14 Hochzeitskuchen Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Hochzeitskuchen Rezepte

ZUTATEN
Gebäck - Hochzeitskuchen - Rezept
Gebäck - Hochzeitskuchen
02:50
1,7k
3
ZUTATEN
  • Eier
  • Puderzucker
  • Vanillinzucker
  • Öl
  • Eierlikör
  • Zitrone unbehandelt
  • Weizen Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Speisefarbe rot
  • Brautpaar
  • 500 Euro-Schein
ZUTATEN
ZUTATEN
  • BODEN :
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillepudding
  • Öl und 1 Päckchen Backpulver
  • BELAG :
  • Pfirsiche
  • Sahne
  • Schmand
  • Pfirsichsaft
  • Vanillesoße , ohne kochen)
  • Pistazien
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eier
  • Zimt
  • Mandeln gemahlen
  • Salz
  • Mehl
  • Backpulver
  • Vollmilch-Schokolade, gewürfelt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Butter
  • Puderzucker
  • Eier getrennt
  • Salz
  • Zimt gemahlen
  • Mandeln gemahlen
  • Mehl Typ 550
  • Vollmilchschokolade
  • Backpulver
ZUTATEN
per LKW ins Eheglück - Rezept
per LKW ins Eheglück
13k
20
ZUTATEN
  • Biggis Lieblingskuchen
  • Doppelkekse für die Räder
  • Doppelkekse zum Aufbocken
  • Mikado-Keks-Stäbchen
  • Zuckerschrift
  • Zartbitterkuvertüre
  • Kerzen
  • Marzipanrohmasse,Puderzucker
ZUTATEN
Hochzeitskuchen
00:47
358
2
ZUTATEN
  • Boden
  • Eier
  • Öl
  • Zucker
  • Belag
  • Schlagsahne
  • Sahnesteif
  • Mandarinen
  • Multivitaminsaft
  • Vanillesoße ohne Kochen
ZUTATEN
Hochzeitskuchen
01:20
751
6
ZUTATEN
  • Teig:
  • Margarine
  • Zucker
  • Eier
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Backpulver
  • Creme:
  • Milch
  • Vanillepuddingpulver
  • Gelatine
  • Butter
  • Belag:
  • Butter
  • Zucker
  • grob gehackte Walnüsse
  • gemahlene Mandeln
  • Rum
  • Garnitur:
  • Bitterschokolade
  • Öl
ZUTATEN
Hochzeitskuchen
932
13
ZUTATEN
  • Boden
  • Eier
  • Öl
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Belag
  • Sahne
  • Sahnesteif
  • Vanillezucker
  • Schmand
  • Pfirsiche
  • Guss
  • Marakuja-Saft
  • Vanillesoße ohne Kochen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Öl
  • Zucker
  • Vanillepuddingpulver
  • Backpulver
  • Schlagsahne
  • Sahnesteif
  • Pfirsiche
  • Maracujasaft
  • Vanillesoßen ohne Kochen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier Freiland
  • Zucker
  • Öl
  • Puddingpulver Vanillegeschmack
  • Backpulver
  • Für den Belag:
  • Sahne 10% Fett
  • Vanillezucker
  • Sahnesteif
  • Pfirsich Konserve
  • Für den Guss:
  • Saft der Pfirsiche oder Wasser
  • Saucenpulver , Vanille , ohne Kochen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zucker
  • Öl
  • Eier
  • Backpulver
  • Vanillepuddingpulver
  • Tortenpfirsiche
  • Vanillezucker
  • Sahne
  • Sahnesteif
  • Schmand
  • Multivitaminsaft
  • Vanillesoßepulver (ohne kochen!!!)
ZUTATEN
Hochzeitskuchen ( Blech)
00:30
1,4k
4
ZUTATEN
  • Eier
  • Öl
  • Zucker
  • Vanillepuddingpulver
  • Backpulver
  • Pfirsiche
  • Schlagsahne
  • Sahnesteif
  • Maracujasaft
  • Vanillesoße ohne kochen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Öl neutral
  • Zucker
  • Eier
  • Backpulver
  • Vanillepuddingpulver
  • Mandarinen
  • Schlagsahne
  • Vanillezucker
  • Multivitaminsaft
  • Vanillesoße ohne Kochen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Eier
  • Öl
  • Zucker
  • Vanillepuddingpulver
  • Backpulver
  • Belag:
  • Mandarinen
  • Zucker
  • Tortengusspulver hell
  • Sahne, süß
  • Sahnesteif
  • Multivitaminsaft
  • Vanillesoße ohne kochen
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Hochzeitskuchen gehören einfach dazu

Keine Hochzeit ist perfekt ohne Hochzeitskuchen oder -torte. Der Brauch, den Tag mit einer ganz besonderen kulinarischen Leckerei zu feiern, geht bis ins antike Rom zurück. Die prächtig geschmückten mehrstöckigen Hochzeitstorten, wie wir sie heute kennen, sind jedoch erst im 19. Jahrhundert entstanden. Urbild aller Hochzeitstorten ist die dreistöckige Kreation, die im Jahre 1859 anlässlich der Eheschließung einer Tochter Königin Victorias von den Meisterpatissiers präsentiert wurde.

Hochzeitskuchen sind etwas bescheidener

Es ist unverzichtbarer Teil der Zeremonie, dass das Brautpaar durch das gemeinsame Anschneiden der Torte das Kuchenbuffet eröffnet. Dabei gilt: Wer die Hand oben hat, wird auch in der Ehe das Sagen haben. Ein Hochzeitskuchen ist nicht ganz so aufwändig gestaltet wie eine Torte, dafür gelingt er Ihnen bestimmt auch, wenn Sie kein Meisterpatissier sind. Natürlich schmeckt ein Hochzeitskuchen nicht nur zur Vermählung, sondern auch zu anderen festlichen Gelegenheiten.