Rote Bete Suppe

Rezept: Rote Bete Suppe
Fruchtig-saurer Genuss
Fruchtig-saurer Genuss
02:20
4
15242
49
Zutaten für
4
Personen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
500 Gramm
Rote Bete
1 Stück
Zwiebel frisch
1 Stück
Äpfel säuerlich
20 Gramm
Butter
1 Stück
Meerrettich
400 Millilitter
Weißwein
1 Liter
Gemüsebrühe
200 Gramm
Saure Sahne
1 Bund
Dill frisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 Esslöffel
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
8,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Bete Suppe

ZUBEREITUNG
Rote Bete Suppe

1
Die Rote-Beete und die Zwiebel würfeln, den Apfel in Scheiben schneiden, den Meerretich reiben. In einer Pfanne die Butter mit etwas Pflanzenöl erhitzen, die Zwiebel darin glasig werden lassen, die Rote-Beete-Würfel, die Apfelscheiben und den geriebenen Meerrettich dazu geben und anschwitzen lassen. Das Ganze mit dem Weisswein ablöschen und mit ½ l Gemüsebrühe bei geschlossenem Deckel eine Stunde kochen lassen.
2
Dann die Rote-Beete-Suppe pürieren, je nach Konsistenz noch etwas Gemüsebrühe unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
In einem Schälchen 3 TL Saure Sahne, Dill, Salz und weißen Pfeffer verrühren. Die Suppe anrichten und einen Klecks der Dill-Sahne in die Mitte des Tellers geben. Zur Dekoration etwas Dill auf die Suppe streuen.

KOMMENTARE
Rote Bete Suppe

Benutzerbild von kitchenette
   kitchenette
Deine Variante hört sich toll an, die werde ich bald mal ausprobieren...
Benutzerbild von Nici70
   Nici70
ich liebe rote Beete suppe, jetzt kann ich sie mir auch selber köcheln, danke dafür, 5*
Benutzerbild von Tanni73
   Tanni73
hab ich vor kurzem in einem Lokal gegessen, war sehr lecker. nehm ich mit und lass 5* da. LG Tanni
Benutzerbild von saartania
   saartania
Hmmm sieht echt wie gemalt aus 5*

Um das Rezept "Rote Bete Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.