Los
Newsletter bestellen

Himbeeraufläufchen

Nachspeise
bisher 0 Bewertungen , 0 Kommentare,
0 Mal favorisiert, 424 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Zutaten für
Personen
Rezept: Himbeeraufläufchen
Bild einstellen
250 Grammtiefgefrorene Himbeeren
1 Ei
2 Eigelb
150 GrammPuderzucker
1 ELMehl
250 GrammCrème double
2 ELHimbeergeist

Rezept Zubereitung Himbeeraufläufchen

1 Die Himbeeren verlesen, kurz waschen, abtropfen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. In einer Schüssel das Ei mit den Eigelben und dem Puderzucker verrühren. Das Mehl und die Creme Double zugeben und glattrühren. Die Himbeeren in Portionsförmchen verteilen und mit Himbeergeist beträufeln. Den Teig vorsichtig darübergießen. Die Förmchen in den Ofen schieben und 20 bis 30 Minuten backen, bis der Teig goldbraun und fest ist. Heiß servieren.
Rezeptinfos für:

Himbeeraufläufchen

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 10 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 1348 (322)
Eiweiß 1,9 g
Kohlenhydrate 36,6 g
Fett 15,8 g
 
Mega-Jackpot knacken
Mega-Jackpot knacken
Europas Zahlenlotterie mit der attraktivsten Gewinnwahrscheinlichkeit!
 
"Ich bin rundum zufrieden!"
"Ich bin rundum zufrieden!"
Erstaunlich: Die Mutter von drei Kindern hat in einem Jahr 25 Kilo abgespeckt.

Kommentare (bisher 0) zu:

Himbeeraufläufchen

Bewertung für Himbeeraufläufchen bitte oben rechts abgeben!

Himbeeraufläufchen-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Himbeeraufläufchen
© kochbar.de: Himbeeraufläufchen Rezept - Himbeeraufläufchen Rezepte kochen. Insgesamt 415793 Rezepte bei kochbar.de