3 Eierlikör selber Machen Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Eierlikör Selber Machen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Ansicht
ZUTATEN
Eierlikör selber machen - Rezept
Eierlikör selber machen
00:30
31k
36
ZUTATEN
  • Eigellb
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Milch
  • Rum
ZUTATEN
selbstgemachter Eierlikör - Rezept
selbstgemachter Eierlikör
251k
49
ZUTATEN
  • Bio-Eigelb
  • Kondensmilch evtl. Bio, min. 10% Fett
  • Puderzucker
  • Vanilleschoten (nur Mark)
  • Weinbrand
  • Zucker
ZUTATEN
Eierlikör zum selber Machen !
00:10
11k
11
ZUTATEN
  • Eigelb
  • Puderzucker
  • Kondensmilch
  • Doppelkorn
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Eierlikör selber machen: Geschenke von Herzen

Eierlikör gehört sowohl zu Ostern als auch zu Weihnachten dazu. Immerhin waren Eier einst eine wichtige Ressource, daher war auch der Eierlikör etwas Besonderes. Sie können Eierlikör mühelos selber machen und als kleines Präsent verschenken. Eigelbe werden mit Zucker über einem Wasserbad erwärmt und mit Milch verrührt. Ob Sie normale oder Kondensmilch verwenden, entscheidet über die Dickflüssigkeit des Likörs. Trotz des Alkohols sollte selbst gemachter Eierlikör im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Eierlikör in raffinierten Variationen

Wenn Sie Eierlikör selber machen, enthält er als sicheres Lebensmittel mehr als 20 % Alkohol. Hier bietet es sich an, ihn passend zum Anlass zu aromatisieren. Für Weihnachten beispielsweise mit Vanille und Orangenschale oder mit Zimt und geschmolzener Zartbitterschokolade. Im Frühjahr können Sie Eierlikör mit Kaffee oder mit Mohn zubereiten. Diese zusätzlichen Aromen sollten Sie zur Eiercreme geben, bevor Sie den Alkohol hinzufügen. Selbst gemachten Eierlikör können Sie einen Monat lagern.