Los
Newsletter bestellen

Chilischarfer Pintobohneneintopf

Da wird man zum Feuerspucker
5,00
bisher 7 Bewertungen
, 6 Kommentare,
1 Mal favorisiert, 184 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Chilischarfer Pintobohneneintopf
Bild einstellen
300 gr.Pintobohnen oder
Kidneybohnen
2 große Fleischtomaten
1 Gemüsezwiebel
2 mittelgroße grüne
Chilischoten
1 Scheibe Schweinebauch 150gr
1 ELSchweineschmalz
3 Knoblauchzehen
Salz und schwarzer Pfeffer
2 ELfeingeschnittener Koriander

Rezept Zubereitung Chilischarfer Pintobohneneintopf

1 Pintobohnen in kaltem Wassser zugedeckt 12 Std. einweichen. Kidneybohnen gleich verarbeiten. Die Tomaten kurz blanchieren, enthäuten und grob hacken, dabei den Stielansatz entfernen. Die Zwiebel fein würfeln. Die Chilis halbieren, vonden Samensträngen und Stilansätzen befreien, und in Streifen schneiden. Den Schweinebauch vom Knorpel befreien. Mit der Schwarte in kleine Würfel schneiden. Das Schmalz in einem Topf erhitzen. Die Fleischwürfel darin langsam ausbraten, bis die Würfel knusprig sind. Die Zwiebel in den in den Topf geben und glasig werden lassen. Den Knoblauch dazupressen. Alles bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten.Dann die Tomaten, die Bohnen und die Chilis daruntermischen. Wenn Du es nicht zu scharf magst nimm nur die Hälfte der Chilis. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, 1/4 Liter Wasser angießen. Langsam aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 2 Stunden köcheln lassen. Dann den koriander untermischen. Die bohnen heiß servieren. Dazu schmeckt ein Fladenbrot. Nach dem Essen gibt es einen Tequila mit Zitronenscheibe und Salz. Heiße Sache
Rezeptinfos für:

Chilischarfer Pintobohneneintopf

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) -
Eiweiß -
Kohlenhydrate -
Fett -
 
Clever kombinieren
Clever kombinieren
Sammle alle roten Herzen und gleiche Parfüm-Flakons und gewinne echtes Geld.
 
"Ich bin selbstbewusster!"
"Ich bin selbstbewusster!"
Schock: Eines Morgens stieg Petra auf die Waage und diese zeigte den Wert von 99,8 kg an.

Kommentare (bisher 6) zu:

Chilischarfer Pintobohneneintopf

Bewertung für Chilischarfer Pintobohneneintopf bitte oben rechts abgeben!
Küchenchef
04.02.2009 14:56 Uhr
Chili scharfe 5 Sterne ! LG
Profi-Koch
23.01.2009 14:33 Uhr
Ich liebe es scharf. 5*
Maître
21.01.2009 19:29 Uhr
Lecker scharf 5******
Maître
20.01.2009 01:35 Uhr
Ein schaaarfer Bohneneintopf, klasse *****
Maître
19.01.2009 17:43 Uhr
Das erinnert mich an Bud Spencer und Terence Hill beim Bohnen-Wettessen, wetten, dass ich die Schärfe länger aushalte? ***** LG
Maître
19.01.2009 16:40 Uhr
Scharfe Suppen finde ich immer gut und deshalb gibt es Sterne! LG PAM

Chilischarfer Pintobohneneintopf-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Chilischarfer Pintobohneneintopf
© kochbar.de: Chilischarfer Pintobohneneintopf Rezept - Chilischarfer Pintobohneneintopf Rezepte kochen. Insgesamt 422670 Rezepte bei kochbar.de