Hähnchenbrust Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Hähnchenbrust Rezepte

ZUTATEN
ZUTATEN
  • Reis
  • Reis
  • Gemüsebrühe-Pulver
  • Currysoße
  • Butter
  • Mehl
  • Curry
  • Wasser
  • Milch
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel gemahlen
  • Chillischote
  • Honig flüssig
  • Hähnchenbrust oder (8 Scheiben) Kochschicken
  • Olivenöl
  • Hähnchenbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Zwiebel gehackt
  • Knoblauchzehen gehackt
ZUTATEN
Hähnchenbrust mit Aprikosensoße - Rezept
Hähnchenbrust mit Aprikosensoße
00:40
2,4k
3
ZUTATEN
  • Woknudeln
  • Asiatische Weizennudeln
  • Frühlingszwiebeln
  • Paprikaschote frisch
  • Sojasoße
  • Hähnchenbrust
  • Hähnchen
  • Ingwer frisch
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • Sesamöl
  • Sojasoße
  • Zitronengrasstangen
  • Chilisoße (Sambal Oelek)
  • Limettensaft
  • Frühlingszwiebeln
  • Aprikosenmarmelade
  • Öl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust
  • Hähnchenbrust frisch
  • Olivenöl extra vergine
  • Meersalz aus der Mühle
  • Champignons
  • Champignons frisch
  • Balsamico alt
  • Meersalz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Tomatenrisotto
  • Risotto-Reis
  • Dosentomaten
  • Meersalz aus der Mühle
  • Frühlingszwiebel
  • Schalotte frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust
  • Hähnchenbrust
  • Grana Padano Parmesan gerieben
  • Olivenöl
  • Schnittlauch
  • Majoran
  • Pfeffer
  • Salz
  • Salat
  • Feldsalat
  • Zucchini
  • Zwiebel
  • Agavendicksaft
  • Ahornsirup
  • Honig
  • Balsamico-Essig
  • Olivenöl
  • Schlagsahne
  • Senf
  • Dill
  • Pfeffer
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust:
  • Rosmarinzweige
  • Salbei
  • Thymian
  • Majoran
  • Basilikum
  • Mandeln
  • eingelegte, getrocknete Tomaten
  • Knoblauchzehe
  • Parmesan gerieben
  • Hähnchenbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Gemüserelish:
  • Tomaten
  • Paprika rot
  • Knoblauchzehe
  • Zwiebel rot
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Balsamico weiß
  • Dijonsenf grob
  • Rösti:
  • Kartoffeln roh
  • Apfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Eigelb
  • Mehl
  • Butterschmalz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust
  • Vollkornnudeln
  • Öl
  • Zwiebeln rot
  • Möhren
  • Zitrone unbehandelt
  • Tomatenmark
  • Basilikum
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet
  • Bacon
  • Sahne
  • Champignons
  • Zwiebel
  • Mozzarella gerieben
  • Italienische Kräuter
  • Curry
  • Salz
  • Pfeffer
ZUTATEN
ZUTATEN
  • doppelte Hähchenbrüste
  • Zwiebeln
  • grüner Spargel
  • Pfifferlinge frisch, gefroren oder aus der Dose
  • Frischkäse
  • Fleischbrühe
  • Rama Cremefine zum Kochen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet
  • Kräuterbutter
  • Weißwein
  • Saure Sahne 10 % Fett
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust mit Haut bitte kein Eisvogel
  • Chicorée frisch
  • Butter
  • Olivenöl extra vergine
  • wenn möglich frische Kräuter viel Salbei, wenig Rosmarien, Thymian, Currykraut, Ysop
  • Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für die Sesam-Hähnchenbrust:
  • Hähnchenbrustfilets
  • Eier
  • Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl
  • Sesam
  • Sesamöl
  • Für das Möhrenpüree.
  • Möhren
  • Gemüsebrühe
  • Butter
  • Milch
  • Für das Broccolipüree:
  • Broccoli
  • Salzwasser
  • Pfeffer
  • Butter
  • Milch
  • Für das Kartoffelpüree:
  • Kartoffeln
  • Salzwasser
  • Muskatnuss
  • Butter
  • Milch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Für die Hähnchenbrust in Pistaziensauce
  • Hähnchenbrust ohne Haut
  • Sahne
  • Pistazien ohne Schale
  • Weißwein
  • Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Parmesan, frisch gerieben
