Schnelle Fondue-Soßen

Rezept: Schnelle Fondue-Soßen
Zwiebelketcup, Knoblauch-, Curry- und Krensoße
Zwiebelketcup, Knoblauch-, Curry- und Krensoße
00:10
14
61789
45
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept in mein Kochbuch
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Majonäse
Crème fraîche
Ketchup - scharf
Zwiebel
Knoblauch
Curry
Kren aus Tube, Glas oder auch frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelle Fondue-Soßen

ZUBEREITUNG
Schnelle Fondue-Soßen

ANZEIGE
1
KNOBLAUCHSOSSE: je nach Bedarf Majonäse in den Fondue-Soßenbecher geben und je nach Geschmack Knoblauch hineinpressen.
2
CURRYSOSSE: in die Majonäse Curry nach geschmack geben.
3
ZWIEBELKETCHUP: Zwiebel fein schneiden und mit Ketchup verrühren. Wer es schärfer liebt, kann noch Chilipulver dazugeben.
4
KRENSOSSE: Creme fraiche mit etwas Majonäse verrühren un Kren nach Geschmack einrühren.

KOMMENTARE
Schnelle Fondue-Soßen

Benutzerbild von mokamika
   mokamika
ab in mein KB 5 * für dich LG zum Valentinstag Mokamika
ANZEIGE
Benutzerbild von erifili
   erifili
Super, kann ich immer brauchen 5* LG
Benutzerbild von fgrzesik
   fgrzesik
mitgenommen! sterne dagelassen... LG
Benutzerbild von dani80
   dani80
Nehm ich mit! 5* LG
Benutzerbild von Sahneschnitte65
   Sahneschnitte65
Schöne Idee, wenn es schnell gehen muss, sternchen für dich!

Um das Rezept "Schnelle Fondue-Soßen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.