieder Sommer wird, ist es Zeit für die Holunderernte. Überall wachsen nun die kleinen, glänzend schwarzen Beeren und warten darauf, von Ihnen gepflückt zu werden. Wussten Sie, dass viele wertvolle Inhaltsstoffe in Holunderbeeren stecken? Die kleinen Kraftpakete sind reich an Vitamin C und A, außerdem an Eisen und Zink. Bestimmt kennen Sie auch Holundertee als bewährtes Hausmittel bei fieberhaften Erkältungskrankheiten, wo er seine schweißtreibende Wirkung entfaltet.

Gesunde Beeren lecker verarbeitet

Aus Holunderbeeren lassen sich viele wohlschmeckende Köstlichkeiten zubereiten, die sie auch außerhalb der Saison genießen können. Wie wäre es mit einem fruchtig-erfrischenden Saft aus frischen Holunderbeeren? Natürlich können Sie die Beeren auch als Zutat für Kuchen und Marmeladen verwenden. Achten Sie nur darauf, die Beeren nicht roh zu verzehren, denn dies könnte zu unangenehmen Verdauungsstörungen führen. Neben den Holunderbeeren können Sie auch die Holunderblüten verarbeiten, beispielsweise zu Holunderblütensirup.