Zwiebelfleisch vom Rind

Rezept: Zwiebelfleisch vom Rind
19
2767
17
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 gr.
Rinderfilet
5 EL
Öl
375 gr.
Zwiebel frisch
1 Stk.
Knoblauchzehe
0,5 TL
Kümmel gemahlen
1 Msp
Majoran getrocknet, zerrieben
Salz, Pfeffer
2 EL
Weinessig
1 EL
Mehl
0,375 l
Fleischbrühe (Würfel) heiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
13,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwiebelfleisch vom Rind

ZUBEREITUNG
Zwiebelfleisch vom Rind

1
Das Rinderfilet (es geht auch Fleisch aus der Keule oder Schulter) kalt abspülen, trockentupfen und in 1/2 cm breite und 2 cm lange Streifen schneiden.
ANZEIGE
2
Öl in einem breiten Topf erhitzen, das Fleisch darin in ca. 10 min unter Rühren anbräunen.
3
Die Zwiebel schälen, halbieren, in Scheiben schneiden, zum Fleisch geben und ebenfalls unter Rühren 10 min mitrösten.
4
Die geschälte Knoblauchzehe zerdrücken und mit Salz,Pfeffer, Kümmel, Majoran und Essig zum Fleisch geben. Mit Mehl bestäuben und ca. 3 min leicht mitbräunen.
5
Mit der heißen Fleischbrühe auffüllen und zugedeckt ca 10-15 min ziehen lassen.
6
Abschmecken und in einer vorgewärmten Schüssel servieren. Dazu paßt gemischter Salat und Nudeln oder Kartoffeln.

KOMMENTARE
Zwiebelfleisch vom Rind

Benutzerbild von emi123
   emi123
muss ich leider mitnehmen, lass aber 5* da + lg margie
ANZEIGE
   s******i
Majoran und Kümmel, das kann nur lecker sein. 5* LG Marion
Benutzerbild von Alex37
   Alex37
Genau das Richtige für us...5* und LG
   p******1
Na wenn das nicht lecker ist, muß ich unbedingt probieren 5* und LG von Ute
Benutzerbild von puks
   puks
Auch dafür gibt es 5***** lg Simone

Um das Rezept "Zwiebelfleisch vom Rind" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.