Fruchtige Curry soße

Rezept: Fruchtige Curry soße
2
137
1
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1 Liter
Coca Cola
1 Glas
Pflaumen
1 Glas
Kaiser Kirschen
1 Dose
Lychees
1 Dose
5-Frucht Cocktail
250 ml
Curry sauce
250 ml
Curry sauce Exotisch-Fruchtig
220 ml
Curry Mango sauce
1 Tüte
Currywurst in pikanter Currysauce
1 Tüte
Curry sauce feine auswahl
450 Liter
wasser
12 EL
Apfelmus
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtige Curry soße

ZUBEREITUNG
Fruchtige Curry soße

1
- in einem grossen Topf die Cola,Pflaumen,Lychees,5-Frucht Cocktail und entsteinte Kaiserkirschen zum kochen bringen - ca. 90-120 Minuten einkochen,bis die Flüssigkeit verkocht ist und eine dickflüssige Masse ensteht - zwischen durch umrühren - die entstandene Masse mit einem Pürierstab pürieren -Ofen auf die kleinste Stufe herunterschalten
2
- während die Flüssigkeit reduziert,in einem Topf 450 ml Wasser zum kochen bringen - die beiden Tüten Currysauce mit einem Schneebesen einrühren und 1 Minute kochen lassen
3
- die angerührte Currysauce zu der pürierten Masse geben - eine halbe Flasche Curryketchup, Curry-Sauce, Curry-Sauce-exotisch, Curry-Mango-Sauce und den Apfelmus dazugeben - mit Currypulver abschmecken - auf kleiner Stufe nochmals 15-30 Minuten kochen lassen Die Sauce eignet sich gut zum einfrieren.

KOMMENTARE
Fruchtige Curry soße

Benutzerbild von Goldoma
   Goldoma
Oha ... da bekommt man ja schon beim Lesen einen Zuckerschock :o Es gibt eine Faustregel, die besagt, dass 10g Zucker/Kohlenhydrate pro 100g Lebensmittel normal sind (Kuchen und Süßigkeiten natürlich ausgenommen) Dein Rezept beinhaltet davon so einiges mehr :o Beiden Mengenangaben frage ich mich, wieviel Soße das wohl ergibt ... einen Eimer voll? Äpfel und Pflaumen haben jetzt Saison, die gibt es also frisch ... Ansonsten kann ich chipzi nur zustimmen, es ist eine Mixtur aus Konserven und beinhaltet jede Menge Chemie und Zucker ... lies Dir mal das Kleingedruckte auf der Rückseite der Verpackungen durch ;)
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
wow was ist da alles fertigprodukten drin....die Currysoßen schmecken bestimmt besser wenn du die selber kochst...das kannst auch du wenn du nur willst.lese mal die zutaten liste auf jedem etiket.......wasmeinst du was du da an zucker zu dir nimmst ....das ist bestimmt nicht gesund auch wenn früchte darin enthalten sind ,die widerum auch als konserve verwendet wurden...imgroßen und ganzen viel mühe steckt da nicht drin nur viel arbeit mit dosen und gläser auf zu machen...

Um das Rezept "Fruchtige Curry soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.