2 Grill Polenta Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Rezepte sortiert nach:
Ansicht
ZUTATEN
Grill-Polenta
00:25
2,5k
16
ZUTATEN
  • Milch
  • Wasser
  • Salz
  • feines Maisgrieß
ZUTATEN
Polenta vom Grill
00:45
1,5k
2
ZUTATEN
  • Gemüsebrühe
  • Milch
  • Knoblauchbutter
  • Maisgrieß
  • Ei
  • Eigelb
  • Salz und Muskat
Seite:

Polenta vom Grill – ein Aufwand, der sich lohnt

Mal eben schnell ein bisschen Polenta grillen? Das geht leider nicht. Bevor die delikate Mais-Mousse auf dem Grill Farbe annehmen kann, muss sie erst mal unter Dauerrühren gekocht werden. Und das dauert seine Zeit. Alternativ gibt es zwar zeitsparende Instant-Polenta, aber Fans der Grießspeise sind sich einig, dass diese geschmacklich nicht ans Original heranreicht. Also muss der traditionelle Grieß gerührt werden, was bis zu einer Stunde dauern kann. <h2>Keine Alltäglichkeit</h2> Auch dann ist die Polenta noch nicht grillbereit. Sie muss zunächst in Form gebracht werden und auskühlen – dann erst können Sie sie schneiden und auf den Grill legen. Doch bereits der erste Bissen Grill-Polenta wird sie überzeugen: Diese Delikatesse lohnt den Aufwand. Durch das Grillen erhält der Maisbrei eine köstliche Kruste, bleibt innen aber cremig und hat einen sanften Mais-Geschmack. Dieser Grillgenuss ist kein alltäglicher, sondern großes Gaumenkino.
Rezept der Woche