Los
Newsletter bestellen

Tomatengratin

5,00
bisher 1 Bewertungen
, 1 Kommentar,
2 Mal favorisiert, 76 Mal aufgerufen
Drucken
Zu Favoriten
Rezept Melden
Lebensmittel online kaufen
Zutaten für
Personen
Rezept: Tomatengratin
Bild einstellen
1 KgTomaten
3 Kugeln Mozzarella
2 Zehen Knoblauch
2 ELPesto aus dem Glas
2 ELÖl
Salz, Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln

Rezept Zubereitung Tomatengratin

1 Die Tomaten waschen, vom Strunk befreien, in Scheiben schneiden. Mozzarellakugeln gut abtropfen lassen und in Scheiben teilen.
2 Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter fetten, Tomaten- und Mozzarellascheiben schichtweise einfüllen. Knoblauchzehen abziehen, in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Pesto daraufgeben, mit dem Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Das Gratin auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen 12–15 Min. überbacken.
3 3Das Tomaten-Gratin aus dem Ofen nehmen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe teilen und über das Gratin streuen.
Rezeptinfos für:

Tomatengratin

Schwierigkeitsgrad leicht
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
 
Nährwerte pro 100 g:
kj(kcal) 180 (43)
Eiweiß 0,9 g
Kohlenhydrate 2,9 g
Fett 3,1 g
 
Lust auf flirten?
Lust auf flirten?
Nutzen Sie jetzt die Chance und knüpfen Sie nette Kontakte bei uns.
 
Sei so schnell wie möglich…
Sei so schnell wie möglich…
…und sammle in 4 Minuten alle Parfumflakons und Herzen ein.

Kommentare (bisher 1) zu:

Tomatengratin

Bewertung für Tomatengratin bitte oben rechts abgeben!
Küchenchef
02.06.2014 11:38 Uhr
Mozzarella ist nicht vegan und die meisten gekauften Pestos auch nicht. Schade, dass das Rezept von dir dennoch als vegan gekennzeichnet wurde.

Tomatengratin-Rezept kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können.

Kochbar.de > Rezept > Tomatengratin
© kochbar.de: Tomatengratin Rezept - Tomatengratin Rezepte kochen. Insgesamt 421492 Rezepte bei kochbar.de