19 Sepia Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Sepia Rezepte

ZUTATEN
Lachs auf Sepia-Bandnudeln - Rezept - Bild Nr. 4667
Lachs auf Sepia-Bandnudeln
02:15
280
3
ZUTATEN
  • Weizenmehl
  • Salz
  • Olivenöl
  • Eier
  • Sepia-Tinte
  • Lachs frisch
  • Eigelb
  • Zitronensaft
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Scampi mit der Schale
  • Suppengrün frisch
  • Olivenöl
  • Osbourne Veterano
  • Weißwein
  • Sepia
  • Zwiebeln
  • Risotto-Reis
  • Knoblauch
  • Tomaten geschält
  • Petersilie glatt frisch
  • Schnittlauch
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesan
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Paprikaschote, rot
  • Paprikaschote, gelb
  • Aceto Balsamico weiß
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • gutes Olivenöl
  • Tintenfischtuben
  • Öl
  • Safran Pulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sepia
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehe
  • Zwiebeln
  • Lorbeerblatt Gewürz
  • Weißwein trocken
  • Tomaten frisch
  • Bandnudeln schwarz
  • Basilikum
  • Petersilienblatt frisch
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Vorbereitung des Pulpo
  • Sepia oder Pulpo, TK
  • Lorbeerblätter, frisch
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner bunt
  • Salz
  • Zucker
  • Petersilie
  • Maggikraut
  • die Tomatensoße
  • Zwiebel frisch
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Olivenöl extra vergine
  • Oregano frisch
  • Thymian frisch
  • Rosmarin frisch
  • Olivenkraut
  • Maggikraut
  • Tomatenmark dreifach konzentriert
  • geschälte Tomaten ohne Würzung
  • Salz und Pfeffer
  • Tomaten frisch und groß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Risottoreis
  • Schalotte
  • Weißwein, trocken
  • Fischfond, mild
  • Tintenfischtinte
  • Fenchel frisch
  • Safran Pulver
  • Noilly Prat
  • Orangensaft, frisch gepresster bringt manchmal
  • unangenehme Überraschung,wegen der Säure
  • Butter
  • Garnelenbutter
  • Salz und Pfeffer
  • Speisestärke
  • Vanilleschoten
  • Schalotte
  • Champignons frisch
  • Knoblauch, gehackt
  • Fischfond
  • Weißwein trocken
  • Sahne geschlagen
  • Langustinen, ersatzweise große Scampi
ZUTATEN
ZUTATEN
  • schwarze Bandnudeln - ich stelle sie selber her
  • Sepia - Tintenfische -
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauchzehe gehackt
  • Ingwer frisch
  • Tomaten - alternativ 1 Dose gewürfelte Tomatenstücke
  • Weißwein
  • Puderzucker
  • Zimtrinde
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Arabiata-Gewürz
  • Lorbeerblatt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kalmare
  • Olivenöl
  • Knoblauch Gewürz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Brühe gekörnt
  • ... besser u gesünder als gekörnte Brühe ist die Gemüsepaste aus meinem KB
  • Knoblauch frisch
  • Petersilie
  • Aioli
  • Weißbrot
  • Salat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sepia
  • Fenchel
  • Knoblauchzehe
  • Orange
  • Zitrone
  • Safranfäden
  • Zitronenmarmelade
  • Olivenöl
  • Zitronen-Thymian
  • Rosmarin
  • Frühlingszwiebel
  • Ingwer frisch
  • Pastis Anisschnaps
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilischote
  • Orange
  • Schalotte
  • Olivenöl
  • Weizengrieß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Fenchelknolle
  • Orangen
  • Limonenmarmelade
  • Orangensaft
  • Chilischote
  • Sepia
  • Toastbrot
  • Ei
  • Mehl
  • Limette
  • Pastis Anisschnaps
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Fett
  • Limettensaft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Jakobsmuscheln frisch
  • Hummerkrabben (tiefgefroren, roh, nur aus Kaltwasser wie Alaska, Chile, SA)
  • Wasser
  • Salz
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Sepia
