Schwarzbrottorte

Rezept: Schwarzbrottorte
- herzhaft, macht sich toll auf einem Bufett -
- herzhaft, macht sich toll auf einem Bufett -
4
3617
3
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3 Päckchen
Schwarzbrot
250 g
Butter
3 EL
Senf
Salz, Pfeffer, Muskat
1
Gemüsezwiebel frisch
200 g
Gekochter Schinken
2 Päckchen
Philadelphiafrischkäse
200 g
Schmand
Cocktailtomaten
Petersilie und Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
43,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzbrottorte

ZUBEREITUNG
Schwarzbrottorte

ANZEIGE
1
Eine Platte mit dem Ring einer Springform belegen. Am Boden mit einer Schicht Schwarzbrot auslegen. Für die erste Füllung Butter mit Senf schaumig rühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat kräftig würzen. Gemüsezwiebel in feine Würfel und den gekochten Schinken (oder geräucherter Lachs) in feine Würfeln schneiden und unterrühren.
2
Diese Füllung auf dem Schwarzbrot verteilen. Eine weitere Schicht Schwarzbrot auf die erste Füllung geben. Für die zweite Füllung Philadelphiafrischkäse und Schmand miteinander verrühren. Die Hälfte auf das Schwarzbrot geben. Eine dritte Schicht Schwarzbrot auf die Füllung legen. Die andere Hälfte der Masse auf der Brotschicht und am Rand verteilen, damit diese wie eine richtige Torte aussieht.
3
Am Rand mit Petersilie und Cocktailtomaten dekorieren. In die Mitte Schnittlauchröllchen streuen. Wie eine Torte in schmale Tortenstücke schneiden, evtl. das Mittelteil rund schneiden.

KOMMENTARE
Schwarzbrottorte

Benutzerbild von Brimsen
   Brimsen
Tolle Idee! 5 Sterne*****
ANZEIGE
   M******3
Für die nächste Party mitgenommen und 5* dagelassen LG Martina
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Das hört sich gut an 5*
Benutzerbild von Kuechenfee1
   Kuechenfee1
Das nächste Buffet kommt bestimmt. Rezept für mich Sterne für dich.LG Anja

Um das Rezept "Schwarzbrottorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.