Matjesfilets mit Pellkartoffeln und Tomatensalat

Rezept: Matjesfilets mit Pellkartoffeln und Tomatensalat
10
147
3
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 marinierte
Matjesfilets
Schmand-Dip:
2 Esslöffel
Schmand
1 Esslöffel
Mayonnaise
1 Esslöffel
Gewürzgurkensud
1 halber
Apfel Breaburn
1 halbe
Gewürzgurke
1 halbe kleine
Zwiebel in Streifen
Tomatensalat:
4 mittelgrosse
Tomaten vollreif
1 halbe kleine
Zwiebel grob gehackt
1 Teelöffel
Balsamico alt
2 Esslöffel
Olivenöl
1 Prise
Zucker
2 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Prisen
Fleur de sel
1 halber Teelöffel
Salatkräuter getrocknet
Zum Bestreuen:
1 Teelöffel
Schnittlauchröllchen
1 Teelöffel
rosa Pfeffer (Rosalin)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2026 (484)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
51,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Matjesfilets mit Pellkartoffeln und Tomatensalat

ZUBEREITUNG
Matjesfilets mit Pellkartoffeln und Tomatensalat

1
Für den Dip Apfel und Gewürzgurke sehr fein würfeln und mit den übrigen Zutaten glattrühren, dann beiseitestellen.
2
Für den Tomatensalat die Tomaten halbieren, den harten Mittelkeil wegschneiden und die Tomatenhälften noch einmal in drei Spalten schneiden. Die angegebenen Zutaten zufügen, durchmischen und abgedeckt mindestens eine halbe Stunde lang durchziehen lassen.
3
In dieser Zeit die Pellkartoffeln garen, abgießen, abschrecken und pellen. Die Matjesfilets auf Tellern anrichten, den Dip darüber verteilen, mit den Zwiebelstreifen belegen und mit Schnittlauchröllchen und rosa Pfeffer (Rosalin) bestreut zu den Kartoffeln servieren. Dazu gibt´s den herzhaften Tomatensalat, der noch einmal durchgemischt und mit Schnittlauchröllchen bestreut wird.
4
Guten Appetit!!

KOMMENTARE
Matjesfilets mit Pellkartoffeln und Tomatensalat

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
aber Hallo liebe mimi, da wrde Dir mein GöGa doch glatt das Geschirr nach dem Essen abspülen, wenn er denn dann eingeladen würde ;-))) Mag er total gerne essen, ist ja auch ein verwöhnter Esser. LG Geli
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
auch wenn matjes nicht mein geschmack sind aber dein rz lässt nichts zu wünschen übrig. glg tine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Weißt ja das ich so ein köstliches Gericht als Nordlicht mag. Drück dich für das klasse Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Jetzt muß ich mir aber wirklich wiedermal Matjes zulegen. Ein Matjesgericht jagt das andere und das von der lieben Mimi, ist für mich eine hochgschmackige Sache ! GLG.von mir !
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Tolles Rezept, das klau ich mir mal und mit dem rosa Pfeffer nach meinem Geschmack und auch fürs Auge. LG Ari

Um das Rezept "Matjesfilets mit Pellkartoffeln und Tomatensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.