Hühnerfilet Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hühnerfilet Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Pfifferlinge frisch
  • Zwiebel gehackt
  • Petersilie gehackt
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schupfnudeln
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerbrustfilet
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürz-Öl aus meinem KB
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Kartoffel blauschälig
  • Sellerieknolle geschält
  • Knoblauch enthäutet
  • Zwiebel blau
  • Apfel entkernt
  • Banane geschält
  • Akazienhonig
  • Korianderpulver
  • Steinsalz
  • Pfeffer schwarz
  • Rapsöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Salat, Kräuter nach Belieben
  • Tomaten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Dijon Senf
  • Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Öl
  • Rosmarinzweig
  • Thymianzweig
  • Salz und Pfeffer
  • Beilage:
  • Gemüsemischung tiefgefroren
  • Frischkäse
ZUTATEN
ZUTATEN
  • vom Huhn
  • Mango frisch
  • Paprika rot
  • Oel
  • Currypaste
  • Zahnstocher
  • Weisswein
  • Chili
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Hühnerbrühe
  • Karotten
  • Hühnerfilet gegart
  • Schmelzkäse
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersilie
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Champignons
  • große Stange Lauch
  • Zwiebel
  • Schlagsahne
  • Crème fraîche
  • trockenen Weißwein
  • Hühnersuppe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Petersilie
  • Bärlauch frisch
  • Rosmarin
  • Worcestersoße
  • Öl zum Anbraten
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Zwiebel, 2-3 Knoblauchzehen
  • Hühnerbrühe hab ich immer in kleinen Portionen eingefroren)
  • Weißwein
  • Champignons
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • frische Kräuter was der Garten hergibt
  • Cremefino
  • Rapsöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet ohne Haut und Knochen
  • Zwiebel gewürfelt
  • Getrocknete Tomaten in Öl
  • Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisches Basilikum
  • etwas Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • Limettensaft
  • Limettenschale
  • Cachaca
  • Honig
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Brauner Zucker
  • Weißwein trocken
  • Hühnerbrühe
  • Thymian frisch
  • Tomaten
  • Süßkartoffeln:
  • Butter
  • Zwiebel
  • Süßkartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Zimt
  • Knoblauchzehen
  • Chilischote
  • Olivenöl
  • Brühe
  • Weißwein trocken
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilets
  • Geflügelfond aus dem Glas
  • Butter kalt
  • Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Kartoffeln
  • Milch (oder Schlagobers)
  • Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl extra vergine
  • Kidney-Bohnen (225 Gramm Abtropfgewicht)
  • Paprikaschote rot
  • Gemüsebrühe
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Cayennepfeffer
  • Olivenöl
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Mozarella
  • Basilikum gehackt
  • Putenschinken
  • Salz, Pfeffer Knoblauchpulfer, etwas Rama
  • Eierschwammerl
  • Cremefino
  • Weißwein
  • Suppenwürfel
  • Petersilie fein geschnitten
  • Zwiebel gehackt
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Duftreis
  • Gelbes Thai-Curry (süß)
  • Hähnchenbrustfilet
  • Currypaste gelb
  • Fischsoße
  • Zitronenblätter
  • Thai-Auberginen
  • Paprikaschoten rot
  • Kokosmilch
  • Rotes Thai-Curry (scharf)
  • Rinderfilet
  • Currypaste rot Gaeng Phet
  • Paprikaschoten gelb
  • Fischsoße
  • Zitronenblätter
  • Thai-Basilikum
  • Kokosmilch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerbrust
  • Champignons braun
  • Frischkäse mit Kräutern Balance
  • Ruccola
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnerfilet
  • Paprika grün
  • Tomaten
  • Tomatenmark, Chillipulver, Pfeffer aus der Mühle
  • geriebene rote Pfefferoni, Petersilie, Rama füssig
  • Zwiebel
  • Reis
  • geriebener Parmesan
  • Gulaschsaft vom letzten Gulasch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hühnchenbrüste
  • Bacon
  • Paprika
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Zwiebel frisch
  • Paprikapulver edelsüß
  • Majoran getrocknet
  • Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Olivenöl extra vergine
  • Alternativ
  • Chilischote frisch
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Hühnerfilet für eine gesunde Ernährung

Hühnerfilet ist mager, enthält viel Eiweiß und lässt sich herrlich kreativ zubereiten. Je nach persönlichem Geschmack können Sie das köstliche Fleisch ganz einfach nur mit Pfeffer und Salz würzen oder auch marinieren. Hähnchenfleisch muss immer vollständig durchgebraten werden. Anders als bei einem Steak sollte das Filet innen also nicht mehr rosa sein. Vermeiden Sie aber zu langes Garen, da das Fleisch sonst trocken wird.

Hühnchen: Filet oder Brust?

Während die Hühnerbrust noch Brustbein und Rippen enthält, ist das Hühnerfilet vollständig von Knochen befreit und besteht aus reinem Muskelfleisch. Es gilt deshalb als das edelste Stück vom Tier. Reichen Sie es mit einer schmackhaften Sauce und ausgewählten Beilagen als feines Gästeessen. Kurz gebraten und kombiniert mit einem Salat und einer Scheibe Baguette eignet sich Hühnerfilet aber auch für Tage, wenn es einmal schnell gehen soll.