8 Königinpastete Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Königinpastete Rezepte

ZUTATEN
Königin-Pasteten - Rezept
Königin-Pasteten
00:35
14k
6
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust frisch
  • Reis
  • Wasser gesalzen
  • Erbsen grün tiefgefroren
  • Paprikaschote rot
  • Karotte gehobelt
  • Mehl
  • Butterschmalz
  • Zwiebel gewürfelt
  • Geflügelfond
  • Rama Cremefine
  • Petersilie fein geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • Chilli (Cayennepfeffer)
  • Muskat
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Königinpasteten
  • Hähnchenbrust
  • Champignons Konserven
  • Zwiebel
  • Flasche Creme Fine
  • Riesling
  • Cocnac
  • Gekörnte Brühe, Bratensaft, Salz, Pfeffer
  • rote Pfefferbeeren, 2 Lorbeerblätter
  • Soßenbinder hell
  • Schnittlauch, Petersilie
  • Mehl
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kalbfleisch
  • Hühnerfleisch
  • Champignons
  • Suppengrün frisch
  • Butter
  • Mehl
  • Hühnerbrühe
  • Sahne
  • Blätterteigpastetchen
  • Zitronensaft,
  • Muskat, Salz und Pfeffer
  • Weißwein
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Ragout fin, z.B. von Dörffler
  • Zitrone
  • helle Sauce
  • Scheibletten, Edamer
  • Salz, Knoblauchpulver
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Garnelen frisch oder TK
  • Knoblauchzehen
  • Butter
  • Kräuter der Provence
  • Creme legere
  • herzhafte Party-Muffins oder Königin-Pasteten
  • Salz und Pfeffer
ZUTATEN
Königinpastete
03:00
3,5k
2
ZUTATEN
  • Hühnchen
  • Suppengrün: je 1x Lauch, Sellerie, Karotte, Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Butter, Mehl, Rahm, gehackte Petersilie
  • Pilze fakultativ
  • fertige Pasteten aus Blätterteig
ZUTATEN
Königinpasteten
00:01
2,6k
8
ZUTATEN
  • Kalbfleisch - mager
  • Lorbeerblatt
  • Zwiebel
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Pimentkörner
  • Suppengrün
  • Zwiebel
  • Mehl
  • Gemüsebrühe
  • Butter
  • Milch
  • Blätterteigpastetchen
  • Salz, Pfeffer
  • Spargelabschnitte
  • Champignons
  • Worcestersosse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spargelspitzen 280g
  • Kalbsfond
  • Weißwein trocken
  • Erbsen mit Möhren TK
  • Pökelzunge in 5mm dicke Scheiben
  • Königinpasteten
  • Soßenbinder hell
  • Kräuterbutter
  • Worestersauce
  • Petersilie
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Pasteten: französische Tradition

Man weiß heute nicht mehr ganz genau, wo eigentlich die köstlichen Pasteten herkommen, die sich so gut als Vorspeisen bei festlichen Anlässen oder als kleine Zwischenmahlzeiten eignen. Höchstwahrscheinlich aber sind sie einmal in Frankreich erdacht worden. Das jedenfalls besagen die Geschichtsbücher der Kochprofis. Die Königinpastete ist eine leckere Variante der Pastete und lässt sich wunderbar füllen – und zwar immer wieder anders. So kann gar keine Langeweile aufkommen.

Königinpastete: ein Tausendsassa

Königinpasteten werden besonders gern an Festtagen als Vorspeise serviert. Zu Weihnachten, Silvester oder am Neujahrstag haben sie deshalb auch Hochsaison. Sie brauchen Königinpasteten nur im Backofen aufzubacken. Danach lassen sich die kleinen Köstlichkeiten mit den verschiedensten leckeren Füllungen immer wieder in eine neue Überraschung verwandeln. Ob mit oder ohne Fleisch, bei der Füllung einer Königinpastete sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Schauen Sie doch einmal nach, wie andere Köche sie füllen.