8 Parasol Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Parasol Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Parasol
  • Ei
  • Mehl
  • Brösel
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blattsalat zB Eissalat Endivien Radicchio
  • Waldpilze zB Täublinge versch Röhrlinge
  • Parasol
  • Mandel gerieben
  • Weißweinessig
  • Olivenöl
  • Ei
  • Milch
  • Käse geraspelt
  • Pflanzenöl zum ausbacken
  • Salz Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Parasol mehrere
  • Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Ei
  • Semmelbrösel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Milch
  • Salz
  • Butter
  • Äpfel z BBoskop oder Kaiser Wilhelm
  • etwas Apfelsaft
  • Thymian
  • Honig
  • Zucchini
  • kleine Zwiebel
  • Knoblauch
  • Piment dEspelette
  • Salz Pfeffer
  • etwas Butter
  • Parasolpilz Riesenschirmling
  • Ei
  • Salz Pfeffer
  • Semmelbrösel oder Paniermehl
  • Rapsöl
  • und 200 g Krause Glucke
ZUTATEN
Parasol-Buletten
00:20
954
0
ZUTATEN
  • Parasolpilzhüte in feine Stücke gehackt soviele dass eine Teigschüssel zu 23 voll wird
  • Zwiebel genauso fein gehackt
  • Ei
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Salz Pfeffer und Muskatnuss
ZUTATEN
panierte parasol
00:20
1,9k
0
ZUTATEN
  • parasolpilze
  • mehleierpaniermehl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Schirmpilze ohne stiel
  • Eier
  • Salz
  • Mehl
  • Parmesan gerieben
  • Brotbroesel
  • Pfeffer
  • Oel
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Parasole
  • Mehl
  • Öl
  • gehackter Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Petersilie fein gehackt
  • Obers oder Creme fraiche
  • Salz Pfeffer
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Beliebter Speisepilz Parasol

Es müssen nicht immer nur Champignons sein. Es gibt noch eine Vielzahl anderer wohlschmeckender Speisepilze, wie beispielsweise den Parasol oder Riesenschirmpilz. Seinen Namen hat dieser Pilz aus dem Französischen. Hier bedeutet Parasol so viel wie Sonnenschirm, was auf das äußere Aussehen des Pilzes genau zutrifft. Je älter der Parasol ist, desto größer ist auch sein markanter Hut. Wenn Sie selbst auf „Schwammerlsuche“ gehen wollen, finden Sie den Parasol bevorzugt an Wegrändern, am Waldrand oder auf hellen Wiesen.

Parasol lecker zubereiten

Das weiche zarte Fleisch des Schirmpilzes überzeugt durch seinen nussartigen Geschmack. Besonders aromatisch sind jüngere Parasolpilze. Achten Sie bei der Zubereitung darauf, den Stiel zu entfernen. Dieser ist sehr zäh und holzig und damit nicht besonders wohlschmeckend. Verzehren Sie den Parasol niemals roh, denn in diesem Zustand kann er zu schweren Magen-Darm-Störungen führen. Besonders lecker schmeckt der Pilz, wenn Sie ihn panieren und ähnlich wie ein Schnitzel in heißem Fett ausbacken. Alternativ können Sie ihn auch trocknen und als aromatische Speisenwürze verwenden.