Tomatengratin

Rezept: Tomatengratin
00:30
1
103
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Kg
Tomaten
3
Kugeln Mozzarella
2
Zehen Knoblauch
2 EL
Pesto aus dem Glas
2 EL
Öl
Salz, Pfeffer
2
Frühlingszwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
3,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatengratin

ZUBEREITUNG
Tomatengratin

ANZEIGE
1
Die Tomaten waschen, vom Strunk befreien, in Scheiben schneiden. Mozzarellakugeln gut abtropfen lassen und in Scheiben teilen.
2
Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter fetten, Tomaten- und Mozzarellascheiben schichtweise einfüllen. Knoblauchzehen abziehen, in Scheiben schneiden und darauf verteilen. Pesto daraufgeben, mit dem Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer kräftig würzen. Das Gratin auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen 12–15 Min. überbacken.
3
3Das Tomaten-Gratin aus dem Ofen nehmen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe teilen und über das Gratin streuen.

KOMMENTARE
Tomatengratin

ANZEIGE
Benutzerbild von schneckenkind08
   schneckenkind08
Mozzarella ist nicht vegan und die meisten gekauften Pestos auch nicht. Schade, dass das Rezept von dir dennoch als vegan gekennzeichnet wurde.

Um das Rezept "Tomatengratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.