Apfel-Kokos-Kuchen

Rezept: Apfel-Kokos-Kuchen
00:40
10
1282
20
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
350 gr.
Zucker
350 gr.
Mehl
350 gr.
Butter
6 Stück
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
8 Stück
Äpfel
150 gr.
Mandelplättchen
150 gr.
Kokosflocken
150 gr.
gemahlene Nüsse
2 EL
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2101 (502)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
49,3 g
Fett
31,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Kokos-Kuchen

ZUBEREITUNG
Apfel-Kokos-Kuchen

Teig zubereiten. Äpfel schnitzeln, mit Teig, Mandelplättchen, Kokosflocken, Nüsse und Rum mischen und auf ein Backblech streichen und bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen.

KOMMENTARE
Apfel-Kokos-Kuchen

   Lausemaedle
Heute Mittag hab ich ihn gebacken aus den Restbeständen der Weihnachtsbäckerei. Wirklich sehr lecker - hab ein bisschen weniger Äpfel genommen damit er nicht durchweicht. Ich habs ein klein wenig verändert - hab die Äpfel in Spalten geschnitten und dann auf einen Teil des Teiges gelegt und so ca 15 Min. gebacken, danach den Rest des Teiges drüber verteilt und fertig gebacken. Danke für das leckere Rezept.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von bicmac
   bicmac
Ich glaub ich Backe heute noch könnte immer essen wenn ich on bin 5* für dein leckerlie
Benutzerbild von rufusblack
   rufusblack
Super schnell fertig. Nehme ich für 5***** mit. LG Ulla
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Lecker***** tolle Fotos, lg Barbara
   S******3
Lecker 5*****

Um das Rezept "Apfel-Kokos-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.