Deckelplätzchen mit Gelinggarantie

Rezept: Deckelplätzchen mit Gelinggarantie
00:03
0
2268
2
Zutaten für
Personen
ZUTATEN
6
Eier
500 g
Zucker
500 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
3
Preiskategorie
€ €
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
86,0 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Deckelplätzchen mit Gelinggarantie

ZUBEREITUNG
Deckelplätzchen mit Gelinggarantie

ANZEIGE
1
WICHTIG! Die Eier (gewogen mit Schale) müssen 360 g wiegen - nicht weniger! Sonst deckeln sie sich nicht.
2
Eier und Zucker eine 1/2 Stunde schlagen (bis der Teig weißlich und etwas steif ist), dann das Mehl löffelweise dazu geben. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen vom Teig auf ein Backblech setzen. Vorsicht, sie laufen breit. Nun das Blech 2 Tage in der Stube trocknen lassen
3
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C höchstens 20 Min. backen. Die Plätzchen sollten einige Zeit vor dem Verzehr gebacken werden, da sie nach dem Backen erst einmal knochenhart sind.

KOMMENTARE
Deckelplätzchen mit Gelinggarantie

Um das Rezept "Deckelplätzchen mit Gelinggarantie" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.