Würstchengulasch Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Würstchengulasch Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Würstchengulasch - Rezept
Würstchengulasch
00:35
4,6k
5
ZUTATEN
  • Wiener Würstchen
  • Paprika
  • Zwiebel
  • Tomatenmark
  • Sahne
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
Würstchengulasch - Rezept
Würstchengulasch
00:45
4,3k
12
ZUTATEN
  • Fleischwurst oder Wiener
  • Paprikaschoten
  • Zwiebeln
  • Champignons
  • Ketchup
  • Salz und Pfeffer
  • Tomatenmark
  • Chilliflocken
  • Knofizehe
  • Curry
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bratwurst
  • Spitzpaprika grün
  • Lauchzwiebeln frisch
  • Möhren
  • Mairübchen
  • Tomaten passiert
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Oregano
  • Basilikum
  • Harissa-Paste
  • Petersilie
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wiener Würstchen
  • Karotten
  • Tomaten frisch
  • Zwiebel frisch
  • Kleine Gewürzgurken
  • Bio-Gemüsebrühe
  • Mehl
  • Salz
  • Paprika edelsüß
  • Zucker
  • Margarine
  • wer mag Tomatenmark
ZUTATEN
Würstchen-Gulasch - Rezept
Würstchen-Gulasch
00:30
3,7k
5
ZUTATEN
  • Wiener Würstchen
  • Karotten
  • Zwiebel
  • Kleine Gewürzgurken
  • Tomatenmark
  • Spätzle
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Curry
  • Margarine
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wiener Würstchen
  • Lauch
  • Möhren
  • TK-Erbsen
  • Öl
  • Fleischbrühe
  • Saure Sahne
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • etwas geriebene Muskatnuss
  • nach Belieben noch ergänzen mit Worcester Sauce, Pizzagewürz, Curry, Kräuter der Provence
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spaghetti
  • bunte Bandnudeln
  • Puten-Wiener
  • Öl
  • Salz
  • Knoblauch geröstet
  • Ketchup siehe KB
  • Schnittkäse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Wiener vom Schlachter Deines Vertrauens
  • rote Zwiebel
  • Romanatomaten
  • Petersilie gehackt
  • Schnittlauch gehackt
  • Frischkäse
  • Milch fettreduziert
  • Tomatenmark
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Speisestärke
ZUTATEN
Nudeln mit Würstchengulasch - Rezept
Nudeln mit Würstchengulasch
00:35
2k
22
ZUTATEN
  • Spiralnudeln
  • Bockwürste
  • Zwiebel gewürfelt
  • Paprikaschoten rot
  • Fleischbrühe
  • Senf
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer weiß
  • Paprika edelsüß
  • Butter
  • Knoblauchpulver
  • Petersilie gehackt
  • Schnittlauch gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Würstchen Konserve
  • Zwiebel frisch
  • Spitzpaprika grün
  • Zucker
  • Pul Biber
  • Salz
  • Paprikamark Ajvar
  • Tomaten passiert
  • Creme fraiche
  • Öl
ZUTATEN
Würstchengulasch - Rezept
Würstchengulasch
00:45
1,5k
7
ZUTATEN
  • Wiener
  • vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • Möhren
  • Gemüsezwiebel
  • gestückelte Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Paprika, evtl Tabasco
  • Gemüsebrühe
ZUTATEN
Würstchengulasch - Rezept
Würstchengulasch
00:30
11k
36
ZUTATEN
  • Bratwürste grob
  • Zwiebel
  • Olivenöl
  • Möhren
  • Paprika grün
  • Paprika rot
  • Champignons frisch
  • Gemüsebrühe
  • Tomatenmark
  • italienische Kräuter
  • Paprika edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
ZUTATEN
Würstchengulasch - Rezept
Würstchengulasch
00:50
1,2k
1
ZUTATEN
  • Rostbratwurst
  • Bockwurst
  • Wiener Würstchen
  • Fleischkäse
  • Zwiebel gewürfelt
  • Tomatenmark dreifach konzentriert
  • Tomatenketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Paprika
  • Tabasco oder Cillipulver
ZUTATEN
Würstchengulasch - Rezept
Würstchengulasch
00:40
3,7k
9
ZUTATEN
  • Wiener Würstchen
  • Salami
  • Zwiebel
  • Kartoffeln
  • Brühe
  • Salz, Pfeffer, Chilli und etwas Ketschup
  • Soßenbinder dunkel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Fleischwurst Stadtwurst
  • Gemüsebouillon
  • Paprika rot
  • kleine Zwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • Tomatenmark
  • Petersilie
  • Zucker
  • Paprikapulver edelsüß
  • Curry
  • Olivenöl
  • Meersalz grob
  • Pfeffer aus der Mühle
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • >

Würstchengulasch: der ungarische Klassiker mal anders

Gulasch, der deftige Eintopf der Magyaren, hat mittlerweile auch in der deutschen Küchentradition seinen festen Platz gefunden. Es gibt unzählige Rezepte und Varianten für diesen Klassiker, allen gemeinsam ist die Verwendung von Fleisch, Zwiebeln, Kümmel, Knoblauch und natürlich vor allem Paprika. Wir stellen Ihnen mit unseren Rezepten für Würstchengulasch eine schmackhafte und schnell zubereitete Version des würzigen Schmorgerichts vor, die nicht nur Kinder begeistern wird.

Wenn der Kühlschrank fast nichts mehr hergibt….

…. ist Würstchengulasch eine tolle Rezeptidee, denn es ist ganz schnell zubereitet und bietet die Möglichkeit, eventuelle Reste kreativ und schmackhaft zu verwerten. Ob Sie Wiener Würstchen, Bratwurst, Fleischwurst, Lyoner oder eine andere Sorte verwenden, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Servieren Sie Würstchengulasch zusammen mit Nudeln, Kartoffeln oder Reis als leckeres Familienessen für alle Tage, das übrigens auch aufgewärmt ganz ausgezeichnet schmeckt.