29 Griebenschmalz Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Griebenschmalz Rezepte

ZUTATEN
Griebenschmalz - Rezept
Griebenschmalz
8,5k
13
ZUTATEN
  • Flomen
  • Schwein Speck roh ungeräuchert
  • Äpfel
  • Zwiebel
  • Oregano
  • Majoran
ZUTATEN
Griebenschmalz - Rezept
Griebenschmalz
01:30
4,6k
6
ZUTATEN
  • Flomen
  • Rückenspeck
  • Zwiebeln
  • Milch
  • Thymian
  • Salz
ZUTATEN
Mein selbstgemachtes Griebenschmalz - Rezept
Mein selbstgemachtes Griebenschmalz
00:35
4,7k
12
ZUTATEN
  • Schweinefett
  • Zwiebeln
  • Majoran
  • etwas Salz und Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schweineflomen
  • Schweineschmalz
  • Boskop
  • Zwiebel
  • Thymian getrocknet
  • Wasser
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schwein Flomen (Bauchfett)
  • Schinkenspeck mager
  • Äpfel Holsteiner Cox
  • Zwiebeln frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Fett von zwei Gänsekeulen
  • Zwiebel
  • einem Apfel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Zitronen-Thymian
  • Lorbeerblätter
  • Pfefferkörner rosa
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rückenfett
  • Liesen / Flomen
  • Apfel Boskop
  • Zwiebeln frisch
  • Majoran getrocknet
  • Thymian frisch
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bacon
  • Knolliger Kälberkropf - Kerbelknollen
  • Griebenschmalz
  • Petersilie gehackt
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Fleur de Sel Meersalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Pflanzenfett ungehärtet
  • Zwiebel frisch
  • Kartoffeln fein gewürfelt
  • Bohnenkraut Gewürz
  • Thymian Gewürz
ZUTATEN
Mein Griebenschmalz - Rezept
Mein Griebenschmalz
01:00
1,9k
6
ZUTATEN
  • Flomen
  • frischen Speck ohne Schwarte
  • Apfel ZB Boskok
  • Zwiebel
  • Salz Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Parüren
  • Wasser
  • Porree
  • Möhren
  • Sellerie frisch
  • Zwiebel
  • Lorbeer
  • Nelkenpulver
  • Pfefferkörner
  • Rind Hackfleisch frisch
  • Porree
  • Sellerie frisch
  • Möhren
  • Eiweiß
  • Julienne (Einlage):
  • Porree
  • Sellerie frisch
  • Möhren
  • Ciabattabrot:
  • Brotbackmischung
  • Wasser
  • Olivenöl
  • Griebenschmalz:
  • Apfel
  • Griebenschmalz
  • Kräuterbutter:
  • Butter
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Kräutermischung
ZUTATEN
Griebenschmalz mit Majoran - Rezept
Griebenschmalz mit Majoran
00:40
2,2k
7
ZUTATEN
  • Für ca. 3 Gläser à 250 ml Inhalt:
  • geräuchertes Wammerl, geräucherter Bauchspeck
  • Zwiebeln
  • säuerliche Äpfel
  • Schweineschmalz
  • getrockneter Majoran
ZUTATEN
ZUTATEN
  • geräucherter fetter Speck
  • Zwiebel
  • Wacholderbeeren
  • zimmerwarmes Schweineschmalz
  • Salz, Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rückenfett
  • Liesen / Flomen
  • Apfel Boskop
  • Zwiebeln frisch
  • Thymian frisch
  • Majoran getrocknet
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Steinpilze
  • Mehl
  • Ei
  • Semmelbrösel
  • Sonnenblumenöl
  • Küchenpapier
  • Grobes Meersalz aus der Mühle
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Tatarska omacka *)
  • Bauernbrot ( Hier: Frisch vom Hildesheimer Bauernmarkt am 27.05.15 )
  • Griebenschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Dinkelvollkornmehl
  • Dinkelmehl Typ 1050
  • Sauerteig à 15gr
  • Salz
  • Hefe
  • Griebenschmalz
ZUTATEN
Brot:   6 - KORN - MISCHUNG - Rezept
Brot: 6 - KORN - MISCHUNG
1,6k
20
ZUTATEN
  • Zutaten Brot:
  • Weizen-Vollkornmehl
  • Dinkel-Vollkornmehl
  • Roggen Vollkornmehl
  • Salz
  • Sonnenblumenkerne
  • Leinsamenkörner
  • Sesamkörner weiß
  • Wasser lauwarm
  • Hefe frisch
  • Zutaten Fertigstellung:
  • Weizenmehl Typ 550 zum Kneten
  • Sesamöl zum Einstreichen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schwein Flomen (Bauchfett)
  • Zwiebel gewürfelt
  • Apfel
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Herzhaftes Griebenschmalz für besondere Würze

Um Schmalz zu gewinnen, muss zunächst fein gewürfelter Speck bei geringen Temperaturen ausgebraten werden, sodass man das geschmolzene Fett erhält. Griebenschmalz wird dabei in der Regel aus Schweinespeck hergestellt. Es unterscheidet sich jedoch insofern vom herkömmlichen Schmalz, dass es noch kleine würzige Teile des ausgebratenen Specks, die sogenannten Grieben, enthält. Vor allem als Brotaufstrich oder würzige Zutat in Eintöpfen und Saucen wird die herzhafte Masse gerne verwendet.

Deftiges Griebenschmalz selbst gemacht

Die Zubereitung von Griebenschmalz ist denkbar schnell und unkompliziert. Je nach Geschmack nehmen Sie dazu Rückenfett, Schweine- oder Gänseschmalz. Mit fein gewürfeltem Speck und weiteren Zutaten braten Sie alles zusammen aus, bis die Grieben leicht braun geworden sind. Alternativ können Sie auch Speckstücke, Kräuter und Zwiebeln separat anbraten und anschließend unter das Schmalz rühren. Mit rohen Apfelstückchen oder Wacholderbeeren Sie setzen noch besondere geschmackliche Akzente.
Rezept der Woche