  • Saz, Pfeffer, frisch gemahlen
ZUTATEN
ZUTATEN
  • ***Für die Hähnchenbrust***
  • Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen
  • Bacon
  • Toast-Scheibletten
  • Salz, Pfeffer
  • Kartoffelchips oder etwas mehr
  • Ei
  • Butaris zum Braten
  • Reis
  • Salz
  • Petersilie, gehackt
  • Ei
  • Mehl
  • Butaris zum Braten
  • Tomaten mittel, entkernt und in g robe Würfel geschnitten
  • Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Thyiman
  • Oregano
  • geriebener Grano Padano
  • Balsamico Crema
  • Olivenöl
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Orangensaft frisch gepresst
  • Orangenzesten
  • Zucker
  • Sternanis
  • Zimt
  • Vanillestengel + Mark
  • Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer
  • Speisestärke
  • Hähnchenbrust anbraten:
  • Hähnchenbrust
  • Butterschmalz
  • Rosmarin frisch
  • Nudeln:
  • Tagliatelle
  • Salat der Saison:
  • Löwenzahn frisch
  • Kopfsalat
  • Eichblattsalat dunkel
  • Gurke
  • Frühlingszwiebel frisch, geschnitten
  • Tomate
  • Bauernschinken aus Österreich
  • Vinaigrette
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten für die Hähnchenbrust:
  • Hähnchenbrüste mit Haut 750 Gramm
  • Petersilie
  • Oregano frisch
  • Thymian frisch
  • Zitronenmelisse frisch
  • Pfeffer aus der Mühle bunt
  • Salz
  • Cayennepulver
  • Olivenöl
  • Zuten für den Spargel
  • Spargel grün frisch
  • Butter
  • Fleur de sel
  • Zutaten für die Hollandaise nach J.Lafer
  • Weißweinessig
  • Wasser
  • Pfefferkörner weiß
  • Schalotten frisch
  • Eigelb
  • Butter
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Fleur de sel
  • Chilli (Cayennepfeffer)
  • Zitronenmelisse frisch
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Spagetti oder Bandmudeln
  • Hähnchenbrust frisch
  • Knoblauchzehe
  • Ei
  • Mehl, Paniermehl,Öl, Saiz, Pfeffer, Chili, Paprikapulver,Thymian, Maggi
  • Für Salat
  • Kopfsalat
  • Tomaten
  • Kleine rote Zwiebel
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Majoran -frisch, Zitronensaft
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Hähnchenbrust
  • Hähnchenbrüste am Knochen
  • geräucherte Gänzebrust
  • Basilikumpesto
  • Thymian
  • Gewürze: Salz, Pfeffer
  • Paprikasosse
  • Paprika rot
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebeln rot
  • Chillischote
  • Tomatenmark
  • Hühnerfond
  • Sahne
  • Frischkäse
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer b.Bed., Zucker
  • Bratkartoffeln
  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika edelsüss
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebelsuppe
  • Ochsenschwanz suppe
  • Hänchenbrust
  • Limonade - Sprite / 7 up o.ä.
  • Olivenöl
  • Salzkartoffeln
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 98
  • >

Hähnchenbrust gebraten, gebacken oder gefüllt

Das Bruststück ist der zarteste Teil am Hähnchen und gehört zu den fettarmen Fleischsorten. Bei Figurbewussten und Sportlern landet es bevorzugt auf dem Teller. Mit einem Salat der Saison ist das leichte Abendessen dann schon fertig. Vornehmer wird es, wenn Sie die Hähnchenbrust vor dem Braten füllen, etwa mit Käse oder Gemüse. Sowohl in der Pfanne als auch im Backofen gelingt das zarte Geflügel.

Entdecken Sie Ihr Lieblingsgericht mit Hähnchenbrust

Mit Hähnchenbrust können Sie in der Küche nach Lust und Laune kombinieren. Das milde Aroma des Geflügels ist offen für kräftige Gewürze und exotische Saucen. Ergänzen Sie die Hähnchenbrust in der Herbstzeit mit frisch geernteten Kartoffeln. Schneller geht es mit Reis oder Pasta als Beilage. Je nach Jahreszeit reichen Sie dazu einen bunten Salat. Für ein kohlenhydratarmes Abendessen eignet sich das helle Fleisch ebenfalls bestens.
Rezept der Woche