  • Fischfond
  • Aubergine frisch
  • Olivenöl
  • Okra frisch
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kirschtomaten
  • Mozzarella
  • Basilikumzweige
  • Blattpetersilienzweige
  • Milch
  • Ricotta
  • Salz und Pfeffer
  • Sepia
  • Mehl
  • Knoblauchzehen
  • Rosmarinzweig
  • Olivenöl
  • Toastbrot
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sepia
  • Zwiebel rot
  • Tomatillo
  • Kartoffel
  • Rucola
  • Basilikum
  • Toastbrot
  • Senf
  • Weißer Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Knoblauch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Saltimboca
  • Seeteufel Filet
  • Salz und Pfeffer
  • Parmaschinken
  • Salbei Blätter
  • Sepia-Kartoffel-Blinis
  • Kartoffeln
  • Crème fraîche
  • Schlagsahne
  • Eigelb
  • Mehl
  • Speisestärke
  • Salz und Pfeffer
  • Sepia-Tinte
  • Pflanzenöl
  • Möhren Piemonteser Art
  • Möhren
  • Möhren gelb
  • Honig
  • Weißweinessig
  • Rosmarinzweige
  • Estragonzweig
  • Kerbelzweige
  • Gemüsebrühe
  • Schnittlauch
  • Kerbel
  • Parmesan
  • Estragonschaum
  • Zwiebeln
  • Butter
  • Estragonzweig
  • Weißwein
  • Sahne
  • Gemüsefond
  • Salz
  • Butter kalt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Knoblauchzehen
  • Toastbrot
  • Tomate
  • Tomatillo
  • Tomaten getrocknet
  • Chili rot
  • Sepia
  • Lorbeerblätter
  • Wacholderbeere
  • Bio-Zitrone
  • Basilikum
  • Pinienkerne
  • Pflanzenöl
  • Rucola
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • frische Tintenfischtuben
  • Knoblauchzehen
  • Petersilie glatt frisch
  • Tomaten gewürfelt
  • Crème fraîche
  • Weißwein
  • Bio-Suppenwürze
  • Peperoncinogewürz
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Spaghettini Nr. 3
  • Olivenöl kalt gepresst
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Lachsfilet
  • Crème fraîche
  • süße Sahne
  • trockener Weißwein
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Dill
  • Sepia-Spaghetti
  • Butter zum Einfetten der Aluminiumfolie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Sepia
  • Gambas roh
  • Kichererbsen aus dem Glas
  • rote Paprika
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • gestossene Mandeln und Haselnüsse
  • Petersil gehackt
  • hartgekochte Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum anbraten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Riesengarnelen, frisch oder TK
  • Für die Mariande:
  • Kokosmilch
  • Honig
  • Tabasco
  • Sojasauce
  • Knoblauchzehe
  • Limettensaft
  • für die Sauce:
  • klein gehacktes Zitronengras
  • Zwiebel
  • Öl
  • frisch geriebener Ingwer
  • Koriander, gemahlen
  • Kurkuma
  • Salz, Pfeffer
  • Sepia-Linguine
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Sepia – ein unentbehrlicher Bestandteil mediterraner Küche

Bei der Sepia, einer verbreiteten Gruppe der Kopffüßler, werden für die Küche vor allem zwei Teile verwendet: die Tentakel und die Tuben. Während die kleineren Tentakel für Currys, Salate und Pizzen verwendet werden, sind die Tuben noch vielseitiger. Kleine Sepia-Tuben werden am Stück gegrillt, größere in Ringe oder Streifen geschnitten. Im Mittelmeerraum finden Sie Sepia häufig in eingelegter oder gegrillter Form als Tapas. In Ostasien gehören sie zum Stir Fry.

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten

In der mediterranen Küche wird vor allem gerne die Tinte der Sepia genutzt, um Reis und Nudeln zu färben. Pur oder frittiert wird Sepia auch oft in der eigenen Tinte gegart. In Asien dagegen findet sich getrocknete Sepia als beliebte Knabberei für Zwischendurch. Wesentlich edler ist der seit dem 17. Jahrhundert verbreitete Sepiarogen. Da es sich als sehr schwierig erweist, diesen zu ergattern, waren Gerichte mit dem Rogen der Sepia der Oberschicht vorbehalten.