27 Rotkrautsalat Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rotkrautsalat Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
Rotkrautsalat - Rezept
Rotkrautsalat
00:30
29k
27
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker
  • Öl
  • Zwiebel gewürfelt
  • Schinkenwürfel
  • Trauben zum Garnieren
ZUTATEN
Rotkrautsalat - Rezept
Rotkrautsalat
05:10
77k
35
ZUTATEN
  • Rotkraut
  • Zwiebel
  • Essig oder Rotweinessig
  • Zucker, Salz, Pfeffer
ZUTATEN
Rotkrautsalat - Rezept
Rotkrautsalat
21k
23
ZUTATEN
  • Rotkraut
  • Salz
  • Essig
  • Zucker
ZUTATEN
Salatbar:  ROTKRAUTSALAT - Rezept
Salatbar ROTKRAUTSALAT
01:04
21k
24
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch ca 1750gr
  • Zucker
  • Wasser
  • Essigessenz
  • Pfefferkörner
  • Gewürznelken
  • Pimentkörner
  • Lorbeerblätter
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Salz
  • Wallnussöl wenn daraus Salat wird
  • frisch gemahlener Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • kleiner Kopf Rotkraut
  • Zwiebel
  • Rapsöl
  • Rotweinessig
  • Rotwein
  • Wasser
  • Salz Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rotkraut
  • Preiselbeeren
  • Rotweinessig
  • Sonnenblumenöl
  • Salz Pfeffer Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch
  • Essig
  • Rotwein
  • Zucker
  • Salz
  • Zwiebeln
  • Meerrettich Konserve
  • Zimt
  • Pfeffer
  • Rapsöl - evtl mit Zitrone
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Salat
  • Rotkohl frisch
  • Olivenöl
  • Walnussöl
  • Balsamico-Essig
  • Walnuss europäisch
  • Preiselbeeren frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frikadellen
  • Brötchen
  • Milch warm
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Hirsch Fleisch fe frisch
  • Ei
  • Majoran
  • Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholderbeere
  • Olivenöl
  • Butter
  • Deko
  • Friseesalat
  • Äpfel
  • Butter
ZUTATEN
Rotkrautsalat - Rezept
Rotkrautsalat
02:00
72k
13
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch
  • Salz
  • Marinade
  • Rotweinessig
  • Rapsöl
  • Zwiebel
  • Kräuter der Provence
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Lammrückenfilets
  • Salz und Pfeffer
  • Öl
  • Suppengemüse 12 Karotte 1 Stück Lauch 1-2 Petersilwurzel
  • ein kleines Stück Selleriewurzel
  • Schalotte fein gehackt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Lorbeerblatt
  • Pimentkörner im Mörser zerstossen
  • Rosmarin
  • Lammfond
  • Rotwein trocken
  • Butterflocken
  • Rotkraut
  • Orangen
  • Granatapfel
  • Öl
  • Rotweinessig
  • Honig
  • Salz und Pfeffer
  • Sellerieknolle
  • Kartoffeln mehlig
  • Butter
  • Milch
  • Salz Pfeffer Muskat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rotkohl frisch
  • Hähnchenbrustfilets
  • Rotwein
  • Portwein rot
  • Cassis
  • Rapsöl
  • Balsamico-Essig alt
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Granatapfel frisch
  • Parmesan gerieben frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Rotkohl
  • Zwiebel
  • Sonnenblumenöl
  • Rotweinessig
  • Salz Pfeffer Zucker - Menge je nach Gusto
  • Preiselbeeren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Holzspieße
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Rapsöl
  • Olivenöl
  • Butter
  • Rotkohl frisch
  • Balsamico-Essig
  • Ingwer gemahlen
  • Quitten
  • Honig
  • Bio-Zitrone
  • Fünf-Gewürze-Pulver Five Spice
  • Entenbrust
  • Schalotte
  • Rotwein
  • Portwein
  • Korianderzweig
ZUTATEN
Rotkrautsalat alla DDR - Rezept
Rotkrautsalat alla DDR
00:15
26k
30
ZUTATEN
  • Rotkohlherz gegart
  • Knoblauchzehe
  • Essigessenz
  • Zitronensaft
  • Öl
  • Zwiebel gewürfelt
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
Warmer Rotkraut-Salat - Rezept
Warmer Rotkraut-Salat
00:50
3,8k
7
ZUTATEN
  • Rotkraut frisch
  • Balsamico-Essig dunkel
  • Öl
  • Creme fraiche
  • Salz Pfeffer
  • Senf
  • Gemüsebrühe
  • Rotwein
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Rotkrautsalat: ein fruchtiger Genuss

Es muss nicht immer gekochtes Rotkraut mit Äpfeln sein. Frisches Rotkraut in einem knackigen Salat schmeckt ebenfalls ausgezeichnet und passt zu vielen festlichen Gerichten. Roh ist das Kraut nicht nur gesund, es lässt sich auch äußerst vielseitig zubereiten. Gewürzt mit einer Vinaigrette und garniert mit frischem Obst passt Rotkrautsalat zu Fleischgerichten aus Wild, Ente oder Rouladen, da sein milder, fruchtiger Geschmack die perfekte Ergänzung zu herzhaften Speisen bietet.

Farbenfroh und gesund

Rotkraut schmeckt nicht nur ausgezeichnet und lässt sich sowohl roh als auch gekocht verwenden, das schmackhafte Kraut steckt auch voller Vitamine. Wertvolle Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium, Eisen und Kalium sind ebenso enthalten wie entzündungshemmende Wirkstoffe, die das Immunsystem unterstützen. Rotkrautsalate enthalten nur wenige Kalorien und versehen Ihre Speisen mit einem hübschen Farbtupfer. Ein frischer Rotkrautkopf hält sich im Kühlschrank bis zu zwei Wochen lang.