Mazu12 - Japanische Erdbeertorte

Rezept: Mazu12 - Japanische Erdbeertorte
Japanische Erdbeertorte, ist ein Biskuitboden aus Reismehl
Japanische Erdbeertorte, ist ein Biskuitboden aus Reismehl
01:10
4
974
3
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
Boden
70 gr.
Reismehl
70 gr.
Zucker
4
Eier
3 EL
Wasser
2 EL
Pflanzenöl
1 TL (gestrichen)
Backpulver
Belag und Füllung
200 gr.
Erdbeeren frisch
300 ml
Sahne
50 gr.
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
6,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mazu12 - Japanische Erdbeertorte

ZUBEREITUNG
Mazu12 - Japanische Erdbeertorte

1
Die Eier trennen. Eiweiß mit ca. 35 gr. Zucker steif schlagen.
2
Die Hälfte des Zuckers zum Eigelb geben und mit einem Schneebesen schaumig schlagen.
3
Nach und nach das Öl unterrühren. Anschließend löffelweise das Wasser hineinrühren.
4
Reismehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach in die Eigelbmasse sieben und gut verrühren.
5
Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben.
6
Den fertigen Teig in eine gefettete Backform mit 18cm Durchmesser geben und bei 180°C Umluft 40-45 Minuten backen. Dabei muss man den Teig vor allem am Anfang im Auge behalten. Sobald er beginnt dunkel zu werden - nach etwa 10-15 min - den Tortenboden unbedingt mit Alufolie abdecken damit er nicht verbrennt. Wenn die Backzeit um ist mit einem Zahnstocher in die Mitte stechen - bleibt beim Rausziehen kein Teig daran kleben, ist der Kuchen fertig. Vollständig abkühlen lassen.
7
Den abgekühlte Tortenboden horizontal in zwei Scheiben schneiden.
8
Die Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Ca.100 gr. Erdbeeren in Stücke schneiden und mit 3-4 EL der geschlagenen Sahne vermischen. Die Mischung auf einen der Tortenböden streichen. Den anderen obendrauf setzen. Die übrige Sahne auf der Torte und um den Rand verteilen. Mit den übrigen Erdbeeren verzieren. Bis zum Servieren kaltstellen.

KOMMENTARE
Mazu12 - Japanische Erdbeertorte

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das ist schon ein Kunstwerk und bestimmt sehr Köstlich Lg Bruno
Benutzerbild von emari
   emari
die sieht aber SEHR HÜBSCH aus !!!! für mich ist dein Rezept perfekt da ich nach Möglichkeit auf alle Weizen und Dinkelmehle verzichten soll... also probieren wir nun mal was mit Reismehl ! danke für diese schöne Idee sagt emari
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
für Allergiker sicherlich eine tolle Idee, Reismehl zu verwenden. Hier darf ich aber noch zu "normalem" Mehl greifen und mir einen KuchenZwerg daraus backen. Ich mag die kleinen Kuchen ;-))). Für 2 genau die richtige Menge. LG Geli
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Wie kommt man auf so eine Idee. Interresant. LG Brigitte

Um das Rezept "Mazu12 - Japanische Erdbeertorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.