Teigtaschen mit einer Frischkäsefüllung (Wareniki mit Tworog)

Rezept: Teigtaschen mit einer Frischkäsefüllung (Wareniki mit Tworog)
Das ist ein russisches Gericht
Das ist ein russisches Gericht
00:30
9
3457
14
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
300 ml
Wasser
400 g
Mehl
1
Ei
700 g
körnigen Frischkäse
25 g
Butter
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
39,7 g
Fett
3,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Teigtaschen mit einer Frischkäsefüllung (Wareniki mit Tworog)

ZUBEREITUNG
Teigtaschen mit einer Frischkäsefüllung (Wareniki mit Tworog)

1
Als erstes sei gesagt: Die Menge an Wasser ist auf den ml richtig.....Aber......wieviel Mehl jetzt genau da rein muss, kann ich leider nicht genau sagen. Es soll so sein, das der Teig noch weich ist, jedoch nicht mehr an den Händen klebt. Ein normaler Nudelteig eben. Kann das leider auch nicht abwiegen, weil es nach und nach reinkommt!....
ANZEIGE
2
Das Wasser in eine Schüssel geben. Dann auch den körnigen Frischkäse in eine weitere Schüssel geben. Das Ei trennen, indem das Eiweiß in das Wasser kommt und das Eigelb in den Frischkäse. (Deswegen auch die beigen Schüsseln gleich haben! ist sinnvoller!) Weil es nahe liegt, machen wir gleich mit dem Frischkäse weiter......
3
Die Butter schmelzen und in den Frischkäse geben. Anschließend Diesen etwas salzen...dabei aber nicht zu stark salzen, da er von sich aus schon einen kleinen Salzgehalt besitzt. Das ganze dann verrühren und zur Seite Stellen. Damit ist die Füllung fertig.
4
Jetzt widmen wir uns wieder der Wasserschüssel, in die wir das Eiweiß bereits getan haben. Dort kommt nur noch das Mehl rein. Dieses zu einem schönen geschmeidigen Teig kneten. Wenn der Teig etwas zu hart ist, einfach eine halbe std. ruhen lassen.
5
Den Teig rund ausrollen (1 1/2 ml dünn) und Quadrate schneiden. Jeder kann für sich selbst entscheiden wie groß die Teigtaschen sein sollen. Ich mache immer so ca 7 cm große Quadrate und je einen Esslöffel körnigen Frischkäse rein, dann klebe ich sie zu einem Dreieck zusammen.
6
Nun Wasser aufstellen, dieses normal salzen und die Teigtaschen ins kochende Wasser geben. Sobald sie anfangen zu kochen 1-2 Minuten, auf höchster Stufe, kochen lassen. Dabei aufpassen das es nicht überkocht, also bitte immer einen außreichend großen Topf nehmen!!! Dazu eignet sich einfache Sahnesoße am besten...Guten Appetit!
7
Ein kleiner Tip noch von mir...ich mache immer die Menge weil man sie hervorragend einfrieren kann, wenn Sie dann mal keine Zeit haben um Mittagessen zu machen. Einfach ins kochende Wasser werfen...dann warten bis sie anfangen zu kochen und dann aber etwa 4 Minuten kochen da sie eingefrohren waren.......

KOMMENTARE
Teigtaschen mit einer Frischkäsefüllung (Wareniki mit Tworog)

Benutzerbild von Nettilein
   Nettilein
Einfach, aber gewiß auch lecker! Dafür gibt es 5*... glg Netti
ANZEIGE
   H***e
beim durch traben,5*****für Dich verloren.......VG Hesse
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Ist schon in meinen KB verschwunden....5*****Sterne von mir LG Winne
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
köstlich, von mir 5*
   g*********n
Volle Punktzahl für Rezept und Beschreibung!! LG

Um das Rezept "Teigtaschen mit einer Frischkäsefüllung (Wareniki mit Tworog)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.